TOP 10 km/MJ
Pos Name km
MartinWeb 1345.6
brumm 1282.8
madspock 1078.2
4 hajoco 889.7
5 Happy 838.7
6 Triple 770.8
7 Atchoum 752
8 Tinaa 751.9
9 Bernie 738
10 Cruella 719.3

KWTremote

Forum

Thema mit vielen Antworten

Leistung berechnen


Autor Nachricht
Verfasst am: 01.04.2012 [07:49]
Wini
über 100 kmüber 500 kmüber 1000 km
über 5000 kmüber 10000 kmüber 15000 km
über 25000 km
43803 km
Themenersteller
Dabei seit: 11.10.2010
Beiträge: 64
Hallo Leute,

von einem befreundeten Mechaniker ließ ich mir vor einiger Zeit in mein Ergorace einen kleinen Elektromotor einbauen, ähnlich wie bei einem E-Bike. Der Motor hat eine Leistung von 200 Watt. Im normalen Trainingsbetrieb hat sich das gut bewährt. Aber korrekterweise müßte ich von der in KWT angezeigten Leistung immer 200 Watt abziehen.

Beispiel: Im gestrigen Rennen von Meteor zeigte mir KWT eine Durchschnittsleistung von 190 Watt an. Ziehe ich die Motorleistung von 200 Watt ab, so erhalte ich 190 minus 200 = minus 10 Watt. Diese negative Leistung ist Bremsleistung. Blindleistung, wie in der Elektrotechnik, kann es wohl nicht sein, da ich ja die Bremskraft spüre.

Was meint ihr, rechne ich richtig und wie soll ich das in Zukunft handhaben? Oder soll mir Wolfgang generell 200 Watt subtrahieren?

Grüße
Wini

72/71/180/Ergorace
Verfasst am: 01.04.2012 [10:19]
dididerbaer
Beta Tester
über 100 kmüber 500 kmüber 1000 km
über 5000 kmüber 10000 kmüber 15000 km
über 25000 km
42252 km
Dabei seit: 02.12.2011
Beiträge: 133
icon_biggrin.gificon_smile.gificon_eek.gificon_razz.gificon_mrgreen.gif
habe an was ähnliches gedacht-
Du warst aber schneller

(aber gestern war schon Klasse von Dir)
LG



[Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 01.04.2012 um 10:19.]

Gruß
Diethelm
---------------------------------------------------------------------------------------
Win7 64bit; KWT 2.0.2.8 ; ErgoRacer LTD/
Verfasst am: 01.04.2012 [11:08]
Schindler
Beta Tester
über 100 kmüber 500 kmüber 1000 km
über 5000 kmüber 10000 kmüber 15000 km
über 25000 km
35287 km
Dabei seit: 01.03.2010
Beiträge: 264
Hallo Wini,

an Deiner Stelle würde ich den Mechaniker fragen ob er nicht die Magnetbremse ausbaut und Dir dafür einen Generator anbaut. Dies hätte folgende Vorteile:
-Energierückgewinnung. Du könntest länger Fahren ohne den Akku aufladen zu müssen.
oder:
Du könntest ihn durch umpolen als Motor verwenden, um bei den Rennen Termiemer, Rudi33 oder mich mal zu überholen.

Vielleicht schafft dies Dein Mechaniker bis heute Abend um 20:15 zu meinem Rennen.

Ich freu mich darauf.

Schindler


Montags um 20:00 Gruppe Alb. Touren auf der Schwäbischen Alb bis 90 min.
http://winterpokal.rennrad-news.de/images/team/107.png
Verfasst am: 01.04.2012 [14:32]
rupi
Beta Tester
über 100 kmüber 500 kmüber 1000 km
über 5000 kmüber 10000 kmüber 15000 km
24019 km
Dabei seit: 20.03.2011
Beiträge: 649
Grias Eich!

Also das mit 10 W Verlustleistung hängt sich davon ab ob Du jetzt ein Synchron- oder Asynchronmotor verwendest.

Bitte also im Namen aller Interessierten um Details icon_wink.gif

Liebe Grüße aus Linz/Donau
Rupi
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
X7 seit 03-2011
KWT 2.0.4.2 (x64)
Win7(64) HP SP1
Verfasst am: 01.04.2012 [15:36]
Fudach
über 100 kmüber 500 kmüber 1000 km
über 5000 kmüber 10000 kmüber 15000 km
15341 km
Dabei seit: 14.12.2010
Beiträge: 86
Sali Wini

Du kommts ja auf Ideen icon_cheesygrin.gif.
Ich nehme an der El.-Motor nicht direkt angebaut. Entweder Getriebe, Kette oder Zahnriemen, dann hast Du denke ich mir durch die Übersetzung auch ein Leistungs verlust. Beim Auto ist es ja auch so dass sich das Drehmont durch das wählen des Ganges verändert.
Die Idee von Schindler ist gut, gibt fast ein Perpetuum Mobile.

Gruss Renato

Mein Moto: Ohne Schweiss keinen Preis.
----------------------------------------------
wheelergo.gif Ergorace 2012 / MTB Canyon Nerv AM 8.0 2010

www.w-win.ch - Freude bereiten mit Fahradausfahrten
Verfasst am: 02.04.2012 [06:31]
Wini
über 100 kmüber 500 kmüber 1000 km
über 5000 kmüber 10000 kmüber 15000 km
über 25000 km
43803 km
Themenersteller
Dabei seit: 11.10.2010
Beiträge: 64
Hallo Diethelm, Schindler, Rupi und Renato,

vielen Dank für Eure konstruktiven Beiträge. Damit wurde aus dem Projekt eine großartige technische Entwicklungsbasis. Diese ermöglicht es uns wahrscheinlich, endlich das Selbstlauf-Ergometer, ähnlich einem Perpetuum mobile, zu bauen. Die elende Plagerei und das fürchterliche Schwitzen bei Kettler World Tours wird es nicht mehr geben.

Unsere gute Forums-Feuerwehr Erik hat mal nicht gelöscht, er war informiert.

Grüße
Wini

72/71/180/Ergorace
Verfasst am: 02.04.2012 [07:30]
rupi
Beta Tester
über 100 kmüber 500 kmüber 1000 km
über 5000 kmüber 10000 kmüber 15000 km
24019 km
Dabei seit: 20.03.2011
Beiträge: 649
Guten Morgen Wini!

Danke für Deine Initiative - ich hoffe Kettler läßt
uns den gerechten Anteil am Gewinn durch diese Neuerung
am Ergosektor zukommen. icon_wink.gif

Vor allem war die Idee zum richtigen Datum veröffentlicht.

Liebe Grüße aus Linz/Donau
Rupi
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
X7 seit 03-2011
KWT 2.0.4.2 (x64)
Win7(64) HP SP1
Verfasst am: 02.04.2012 [07:59]
JHROX
Beta Tester
über 100 kmüber 500 kmüber 1000 km
über 5000 kmüber 10000 kmüber 15000 km
über 25000 km
25576 km
Dabei seit: 15.05.2009
Beiträge: 1141
Ja ich habe mich am Freitag schon gewundert dass Wini bergab immer so stark aufgeholt hat obwohl ich schon bis 130 UPM gekurbelt hatte.icon_idea.gif

2x ErgoRacer 2003 mit KWT2.0.42 /Win7 64/ 32Gb RAM
Specialized Epic Marathon 2016: 415 km, Rotwild RCC 1.2R Team: 955 km,
Dahon Klapprad mit RRKurbel: 1396 km, Specialized Roubaix SL 4
GesErgoKm in 2016: 2376km
2x Go Pro HelmCams
Skype: JoJoTeam2
Verfasst am: 02.04.2012 [08:51]
ErikHelwig
Beta Tester
über 100 kmüber 500 kmüber 1000 km
über 5000 kmüber 10000 kmüber 15000 km
über 25000 km
36504 km
Dabei seit: 16.12.2009
Beiträge: 3142
"JHROX" schrieb:

Ja ich habe mich am Freitag schon gewundert dass Wini bergab immer so stark aufgeholt hat obwohl ich schon bis 130 UPM gekurbelt hatte.icon_idea.gif


JHROX, da hast keine Chance, da war Wini oder Winis Motor "geladen" icon_biggrin.gif

schöne Grüße

Erik

11.11. 2000 bis 14.12. 2010 AX1
14. 12. 2010 bis 3. 2. 2016 Ergo Race
4. 2. 2016 bis 11. 3. 2016 Racer 8
Ab 15. 3. 2016 Racer S

http://help.kettlerworldtours.de/en/kettlerworldtours20/training/trainingsarten.html
Verfasst am: 02.04.2012 [09:17]
mazak2009
über 100 kmüber 500 kmüber 1000 km
über 5000 kmüber 10000 kmüber 15000 km
17951 km
Dabei seit: 27.11.2011
Beiträge: 29
Hallo Wini,
versteh ich das richtig, Du fährst mit Motorunterstützung, auch beim Rennen??

Gruss Mazak

Ergorace,MTB Giant Trance X2,Trekking Giant Aero RS1
Liegerad Troytec Low Racer Hardtail,



 

 

KETTLER

     

KETTLER WORLD TOURS 2.0