TOP 10 km/MJ
Pos Name km
brumm 914.1
dianphth 869.8
LTD090 841.3
4 natcomprsv 741.9
5 madspock 722.7
6 hajoco 614
7 hehoevel 594.5
8 biciman 590.6
9 Erwini 552.2
10 MartinWeb 522.5

KWTremote

Forum

Thema mit vielen Antworten

Kettrace 2013/14 - 9. Etappe


Autor Nachricht
Verfasst am: 07.12.2013 [19:59]
rupi
Beta Tester
über 100 kmüber 500 kmüber 1000 km
über 5000 kmüber 10000 kmüber 15000 km
24571 km
Themenersteller
Dabei seit: 20.03.2011
Beiträge: 651
Grias Eich!

Meldungen zum Rennen Bitte hier!

Was war da los:
Zuerst sah es gut aus, eine Hand voll "Ausfälle" im Vorstart, Rennbeginn ohne Probleme

ABER: Als der Erste die "Hügelkuppe" überfahren hatte ging es los - viele wurden gelb/rot nach hinten "durchgereicht".

UND: die Bedienung von KWT wurde immer zäher (zB Cam-wechsel dauerte ewig), und unterirdisch gings dann auch weiter - bei mir bis Rennminute 22 - da war dann alles eingefroren.

KWT beanspruchte zu diesem Zeitpunkt 1.102.568 kB Speicher!

Raus aus der Software, neustart, reset und weiter gings bis ins Ziel (mit ca. 400 MB Speicherbedarf.



[Dieser Beitrag wurde 2mal bearbeitet, zuletzt am 07.12.2013 um 20:06.]

Liebe Grüße aus Linz/Donau
Rupi
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
X7 seit 03-2011
KWT 2.0.4.4 (x64)
Win7(64) HP SP1
Dateianhang

Speicher.JPG (Typ: image/jpeg, Größe: 14.74 Kilobyte) — 475 mal heruntergeladen
Verfasst am: 07.12.2013 [20:37]
Veit007
über 100 kmüber 500 kmüber 1000 km
über 5000 kmüber 10000 kmüber 15000 km
19738 km
Dabei seit: 27.12.2010
Beiträge: 6
banghead.gifIm Prinzip war’s heute wie beim letzten Massensturz,
1. Berg 1.Abfahrt das Programm fängt an zu ruckeln, dann stehenzubleiben danach kommt der alles erlösende Error mit 100 popup Fehlermeldungen, KWT ist weg -> Taskmanager KWT Prozess killen und neu starten, dann geht’s weiter.
Da ich ne SSD habe geht das schnell und ich bin schnell wieder im Rennen.
Habt Ihr keinen Debugmodus -> mit dem man bei den Usern mal das ganze mitloggen kann?

Aber dass wir nicht ganz die Freude am KWT verlieren „Macht mal was!“

Danke Veit007
Verfasst am: 07.12.2013 [20:38]
koebi
Beta Tester
über 100 kmüber 500 kmüber 1000 km
über 5000 kmüber 10000 kmüber 15000 km
über 25000 km
26860 km
Dabei seit: 21.11.2009
Beiträge: 72
Was sollen die ganzen Mühen- die Unzulänglichkeiten sind zu genüge bekannt und immer wieder die gleichen.
Das ständige Posten von Fehlermeldung ändert nichts.
KETTLER soll einfach mal was sinnvolles MACHEN.
Der derzeitige Zustand ist einfach nicht länger zu dulden- es ist einfach unprofessionell und nervig.banghead.gifbanghead.gifbanghead.gifbanghead.gifbanghead.gifbanghead.gifbanghead.gifbanghead.gif
Verfasst am: 07.12.2013 [21:25]
atterbiker
über 100 kmüber 500 kmüber 1000 km
über 5000 kmüber 10000 kmüber 15000 km
17195 km
Dabei seit: 06.12.2011
Beiträge: 266
Grias eich!

Schließe mich den Vorpostern an. Aus meiner Sicht hat KWT ebenfalls zu bocken angefangen als der erste Fahrer die Bergkuppe hinter sich gebracht hat und endete bei mir im Absturz, noch bevor ich eben dort oben war.

<ironie>
Die Teilnehmer, die mit dem neuesten Update fuhren, scheinen mir den Absturz ebenfalls, allerdings später gehabt zu haben - wurde da vielleicht nur ein Absturzverzögerungstimer eingebaut?
</ironie>

Einzig das U-Bahnfahren war heute bei mir besser, dafür verschwanden die Fahrer in meiner Nähe regelmäßig im Untergrund.

Gruß vom Attersee,
Didi
http://winterpokal.rennrad-news.de/images/user/22471.pnghttp://winterpokal.rennrad-news.de/images/team/96.png
wheelergo.gif ErgoRace (2009) & KWT 2.0.4.0 (x64) unter Win7/64 Ultimate mit SP1
Pinarello "Galileo", Canyon "Nerve XC", Canyon "Grand Canyon AL"
Baujahr '71, 178 cm, 78 kg (Jan 2016)
Verfasst am: 07.12.2013 [21:38]
holgeronbike
über 100 kmüber 500 kmüber 1000 km
über 5000 kmüber 10000 km
11915 km
Dabei seit: 26.11.2012
Beiträge: 29
Moin Moin @ all,

heute hat es mich auch erwischt.
Das erste Mal, wie von rupi und Veit007 beschrieben. Nach ca. 1,6 km poppten -zig Fehlermeldungen auf und KWT verabschiedete sich. banghead.gif Neustart gelang nicht gleich, der Prozess lief noch im Hintergrund und musste im Taskmanager entfernt werden.
Der Neustart danach klappte dann und ich konnte wieder ins Rennen einsteigen. Dabei hatten dann die Platzierungen 58 bis 70 (also die, die ich alle sehen konnte) einen nahezu identischen Rückstand (+- 1 sec) auf den Führenden. Das normalisierte sich dann erst im Laufe der nächsten Minuten.
Kurz darauf dann die zweite Verbindungsunterbrechung.banghead.gif Zeitpunkt wohl ähnlich wie bei rupi. Danach waren alle Teilnehmer auf der Karte und in der Übersicht eingefroren. Auch meine Rennzeit lief nicht weiter, dafür aber alle anderen Parameter.
So hatte ich heute Abend das wohl einmalige Vergnügen, von Platz 65 aus alle!!!!! vor mir platzierden Teilnehmer zu überholen.icon_biggrin.gificon_biggrin.gificon_biggrin.gif Wahrscheinlich war andy.cl schon im Ziel, als ich ihn bei km 20,07 "überholte". So habe ich dann mein Rennen ganz allein gefahren, nur mit musikalischer Begleitung durch Armin van Buuren.icon_biggrin.gif
Hatte hier glaube ich mal etwas gelesen, das KWT selbständig die Verbindung (siehe Screenshot) wieder herstellt. Bis Rennende und einer Anzeige von ca. 4550 sec tat sich allerdings nichts.
In meiner Auswertung wird mein Ergebnis richtig ausgewiesen. Entsprechende Datei wird zur Korrektur des Gesamtergebnisses eingeschickt.
Hoffen wir auf einen besseren Ablauf bei der 10. Etappe.

CU

Holger


NS. Bin mit Version 2.0.1.16 unterwegs

[Dieser Beitrag wurde 2mal bearbeitet, zuletzt am 07.12.2013 um 21:53.]

Ergo Race seit 12/2012
186 cm

http://winterpokal.rennrad-news.de/images/user/66362.png

http://winterpokal.rennrad-news.de/images/team/478.png
Dateianhang

kett #9.pdf (Typ: application/pdf, Größe: 339.95 Kilobyte) — 441 mal heruntergeladen
Verfasst am: 07.12.2013 [23:01]
atterbiker
über 100 kmüber 500 kmüber 1000 km
über 5000 kmüber 10000 kmüber 15000 km
17195 km
Dabei seit: 06.12.2011
Beiträge: 266
Servus Holger!

"holgeronbike" schrieb:

Hatte hier glaube ich mal etwas gelesen, das KWT selbständig die Verbindung (siehe Screenshot) wieder herstellt. Bis Rennende und einer Anzeige von ca. 4550 sec tat sich allerdings nichts.

Mich hat's letztes Jahr, noch mit KWT1 mal erwischt: Verbindungsabbruch ein paar Meter vorm Ziel und noch bevor die Meldung am Bildschirm erschienen ist, bin ich schon durch gewesen.

Das Ergebnis war, daß ich plötzlich wieder am Anfang des Rennens stand, da die fehlenden Daten nach dem Rennende nicht mehr an den Server übermittelt wurden.

Unter KWT2 klappt hier der Verbindungsaufbau nur in den seltensten Fällen. Wenn der Zähler über 100 Sekunden geht, dann mache ich - und es hilft meistens - einen Reset des Modems, in den schlimmeren Fällen - das war bisher zum Glück nur einmal so - benötige ich einen Neustart des gesamten Systems.

HTH

Gruß vom Attersee,
Didi
http://winterpokal.rennrad-news.de/images/user/22471.pnghttp://winterpokal.rennrad-news.de/images/team/96.png
wheelergo.gif ErgoRace (2009) & KWT 2.0.4.0 (x64) unter Win7/64 Ultimate mit SP1
Pinarello "Galileo", Canyon "Nerve XC", Canyon "Grand Canyon AL"
Baujahr '71, 178 cm, 78 kg (Jan 2016)
Verfasst am: 07.12.2013 [23:02]
speedmarkus
über 100 kmüber 500 kmüber 1000 km
über 5000 kmüber 10000 km
10115 km
Dabei seit: 02.02.2013
Beiträge: 14
Hallo Racer,

das Ganze richt doch stark nach Memoryleak. Der Speicher kocht sozusagen über und einen größeren Topf gibt es halt nicht für einen 32bit Prozess. Da hilf es auch nicht KWT als 64bit Prozess bereit zu stellen.

Ich hatte heute zwar keinen Absturz, aber das könnte damit zu tun gehabt haben, dass meine Binglizenz abgelaufen ist und damit kein Kartenmaterial zu verarbeiten war. Es gab nur das grüne Steigungsprofil.

Für mich auch erstmal kein Mangel da ich bei meinem Pulswerten eh keinen Blick für die Landschaft über habeicon_eek.gif
Ich verlängere die Lizenz auch erstmal nicht in der Hoffnung, dass ich damit stabiler unterwegs bin !

Memoryleaks (was ich auch nur vermuten kann) sind oft schwer zu analysieren und ich bin mir sicher dass die verantwortlichen Softwareentwickler (ich hoffe es gibt nicht nur Wolfgang) an den Problemen dran sind.
Wenn aber selbst Leute mit der Beta 18 abstürzen kann das wohl noch dauern.

Wollte nicht "klugschei...", nur mit fühlenicon_wink.gif

Sportliche Grüße,
Markus

KWT2.x, Kettler Racer S, Win 10 64bit, ASUS G74S
Verfasst am: 08.12.2013 [09:06]
muevomkue
über 100 kmüber 500 kmüber 1000 km
3798 km
Dabei seit: 03.12.2011
Beiträge: 13
Hallo zusammen,

jetzt habe ich mich wieder beruhigt aber bei mir lief gestern
garnichts zusammen:
In das Rennen bin ich garnicht erst reingekommen.banghead.gif
Lag das vielleicht daran, das das neulizensierte "Bing"programm unendlich lange zum Hochladen gebraucht hat?
Als ich dann, nach mehreren Neustarts im Rennen war, sind alle stehengeblieben und ich musste /konnte Sie dann überholen.
Also testweise wieder neugestartet.Jetzt wieder ab dem Startpunkt als Letzter losgefahren.Allerdings dafür ohne Kameraansichten.
Zwischendrin immer wieder Anzeigen z.b Onlineverbindungsaufbau 1-2 sec.
Kettlerspeichergrößenproblem mit ca.20 gleichen -Fenstern. .(Am Schluss ca. 6 min Onlineverbindungsaufbau)
Ich konnte vor dem Ziel dann mal wieder alle überholen und
bin dann ziemlich ratlos zu Ende gefahren.icon_eek.gif

Liebe Grüße
muevomkue

PS. Für mein "verar..." im letzten Thread möchte ich mich
noch entschuldigen und gelobe in Zukunft eine gewähltere
Ausdrucksweise zu nutzen.
Verfasst am: 08.12.2013 [15:32]
KX1oldie
Beta Tester
über 100 kmüber 500 kmüber 1000 km
über 5000 kmüber 10000 km
14202 km
Dabei seit: 22.09.2009
Beiträge: 81
Hallo,

nun hat es mich gestern nach langer Zeit auch mal wieder erwischt.
Vermutlich bei km 4,1 nach 9:31 Minuten, ich hatte gerade jede Menge rot/gelbe Biker überholt, kam die Fehlermeldung "KWT ... muss geschlossen werden... Fehlerdatei an Kettler senden?".
Mit "Ja" beantwortet, dann war KWT weg. Doppelklick auf KWT ( keine Beta, V 18 ) und die Meldung kam, dass KWT noch aktiv ist. War somit sehr schnell wieder im Rennen und konnte dann auch durchfahren.
Zwischendrin war der Bildschirm zweimal für ca. 10 Sekunden weg (grau-schwarz), bin weitergefahren, danach war alles wieder da.

Anhang: in der Auswertung ist das Fortsetzen des Rennens auch mit einer roten Linie (1. Fortsetzen 07.12.2013 18:45) dokumentiert.
Wolfgang hat wohl hier bereits mit mehr als einem "Fortsetzen" gerechnet icon_wink.gif

Schönen Sonntag!
Christoph

Ergorace 8/2011 -- KWT 2.0.2.9 -- Win 8.1 (32)
Dateianhang

Ausfall_07.12.2013.jpg (Typ: image/jpeg, Größe: 347.27 Kilobyte) — 436 mal heruntergeladen
Verfasst am: 08.12.2013 [18:44]
Wolfgang
Administrator
über 100 kmüber 500 km
870 km
Dabei seit: 09.02.2009
Beiträge: 2608
Hallo,

um der Allgemeinheit auch etwas mehr Information zu geben.

Wir haben erste Versuche das Problem zu reproduzieren direkt nach dem KETTRACE begonnen.

Bisher suchen wir aber noch den Auslöser für dieses Problem da es auch in der neuesten Test/Beta Version auftritt.

Ob wir für die Etappe 10 ein neues KWT Update freigeben können steht noch nicht fest da die Zeit sehr knapp ist bis Dienstag.

Es haben uns sehr viele Fehlerberichte und Beschreibungen erreicht die wir noch auswerten. Es kommen laufend neue Informationen.


Wenn jemand noch etwas einfällt das ihm merkwürdig vorkam dann schreibt es mir doch bitte. Vielleicht finden wir den Auslöser mit dem das Problem reproduziert werden kann.




 

 

KETTLER

     

KETTLER WORLD TOURS 2.0