TOP 10 km/MJ
Pos Name km
LTD090 1218.2
brumm 1012.6
Cyanno 873.5
4 Zweistein 775.4
5 Cangas 685.2
6 Franz07 640.6
7 Grotsch 623.9
8 JohnPlayer 593.8
9 natcomprsv 565.8
10 hajoco 549.8

KWTremote

Forum

Thema ohne neue Antworten

Wozu wird die rlv benötigt - Garmin Virb


Autor Nachricht
Verfasst am: 30.10.2015 [14:16]
emka69
über 100 km
105 km
Themenersteller
Dabei seit: 02.01.2015
Beiträge: 16
Hallo,
Habe im Sommer ein Video der Villacher Alpenstrasse mit der Garmin Virb aufgenommen, nun habe ich ja ne avi und gpx Datei welche ich importiren kann, wozu wird denn dann noch ne rlv benötigt?

Ich muss die gpx noch etwas nachbearbeiten, da ein paar unrealistische Höhensprünge drin sind (mit gptrackanalyse)
Oder werden die Höhenwerte beim import automatisch korrigiert?

Viele Grüße
Martin
Verfasst am: 30.10.2015 [14:18]
Wolfgang
Administrator
über 100 kmüber 500 km
870 km
Dabei seit: 09.02.2009
Beiträge: 2570
Hallo,

ganz einfach gesagt ist die Zeitlinie für die Videoansteuerung in einer RLV viel genauer als in der GPX.

Es werden ohne RLV Datei auch nur GPX Dateien akzeptiert die Zeitstempel haben.

Du kannst in KWT die Höhendaten nach dem Import neu zuweisen und glätten bevor du dann die eigentliche Tour anlegst.

Einfach die Linie markieren dann erscheint unten das Höhenprofil

Gruß

Wolfgang

Verfasst am: 30.10.2015 [14:34]
emka69
über 100 km
105 km
Themenersteller
Dabei seit: 02.01.2015
Beiträge: 16
Hallo Wolfgang,

soweit klar, da die gpx ja direkt mit dem video aufgezeichnet wurde müsste die Zeitlinie doch eigentlich exakt passen?!
Zumindest ist die gpx exakt gleich "lang" wie das Video, nur die Höhen haben halt ein paar 40% Sprünge drin.

Ich Versuchs mal mit dem Import und fahr die ersten paar km, dann zeigt sich das vmtl. relativ schnell obs passt.
Jetzt weiß ich mal auf jeden Fall, daß ich nicht unbedingt ne rlv benötige, wenn kch mal Zeit hab versuch ich ne rlv zu erzeugen

Danke
Gruß Martin
Verfasst am: 30.10.2015 [14:40]
Wolfgang
Administrator
über 100 kmüber 500 km
870 km
Dabei seit: 09.02.2009
Beiträge: 2570
Das Problem das ich mit den GPX festgestellt habe ist das die Zeitstempel oft nur auf 1 Sekunde genau sind und dann auch noch jede Sekunde ein Datenpunkt da ist. Die Geschwindigkeit springt dann ordentlich da die Koordinatengenauigkeit oft nicht gegeben ist.

Beim erstellen der RLV kann man sowas halt mit dem passenden Tool verbessern. Ich kann dir im Moment aber kein Tool nennen da ich inzwischen ein eigenes verwende und nicht mehr auf dem laufenden bin was es gibt... Das eigene ist leider noch mit Fehlern übersäht und nur verwendbar wenn man genau weiß was man tun muss... Ich brauche das aber auch nur selten.

Gruß

Wolfgang

Verfasst am: 30.10.2015 [14:52]
emka69
über 100 km
105 km
Themenersteller
Dabei seit: 02.01.2015
Beiträge: 16
Ok dann schau ich mir das mal in kwt an und erstell mal ne rlv zum vergleich, tools gibts im www ja einige

Danke



 

 

KETTLER

     

KETTLER WORLD TOURS 2.0