TOP 10 km/MJ
Pos Name km
brumm 914.1
dianphth 869.8
LTD090 841.3
4 natcomprsv 741.9
5 madspock 722.7
6 hajoco 614
7 hehoevel 594.5
8 biciman 590.6
9 Erwini 552.2
10 MartinWeb 522.5

KWTremote

Forum

Thema mit vielen Antworten

Kurbelbruch - ein Dauerbrenner?


Autor Nachricht
Verfasst am: 27.08.2014 [22:33]
radschlumpf
Themenersteller
Dabei seit: 27.08.2014
Beiträge: 8
Hallo Gemeinde,

an meinem nun schon ca 4 Jahre alten ErgoRacer habe ich schon seit längerem ein knarren feststellen müssen erst dachte ich ja es sind die Knie, aber dann wollte ich mir das doch mal näher ansehen - wenn ich nicht schon neben dem teil gesessen hätte wäre ich vor Schreck vermutlich runtergefallen - beidseitiger Kurbelbruch, und das obwohl die Kurbeln vernünftig festgeschraubt waren - kann den sowas sein? und dann noch beide Seiten? das Teil steht imWohnzimmer, ich fahre doch damit nicht durch schweres Gelände??? und Soviel Kraft habe ich ja nun wirklich nicht....

Was empfehlt Ihr als Austauschkurbel? bei Kettler bestellen?

Danke schon mal

Olaf

[Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 27.08.2014 um 22:34.]
Dateianhang

kurbelbruch.JPG (Typ: image/jpeg, Größe: 62.2 Kilobyte) — 337 mal heruntergeladen
kurbelbruch.JPG (Typ: image/jpeg, Größe: 62.2 Kilobyte) — 285 mal heruntergeladen
Verfasst am: 27.08.2014 [23:39]
ErikHelwig
Beta Tester
über 100 kmüber 500 kmüber 1000 km
über 5000 kmüber 10000 kmüber 15000 km
über 25000 km
37145 km
Dabei seit: 16.12.2009
Beiträge: 3206
Hallo radschlumpf,

erstmals herzlich willkommen hier.
Nur so nebenbei das angehängte Bild ist meiner Meinung nach 2 x die rechte Seite....

Ja neben Biker, Dididerbaer und MichaelB hast Du das auch an einem 18 kg Schwungmasse Gerät geschafft....

Wobei bei MichaelB die Welle gebrochen ist und die Kurbel intakt blieb..

Jedenfalls ist das ganze gar nicht gut. banghead.gif

Bevor Du irgendetwas bestellst -> mach mal Deinen Ergo auf.
vielleicht hat ja die Welle auch Schäden.

Ich weiß nicht ob Du in diesem Fall noch einen Abzieher brauchst.....

Normal nimmt man eine M12 Schraube aus dem Baumarkt zum Abziehen der Kurbeln. Zuerst mit 6er Inbus die Kurbelschraube raus. Dann die M12 Schraube in das Loch und mit einem 19er Gabelschlüssel rechts reindrehen abziehen.

Nimm die Seitenteile ab und check unbedingt die Kurbelachse gleich auf Risse und Beschädigungen. Nicht dass die dann auch noch bricht.

@Ersatzkurbel: da bist Du mehr oder weniger auf Kettler angewiesen. Denn alte Vierkant Rennrad-Kurbeln hatten ja auf einer Seite = rechts die Welle dabei. Da bräuchtest Du zwei linke Kurbeln und bei einer musst Du das Pedalgewinde umschneiden...
Wenn die Kurbel dann zu wenig gekröpft ist, dann stößt sie an die Plastik-Seitenteile vom Ergo.....

Da sind die Kettler Ersatz Kurbeln hoffentlich billiger.

Gehe mit Deiner Ersatzteilliste= Montageanleitung + Rechnung + Seriennummer (ich weiß 4 jahre) zu deinem Kettler Händler. Zeig ihm die Fotos und frage dann sehr höflich nach Kulanz...

Möglichkeit 2: Kurbeln von günstigeren Kettler Ergos zu montieren.
Da habe ich noch nichts gehört, dass die brechen.

Bitte bestell auch neue Kurbelschrauben mit, die haben sicher auch was abbekommen.
Vielleicht geht ja etwas auf Kulanz.

Herzliche Grüße aus Österreich.

Erik

[Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 27.08.2014 um 23:41.]

11.11. 2000 bis 14.12. 2010 AX1
14. 12. 2010 bis 3. 2. 2016 Ergo Race
4. 2. 2016 bis 11. 3. 2016 Racer 8
Ab 15. 3. 2016 Racer S

http://help.kettlerworldtours.de/en/kettlerworldtours20/training/trainingsarten.html
Verfasst am: 28.08.2014 [06:42]
radschlumpf
Themenersteller
Dabei seit: 27.08.2014
Beiträge: 8
Guten Morgen Erik,

erst mal Danke für die schnelle und ausführliche Beantwortung meines Beitrages sowie die Hinweise zur Demontage. Ich werde mich dann mal heute oder morgen auf die Suche nach der M12er Schraube begeben. Die InBus Schrauben habe ich schon raus, bis dahin sieht alles gut aus - und richtig - es ist zweimal die rechte Kurbel auf dem Bild das war mein Fehler, aber die Linke sieht genauso aus - jeweils doppelt gerissen, auf beiden Seiten.
Tja und mit dem Händler Fragen ist das so eine Sache - ich habe das Teil in Berlin beim Stadler erworben, wohne jedoch in Dresden, das ist nichts mit "schnell mal zum Händler gehen und nach Kulanz fragen. Ich werde es bei Kettler versuchen, dort habe ich schon am Anfang das Steuergerät mal tauschen müssen, da nach dem Batteriewechsel die Kalibrierung nicht funktionierte - geht aber inzwischen auch nicht mehr, somit steht da egal was ich als Widerstand einstelle immer die 1 da icon_smile.gif

Sobald ich alles auseinander habe und geprüft habe melde ich mich wieder und lass euch den Schadensbericht zukommen - mal sehen was Kettler dazu sagt...

Grüsse

Olaf
Verfasst am: 28.08.2014 [08:03]
JHROX
Beta Tester
über 100 kmüber 500 kmüber 1000 km
über 5000 kmüber 10000 kmüber 15000 km
über 25000 km
26407 km
Dabei seit: 15.05.2009
Beiträge: 1185
Hallo Kett1

Wieder mal ein Kurbelbruch, und dann gleich zweifach.
Wie kann das sein?
Made in China icon_confused.gif
Das hält mich mal wieder ab einen neuen Racer S zu kaufen.

Wann bekommt Kettler das endlich in Griff?
Das ist ja jetzt schon mehrfach passiert.

Ich komme leider sehr oft über 600W, dass der Ergo in den 1.Gang zurückschaltet, oder ich versuche knapp unter 600W zu trainieren.

Wer zahlt das, wenn die Kurbel bricht und man sich die Zähne ausschlägt, weil die Kurbeln nicht hochwertig genug sind?
Warum werden die Spitzenmodelle nicht mit besseren Kurbeln ausgestattet?

Gruß Johannes

2x ErgoRacer 2003 mit KWT2.0.47 /Win7-64/Win10-64/ 32Gb RAM
Specialized Epic Marathon 2016: 928 km, Rotwild RCC 1.2R Team: 991 km,
2x Dahon Klapprad mit RRKurbel: 2382km, Specialized Roubaix SL 4: 115 km
GesErgoKm in 2016: 3394m
2x GoPro2 Cams
Skype: JoJoTeam2
Verfasst am: 28.08.2014 [08:05]
JHROX
Beta Tester
über 100 kmüber 500 kmüber 1000 km
über 5000 kmüber 10000 kmüber 15000 km
über 25000 km
26407 km
Dabei seit: 15.05.2009
Beiträge: 1185
Hallo Olaf

Wie ist Dein Fahrstil?
Eher zurückhaltend oder viel im Stehen mit viel Watt fahrend?
Gruß Johannes

2x ErgoRacer 2003 mit KWT2.0.47 /Win7-64/Win10-64/ 32Gb RAM
Specialized Epic Marathon 2016: 928 km, Rotwild RCC 1.2R Team: 991 km,
2x Dahon Klapprad mit RRKurbel: 2382km, Specialized Roubaix SL 4: 115 km
GesErgoKm in 2016: 3394m
2x GoPro2 Cams
Skype: JoJoTeam2
Verfasst am: 28.08.2014 [22:44]
radschlumpf
Themenersteller
Dabei seit: 27.08.2014
Beiträge: 8
Hallo JHROX,

ja mein Fahrstil, keine Ahnung wie man das nennen soll, ich rolle mich eigentlich locker ein, dann gehe ich auch mal aus dem Sattel, aber ich belaste eigentlich die Pedale nicht einseitig....ich fahre immer mit Radschuhen(SPD) wenn ich mal vollast fahre dann nicht länger als zwei Minuten.....

ich würde also sagen keine abnorme Belastung....die Wattzahl kann ich dir nicht nennen, die kann man da nicht ablesen..

grüsse

Olaf
Verfasst am: 28.08.2014 [23:15]
ErikHelwig
Beta Tester
über 100 kmüber 500 kmüber 1000 km
über 5000 kmüber 10000 kmüber 15000 km
über 25000 km
37145 km
Dabei seit: 16.12.2009
Beiträge: 3206
Hallo radschlumpf,

kauf Dir KWT, dann siehst Du die Watt am PC.
Die Onlinerennen in KWT sind ja das interessante.

Grüße

Erik

11.11. 2000 bis 14.12. 2010 AX1
14. 12. 2010 bis 3. 2. 2016 Ergo Race
4. 2. 2016 bis 11. 3. 2016 Racer 8
Ab 15. 3. 2016 Racer S

http://help.kettlerworldtours.de/en/kettlerworldtours20/training/trainingsarten.html
Verfasst am: 28.08.2014 [23:42]
radschlumpf
Themenersteller
Dabei seit: 27.08.2014
Beiträge: 8
Hallo Erik,

leider habe ich gesehen das gibt es nur für windows...ich habe nur apple...

wird wohl nix...

grüsse

olaf
Verfasst am: 01.09.2014 [22:59]
radschlumpf
Themenersteller
Dabei seit: 27.08.2014
Beiträge: 8
Hallo gemeinde,

heute habe ich es endlich geschafft und habe mir eine M12er schraube besorgt, Demontage ging dann ganz schnell, na gut ist ja auch nicht viel dran an so einem Teil.
zahnriemen sieht noch gut aus, Spannung scheint auch ok, es gibt da noch ein knacken welches ich nicht lokalisieren kann, aber vielleicht bekomme ich das noch raus. Einen von Erik empfohlenen Abziehet habe ich nicht, es dreht sich aber alles ordentlich und es ist auch nix lose. Jedoch sind die Kurbeln völliger Schrot, die sind nicht nur aussen gerissen sondern auch noch innen am kurbelarm - geht eigentlich garnicht...

ich werde nn endlich mal mein Glück beim kettler-Service versuchen - ich lass euch das Ergebnis wissen

Olaf
Dateianhang

kurbel_aussen.jpg (Typ: image/jpeg, Größe: 116.91 Kilobyte) — 291 mal heruntergeladen
kurbel_innen_1.jpg (Typ: image/jpeg, Größe: 131.86 Kilobyte) — 293 mal heruntergeladen
kurbel_innen_2.jpg (Typ: image/jpeg, Größe: 121.33 Kilobyte) — 296 mal heruntergeladen
Verfasst am: 02.09.2014 [01:21]
ErikHelwig
Beta Tester
über 100 kmüber 500 kmüber 1000 km
über 5000 kmüber 10000 kmüber 15000 km
über 25000 km
37145 km
Dabei seit: 16.12.2009
Beiträge: 3206
Hallo radschlumpf,

Dein von mir empfohlener Abzieher = die M12 Schraube.

Erst bei S Ergos der nicht ersten Baureihe braucht man einen extra "Kettler" Abzieher für die Kurbel Demontage. > bei Kettler zu bestellen.

Also wenn der Ergo schon offen ist -> check mal auf Schweiß + Rost innen. Rechts unten kannst Du mit der Feder die Riemenspannung einstellen. Er sollte nicht durchrutschen.

@ Knacken hinten Mitte unten wo die Plastikteile überlappen die knarzen leicht. Aber wenns bei nackigem auch knackt dann könnens die Seitenteile nicht sein.

Zieh mal die sattelstütze komplett raus und gib etwas Bikefett drauf. Die lenker-Handschrauben fetten ist auch eine gute Idee.

Weil er gleich offen ist. Nimm einen Fetzen her und gib da etwas Auto Bremsscheibenreiniger drauf und wische damit beidsaeitig den Gummiriemen ab

Schau mal ob die hintere platine links fest angeschraubt ist.
Bei mir war die Schraube weg und hat 1x pro Umdrehunh an den Seitenteilen angeschlagen.

AUFPASSEN beim Andrehen der (neuen) Kurbelschrauben ganz gerade den Inbus ansetzen und andrücken. Die Schrauben latschen sehr gern aus. -> Ist dann ein Problem wenn man die Kurbelschrauben nicht runter bekommt. -> eigene Erfahrung...

Apropos Wenn es keine Kulanz gibt, dann bestell die Kurbel beim größten Kettler Händler in Deiner Nähe.

Ich habe früher lange auf Teile gewartet.

Dann drück ich dir die Daumen wegen der Kulanz.

Herzliche Grüße aus Österreich

Erik


11.11. 2000 bis 14.12. 2010 AX1
14. 12. 2010 bis 3. 2. 2016 Ergo Race
4. 2. 2016 bis 11. 3. 2016 Racer 8
Ab 15. 3. 2016 Racer S

http://help.kettlerworldtours.de/en/kettlerworldtours20/training/trainingsarten.html



 

 

KETTLER

     

KETTLER WORLD TOURS 2.0