TOP 10 km/MJ
Pos Name km
LTD090 1158.3
Cyanno 870.1
brumm 844
4 Zweistein 725.1
5 JohnPlayer 619.6
6 Cangas 618.6
7 Grotsch 618.5
8 Franz07 611.1
9 natcomprsv 565.8
10 Atchoum 514.2

KWTremote

Forum

Thema ohne neue Antworten

Kettler Satura E EXT


Autor Nachricht
Verfasst am: 21.02.2010 [11:46]
zicki
Themenersteller
Dabei seit: 17.02.2010
Beiträge: 7
Wer hat Erfahrung mit satura E EXT?
Das ist ja kein Crosstrainer im herkömmlichen Sinn, welche Toureneinstellung bzw. welche Touren sollte man damit machen?
Radfahren geht nicht, Laufband evtl. auch nicht.
Verfasst am: 22.02.2010 [13:45]
Naturmensch
über 100 kmüber 500 kmüber 1000 km
2191 km
Dabei seit: 10.01.2010
Beiträge: 180
Hallo,

Deine Frage kann ich nicht nachvollziehen!
Was ist denn in deinen Sinne ein Crosstrainer?

Selbstverständlich kannst du mit dem Satura Crosstrainer auch auf Stecken für Rad oder Wanderung laufen.

Es müssen in KWT lediglich die Werte für das Gerät eingestellt werden.

Ich verwende die Automatikfunktion.

Gruß



Gruß
Naturmensch

-> Meine Gruppe: NM`s Tourengruppe <-
Verfasst am: 22.02.2010 [17:42]
Wolfgang
Administrator
über 100 kmüber 500 km
870 km
Dabei seit: 09.02.2009
Beiträge: 2572
Hallo,

Crosstrainer bzw. Crossergometer werden von unserer Software ähnlich wie Radergometer betrachtet.

Es gibt dabei aber unterschiede. So ist z.B. die Geschwindigkeit bei 60 Umdrehungen nur 9,5 km/h und nicht 21,3 km/h wie beim Radergometer.

Auch ist der Menschliche Wirkungsgrad auf dem Crossergometer anders. Crossergometer haben da 12,5 % und Radergometer 25 %.

Das bedeutet das 100 Watt auf dem Crossergometer ca doppelt so schwer sind wie auf dem Radergometer.

Daher können Radergometer auch nicht gegen Crossergometer im Onlinetraining oder Studiomodus antreten. Es wäre einfach gesagt unfähr.


Ich hoffe es finden bald auch Onlinetraining mit Crossergometern statt. Das Forum dazu ist ja bisher ungenutzt. Die Frage hätte auch eher dort hin gehört...


Durch die niedrigere Geschwindigkeit sollte man also eher mittellange Strecken mit dem Crossergometer fahren da man sonst ganz schön lange unterwegs ist.

Verfasst am: 23.02.2010 [18:17]
Achilis
über 100 kmüber 500 km
973 km
Dabei seit: 18.11.2009
Beiträge: 125
...betrachte es als Skilanglauftraining.
Du kannst alle Touren machen (auch ohne Schneeicon_wink.gif). Drehe den Leistungsfaktor runter und achte auf Deinen Puls. Benutze die Schaltautomatik! Rennen finden mit Crosstrainern wegen der geringen Teilnahme leider noch nicht statt. Trotz EXT wird er wie jeder Grosstrainer behandelt. Im Rennen sollten aber EXT Geräte zusammen fahren, bei gleichem Puls liegt deine Leistung auf Grund der längeren Elypse etwas niedriger als z.B. beim Satura E ohne EXT (was gut ist für Deine Gelenke). Über das Körpergewicht liese sich der Unterschied aber ausgleichen.
Wenn das Körpergewicht und der Leistungsfaktor zu niedrig sind fährst Du nur im 16. Gang. Willst Du mehr Watt, dann etwas drauf legen. Du kannst Touren auch anfahren und später fortsetzen!
Ich würde Dir reine Skilanglauftouren empfehlen, die Du selber einbinden kannst. Suche unter "ski loipe gpx"! Hier mal ein Beispiel: http://touren.kitzbuehel.com/de/tour/index/id/136_crosscountry
Erstellen von Touren findest Du hier im Forum
Viel Spaß!
Achilisicon_cool.gif
P.S. ...eine Loipe habe ich mal dran gehangen!

[Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 23.02.2010 um 18:19.]

icon_cool.gif Gruppe: 01 Achilis Tour icon_cool.gif


Dateianhang

Sportloipe.gpx (Typ: text/xml, Größe: 29.37 Kilobyte) — 689 mal heruntergeladen



 

 

KETTLER

     

KETTLER WORLD TOURS 2.0