TOP 10 km/MJ
Pos Name km
MartinWeb 1298
brumm 1239.7
madspock 1087.3
4 hajoco 943.3
5 Triple 853.6
6 Happy 791.1
7 Atchoum 752
8 Tinaa 745
9 Bernie 736.3
10 Cruella 671.7

KWTremote

Forum

Thema ohne neue Antworten

Richtiger Umgang mit Automatik


Autor Nachricht
Verfasst am: 25.02.2012 [00:35]
FHusemann
über 100 kmüber 500 kmüber 1000 km
über 5000 km
9297 km
Themenersteller
Dabei seit: 12.12.2011
Beiträge: 17
An alle erfahrenen KWT-Nutzer,

bin erst seit Weihnachten 2011 mit KWT ausgestattet und hatte es mir aufgrund von KettRace gekauft.

Nun hatte ich beim ersten Rennen die Automatik noch nicht entdeckt und durfte ständig schalten. Dies war aber immer der falsche Zeitpunkt, da die Positionsanzeige irgendwie nie stimmte. Entweder sprang die Watt-Zahl in die Höhe obwohl ich noch im Tal vor dem Anstieg war. Oder die Wattzahl viel bereits, wo ich doch gerade erst kurz vor der Bergspitze vor der Abfahrt war.

Nun fand ich die Automatik juhuu.

Also es fing zwar mit einer selbstüberschätzung von 300Watt an, die ich aber schnell auch 200 Watt korrigieren musste. Die ist auch eigentlich für mich ein guter realistischer Wert, wie es sich bei allen folgenden KettRact-Touren herausgestellt hat.

Nun versage ich immer bei jedem Anstieg, da ich eher schnelle Trittfrequenz mit niederigerem Gang als langsamere Trittfrequent mit hohem Gang mag (macht sich oft mit anschließenden Knieproblemen bemerkbar).

Als Startwert ca 100 RPM über mehrere Kilometer. Je länger die Distanz ist, desto mehr breche ich in der Trittfrequenz ein. Klar ist das mein Fitnesszustand. Aber wie kann ich nun bei weiteren Anstiegen (z.B.: 6% Steigung Gang 16) eine für mich sinnvollere Kombination (kleinerer Gang , höhere Trittfrequenz) hinbekommen?

MfG
Frank

Mit sportlichen Grüßen
Frank Husemann

ErgoRace LTD 057/500 (10.05.2012)
Verfasst am: 25.02.2012 [05:30]
ErikHelwig
Beta Tester
über 100 kmüber 500 kmüber 1000 km
über 5000 kmüber 10000 kmüber 15000 km
über 25000 km
36504 km
Dabei seit: 16.12.2009
Beiträge: 3142
Hallo FHusemann,

erstmal herzlich willkommen hier!

Ich sags gleich vorweg ich bin notorischer Handschalter´, deswegen ist das was ich jetzt schreib etwas mit Vorsicht zu genießen.. (aus meiner Erinnerung).

Erstmal was anderes 100 RPM -> Soll für Dich??
Ist das nicht etwas hoch?? Trainierst Du auf etwas spezielles hin. Ich mein -> jeder wie er mag -> Ich bin auch schon mal ein Onlinerennen mit annähernd 100 RPM Schnitt gefahren -> also so richtig Spass hat mir diese Kurbelei nicht gemacht.

ABER (andere KWT User mögen mich verbessern wenn das folgende Käse ist): Auch wenn Du die Automatikschaltung auf xxx Watt vordefiniert hast -> Die Pfeil oben und Pfeil unten Tasten sind auch bei der Automatik nutzbar.
Da wählst Du direkt die Sollwatt aus. Im Rahmen der Möglichkeiten wird versucht diese Watt dann anliegen zu lassen.

Also gehts bergauf -> Pfeil runter; bergab Pfeil rauf trotz Automatik.

Gut beim steil bergabfahren wirst Du "normal" nicht auf Deine Zielwatt kommen. (auch abhängig von Deiner Mindest Watt-Einstellung in KWT)

Wenn Du einen Ergoracer haben solltest ->am Displaycomputer des Ergos müssen die Maximalwatt auf 600 gestellt sein -> oder Du nimmst den Gast Benutzer.

schöne Grüße

Erik

11.11. 2000 bis 14.12. 2010 AX1
14. 12. 2010 bis 3. 2. 2016 Ergo Race
4. 2. 2016 bis 11. 3. 2016 Racer 8
Ab 15. 3. 2016 Racer S

http://help.kettlerworldtours.de/en/kettlerworldtours20/training/trainingsarten.html
Verfasst am: 25.02.2012 [11:19]
dididerbaer
Beta Tester
über 100 kmüber 500 kmüber 1000 km
über 5000 kmüber 10000 kmüber 15000 km
über 25000 km
42252 km
Dabei seit: 02.12.2011
Beiträge: 133
Hallo FHusemann,

mir ging es ähnlich wie Dir - ich war froh als ich die Automatikschaltung entdeckt hatte icon_razz.gif - Besonders wenn die Strecken nicht geglättet sind icon_frown.gif
Bei der Automatik wird immer versucht die Watts konstant zu halten. Auch Bergauf. Tritts Du langsamer so werden die Gänge hoch geschaltet. Tritts Du schneller und das möchtest Du ja icon_rolleyes.gif , so schaltet die Automatik die Gänge runter. icon_idea.gif
Aber immer gilt, es müssen noch Gänge da sein icon_mrgreen.gif
Und Bergauf (und in Abhängigkeit des RFaktors) gehen mir schon mal die Gänge aus banghead.gif und dann liegen auch im ersten Gang mal schnell 350 oder mehr Watt an.


[Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 25.02.2012 um 11:21.]

Gruß
Diethelm
---------------------------------------------------------------------------------------
Win7 64bit; KWT 2.0.2.8 ; ErgoRacer LTD/



 

 

KETTLER

     

KETTLER WORLD TOURS 2.0