TOP 10 km/MJ
Pos Name km
LTD090 1158.3
brumm 936.3
Cyanno 867.4
4 Zweistein 681.1
5 Franz07 640.6
6 Cangas 625.4
7 JohnPlayer 619.6
8 Grotsch 617.9
9 natcomprsv 565.8
10 hajoco 488.3

KWTremote

Forum

Thema ohne neue Antworten

Fortschritte durch Ergo - Training


Autor Nachricht
Verfasst am: 01.03.2010 [15:44]
lance
Beta Tester
über 100 kmüber 500 kmüber 1000 km
4256 km
Themenersteller
Dabei seit: 02.12.2009
Beiträge: 53
Hallo Zusammen,

nachdem der Frühling ja endlich zu erwachen scheint und jeder sicher draußen schon die ersten Runden gedreht hat, würde mich mal interessieren wer durch das (vermehrte) Ergo Training im Winter einen Leistungsschub spürt oder sich zumindest leichter tut mir dem Einstieg in die Rad-Saison.
Einige waren ja wirklich fleißig hier!

Schreibt doch mal Eure Erfahrungen, Meinungen, etc.

Grüße Lance

Ergorace 2009
Stevens M9 Team
Felt B2 DA-Ltd
Verfasst am: 01.03.2010 [16:50]
Meteor
über 100 kmüber 500 kmüber 1000 km
über 5000 kmüber 10000 kmüber 15000 km
über 25000 km
25237 km
Dabei seit: 11.11.2009
Beiträge: 479
Hallo Lance.

Ich bin jetzt ja seit Anfang Dezember 2009 mit meinem Ergorace dabei. Und es macht mir wirklich riesig Spaß damit zu trainieren. Am liebsten Trainiere ich in der Gruppe. Darum habe ich ja auch bereits 2 eigene Gruppen. Das Training in der Gruppe bringt mir persönlich den letzten kick. Gruppendynamik finde ich einfach gut. Hier kann ich mich messen und hier sehe ich im Vergleich zu den anderen wo ich mit meiner Leistung stehe. Wenn ich meine durchschnittlichen Wattleistungen betrachte, habe ich seit Anfang Dezember eine Leistungssteigerung von 10% erzielt. Und die ist nicht geschönt, sondern hart erarbeitet. Derzeit gehe ich sogar davon aus, dass ich die ganze Saison hindurch einen großen Teil meines Trainings auf dem Ergo absolvieren werde. Das liegt aber auch daran, dass wir in Duisburg keine Berge haben. Und 10mal die Halde hinauf fahren ist auch langweilig. Von daher will ich hoffen, dass der ein oder andere es ähnlich sieht und ich in der Saison nicht alleine fahren muss. Hätte ich die Berge vor der Türe, würde das aber sicherlich auch anders aussehen.

Gruß

Meteor

Gruppe: 05 Aus Spaß am Mountainbiken

Schaut doch mal in meiner Gruppe vorbei. Das Motto lautet: alleine trainieren ist langweilig

In der Gruppe "Aus Spaß am Mountainbiken" biete ich das ganze Jahr hindurch 3-4 Trainingseinheiten pro Woche an!!!!!!

Verfasst am: 26.03.2010 [09:25]
s.clement
über 100 kmüber 500 kmüber 1000 km
über 5000 kmüber 10000 km
14372 km
Dabei seit: 11.11.2009
Beiträge: 81
Hallo Lance,
jetzt wo ich die ersten real Touren hinter mir habe ist eine Beurteilung des Wintertrainings mit KWT möglich.
Ich habe einige feste Strecken Fahrzeit ca. 60-90 min. die ich als Leistungskontrolle mehrmals jährlich aufzeichne. Bei den ersten Fahrten konnte ich die besten Zeiten aus dem letzten Jahr zu teil noch steigern. Durch das Training im Winter konnte ich mit 100% Leistung bei Touren bis 2 Std. starten. Puls und Trittfrequenz sind besser als im Vorjahr. Lange Touren Fahrzeit 4 Std. und mehr stehen erst an, aber ich bin jetzt schon gespannt.

Gruß S.Clement

Verfasst am: 26.03.2010 [20:37]
lance
Beta Tester
über 100 kmüber 500 kmüber 1000 km
4256 km
Themenersteller
Dabei seit: 02.12.2009
Beiträge: 53
Wirklich cool das es Dir auch so geht.
Spüre das Ergo Training bei jeder Ausfahrt. Ich konnte direkt mit Einheiten von 3-4 Std beginnen, was normal ein bis zwei Monate Training draussen bedarf. Und am Berg fahre ich das gleiche Tempo wie im Herbst aber vom Puls her ca 20 Schläge niedriger.

Ich muss sagen: KWT - rockt !!!
(auch wenn ich wohl in Zukundt nicht mehr so oft mit fahren kann, aber wir haben sicher noch oft genug schlechtes Wetter! icon_wink.gif

Ergorace 2009
Stevens M9 Team
Felt B2 DA-Ltd
Verfasst am: 27.03.2010 [08:42]
Meteor
über 100 kmüber 500 kmüber 1000 km
über 5000 kmüber 10000 kmüber 15000 km
über 25000 km
25237 km
Dabei seit: 11.11.2009
Beiträge: 479
Hallo Leute.

Ja, das Ergotraining ist wirklich super. Erfolge in allen Bereichen. Ich werde auch den Sommer über mit dem Ergo regelmäßig fahren. Das mag aber auch daran liegen, dass es mir hier in Duisburg an Bergen und schöner Gegend mangelt.

Aber eines steht auch fest...........icon_cry.gif

Ihr werdet mir bei meinen Ausfahrten fehlenbanghead.gif
Es waren wirklich tolle Rennen, die wir hier gefahren sind. Auch wenn es das ein oder andere Problem gegeben hat. Der Spaß war schon gigantisch. Und der Erfahrungsaustausch sollte auch nicht unterschätzt werden. Mir als Anfänger hat gerade das eine Menge gebracht.

Freue mich nun auf die hoffentlich wenigen Regentage, an welchen ich mich hier wieder mit euch messen kann.icon_wink.gif

Gruß

Meteor

Gruppe: 05 Aus Spaß am Mountainbiken

Schaut doch mal in meiner Gruppe vorbei. Das Motto lautet: alleine trainieren ist langweilig

In der Gruppe "Aus Spaß am Mountainbiken" biete ich das ganze Jahr hindurch 3-4 Trainingseinheiten pro Woche an!!!!!!

Verfasst am: 27.03.2010 [10:33]
ErikHelwig
Beta Tester
über 100 kmüber 500 kmüber 1000 km
über 5000 kmüber 10000 kmüber 15000 km
über 25000 km
36630 km
Dabei seit: 16.12.2009
Beiträge: 3152
Hallo Meteor,

Freut mich von Dir zu hören, nach Deiner kleinen OP.

Ja, ich merke auch meine Fortschritte...

So und jetzt gehe ich mal etwas OT:

Ich habe nicht vor im Sommer aufs normale Rad umzusteigen. Mein altes Peugeot Rennrad ist 20 Jahre alt... Der Ergo steht im Wohnzimmer vor der Glotze. im Wohnzimmer regnet es selten... Die Radwege sind ur schmal um meinem Heimatort und aus dem Lieblingsnachbarland kommt viel Gegenverkehr...und nach Süden komm ich nicht wegen der Donau (ja gut Rollfähre aber immer 3 €)

Zumindest einen Rennpartner über den Sommer hast Du ja dann (mich).
Bei mir ist es nur sehr schwierig Rennen auszumachen; wegen meiner Wohngemeinschaft.. Gruppe Early Birds mal ausgenommen (Insider kennen sich aus).

Dann erhole Dich gut von Deiner kleinen OP!

schöne Grüße aus Österreich

Erik

PS: Wenn Du wissen willst in welcher Gegend ich wohne -> Strecke vonKleinPoechlarnnachKrems von mir ist seit gestern online.

11.11. 2000 bis 14.12. 2010 AX1
14. 12. 2010 bis 3. 2. 2016 Ergo Race
4. 2. 2016 bis 11. 3. 2016 Racer 8
Ab 15. 3. 2016 Racer S

http://help.kettlerworldtours.de/en/kettlerworldtours20/training/trainingsarten.html
Verfasst am: 27.03.2010 [22:14]
Schoecklmann
über 100 kmüber 500 kmüber 1000 km
über 5000 km
8558 km
Dabei seit: 02.12.2009
Beiträge: 1
Hallo,

auch meine Ausdauerleistung hat sich verbessert, ich schätze etwa 10%. Bei einer gestrigen Ausfahrt mit üblicherweise stärkeren Kollegen konnte ich auf dem Rennrad problemlos mithalten. Die Software ist phänomenal.
Da es nichts effektiveres als gezieltes Ergometertraining gibt werde ich auch im Sommer ein bis zweimal mitfahren. Das Messen mit anderen ist unheimlich motivierend.
Leider scheint sich das das Bild durch einige die mit dem Körpergewicht zu schummeln scheinen zu verzerren.
Verfasst am: 27.03.2010 [22:45]
ErikHelwig
Beta Tester
über 100 kmüber 500 kmüber 1000 km
über 5000 kmüber 10000 kmüber 15000 km
über 25000 km
36630 km
Dabei seit: 16.12.2009
Beiträge: 3152
Hallo,

ich habe heute meine gespeicherten Werte verglichen.

Vom 26.12.2009 bis heute eine Steigerung der Durchschnittswatt
um über 15%. Einen 14km Bergkurs fahre ich heute 7 Minuten schneller als damals.
Aber vorallem man fährt bei den Rennen nicht allein und das macht Riesenspass! Alleine würde ich nie so viel radeln.

@Schoecklmann,
Ich habe meine 99 Kilo eingetragen. Das ist irgendwie komisch gelöst mit der Wattaufzeichnung von KWT. Ich habe fast jedesmal im Rennen zumindest für ein paar Minuten 400Watt am Kettler anliegen.

In der Auswertung werden dann (bei meinem Gewicht) 325 Watt als Maxwert geschrieben. Aber mir ist das eh fast egal, kann man halt die Watt nicht untereinander vergleichen.

ich freu mich schon auf die nächsten Rennen mit Euch.

schönes Wochenende

Erik

11.11. 2000 bis 14.12. 2010 AX1
14. 12. 2010 bis 3. 2. 2016 Ergo Race
4. 2. 2016 bis 11. 3. 2016 Racer 8
Ab 15. 3. 2016 Racer S

http://help.kettlerworldtours.de/en/kettlerworldtours20/training/trainingsarten.html
Verfasst am: 28.03.2010 [08:45]
lance
Beta Tester
über 100 kmüber 500 kmüber 1000 km
4256 km
Themenersteller
Dabei seit: 02.12.2009
Beiträge: 53
ich denke beim neuen Update kann das mit dem Gewicht und der gewählten Übersetzung vom Rennleiter vorher überprüft werden oder es muss nachher in der Rennaufschlüsselung erscheinen.

Bis bald mal wieder, Wetter wird ja wieder schlechter, also rauf aufs Ergo !!! icon_cool.gif

Ergorace 2009
Stevens M9 Team
Felt B2 DA-Ltd
Verfasst am: 29.03.2010 [08:20]
JHROX
Beta Tester
über 100 kmüber 500 kmüber 1000 km
über 5000 kmüber 10000 kmüber 15000 km
über 25000 km
25688 km
Dabei seit: 15.05.2009
Beiträge: 1148
Also mir hat es viel gebracht.
Waren wohl nur etwa 1300 km aber auf Malle im Trainingslager war ich bei Bergsprints immer ganz vorne dabei am Gipfel.
Selbst der Puig Major ohne Probleme.

Allerdings habe ich mein Training diese Jahr ganz anders angelegt.
Viel Grundlage ,Sprint- und Kraftintervalle.
Nicht wie 2009 mit KWT Beta1 Strecken nachfahren.

Arbeite jetzt sowieso gerade nach Trainingsplan von 2Peak.com mit Ziel auf einen Hauptwettkampf im Juli hin.
Werde demnächst mal wieder nach Neuinstall KWT 1.03 testen.
Viel wurde ja noch nicht umgesetzt aus den Betatestvorschlägen.

2x ErgoRacer 2003 mit KWT2.0.42 /Win7 64/ 32Gb RAM
Specialized Epic Marathon 2016: 753 km, Rotwild RCC 1.2R Team: 955 km,
Dahon Klapprad mit RRKurbel: 1690 km, Specialized Roubaix SL 4
GesErgoKm in 2016: 2552km
2x Go Pro HelmCams
Skype: JoJoTeam2
Dateianhang

Malle1.jpg (Typ: image/pjpeg, Größe: 884.86 Kilobyte) — 642 mal heruntergeladen



 

 

KETTLER

     

KETTLER WORLD TOURS 2.0