TOP 10 km/MJ
Pos Name km
LTD090 1158.3
brumm 1003
Cyanno 867.4
4 Zweistein 725.3
5 Cangas 645.4
6 Franz07 640.6
7 JohnPlayer 619.6
8 Grotsch 617.9
9 natcomprsv 565.8
10 hajoco 499.8

KWTremote

Forum

Thema ohne neue Antworten

Lenkertausch beim Racer S


Autor Nachricht
Verfasst am: 19.02.2015 [23:47]
Chrescht
über 100 kmüber 500 km
633 km
Themenersteller
Dabei seit: 25.12.2014
Beiträge: 12
Hallo, bei meinem Racer S brechen mir ständig die Armauflagen, ist das normal oder habe ich die zu fest angezogen? Habt ihr vielleicht das gleiche Probleme?
Habe mir deshalb überlegt den Lenker auszutauschen nur habe ich keine Ahnung welcher drauf passt respektiv welcher Hersteller kompatibel ist für den Racer S könnt ihr mir da vielleicht helfen?

Gruß Chrescht
Verfasst am: 20.02.2015 [07:57]
Andy
Beta Tester
über 100 kmüber 500 kmüber 1000 km
über 5000 kmüber 10000 km
10230 km
Dabei seit: 14.11.2009
Beiträge: 124
Hallo Chrescht,
dann hast Du noch einen Racer S der 1. Generation. Da waren die Armauflagen aus Kunststoff und die brechen recht gerne, wenn man die Schellen zu fest zieht. Ich habe die an meinem RX1 auch montiert und bin schon 2 Jahre recht zufrieden damit. Wichtig ist: nur leicht anziehen und gerade am Anfang gelegentlich immer mal wieder etwas nachziehen.

VG
Andy
Verfasst am: 20.02.2015 [13:33]
Franz07
über 100 kmüber 500 kmüber 1000 km
über 5000 kmüber 10000 km
10637 km
Dabei seit: 12.01.2014
Beiträge: 22
Hallo Chrescht,

ich hatte auch vor einiger Zeit das gleiche Problem, da ich auch zu fest angezogen hatte. Ich half mir mit großen Beilag-Scheiben, seitdem ist das Problem gelöst. (s. A.)

Gruß

Franz


F.K.
Dateianhang

Lenker Racer S.jpg (Typ: image/jpeg, Größe: 166.64 Kilobyte) — 264 mal heruntergeladen
Verfasst am: 20.02.2015 [17:20]
Chrescht
über 100 kmüber 500 km
633 km
Themenersteller
Dabei seit: 25.12.2014
Beiträge: 12
Danke für die Antworten, gibt es vielleicht auch noch eine andere Möglichkeit wie zB Schellen aus Metall? Wenn ich die Schrauben nicht so fest anziehe wackelt die Armstütze hin und her, das ist ziemlich nervig mit der Zeit.

Gruß Chrescht
Verfasst am: 21.02.2015 [13:41]
Franz07
über 100 kmüber 500 kmüber 1000 km
über 5000 kmüber 10000 km
10637 km
Dabei seit: 12.01.2014
Beiträge: 22
Schellen kenne ich keine, aber es wird vermutlich schönere Lösungen als die Beilagscheiben geben. Diese kannst Du jedoch relativ stark anziehen. Ich habe es schon längere Zeit ist relativ kompakt und wackelt nicht.

Gruß
Franz

F.K.



 

 

KETTLER

     

KETTLER WORLD TOURS 2.0