TOP 10 km/MJ
Pos Name km
LTD090 1257.9
JohnPlayer 1067.3
dianphth 1040.3
4 biciman 1027.6
5 Atchoum 1021.4
6 MartinWeb 821.9
7 madspock 780.9
8 Cangas 693.9
9 hajoco 663.7
10 Cyanno 651.1

KWTremote

Forum

Thema ohne neue Antworten

KWT 2.0 Mindestanforderungen


Autor Nachricht
Verfasst am: 24.11.2012 [10:58]
domplepomp
über 100 kmüber 500 kmüber 1000 km
2559 km
Themenersteller
Dabei seit: 12.08.2012
Beiträge: 24
Hallo,

also zuerst muß ich sagen, dass bei mir die Installation gut funktioniert hat, ich viele tolle Funktionen gefunden habe und alle alten Daten noch da sind. Also echt plug-and-play beim Update.
Jetzt stört mich nur eins:
Die Mindestanforderungen an den PC sind fast identisch mit denen für KWT1. Mein Netbook (1,66GHz, 1GB RAM, 384MB GraKa) erfüllt alle Forderungen, aber in KWT2 aktualisiert sich die Uhr nur alle 2-15sek und irgendwann hängt sich das Programm komplett auf. Auch wenn ich nur 2D-Landkarte im Nicht-Vollbildmodus verwende und Virenscanner und Musikprogramm ausschalte.

Also muß ich weiter mit KWT1 fahren. Da sowieso ein neuer Laptop ansteht, wüßte ich gerne, was wirklich nötig ist, um KWT2 komplett im Vollbild mit allen Funktionen (auch LiveVideo) ruckelfrei zu betreiben (und noch etwas Luft für Virenscanner und Winamp zu haben).
Bei wem läuft alles rund und was für einen Rechner hast Du?

Danke!

Gruß

Kai

Keine Gnade für die Wade!
-------------------------
36J, 182cm, 72kg, Rennrad als Zweitsportart (Rundstreckenrennen und 111km-RTFs)
Verfasst am: 24.11.2012 [11:21]
Wolfgang
Administrator
über 100 kmüber 500 km
870 km
Dabei seit: 09.02.2009
Beiträge: 2592
Hallo Kai,

die Mindestanforderungen bei Software oder auch Spielen sind oft die untere Grenze. Hier spielt dann jeder Faktor eine Rolle und es kann bereits ein zusätzliches Programm dazu führen das die Software nicht mehr läuft.
Das Größte Problem sind aber die Grafikkarten/chips. Wir haben eine sehr waage Angabe gemacht da es so extrem viele Modelle gibt. Ich hatte schon sehr einfache integrierte Intel Grafikchips die wunderbar funktioniert haben aber auch AMD/ATI Karten auf denen KWT gar nicht sauber lief.

Vor allem die Notebook Varianten sind oft nicht das was drauf steht. Da werden sogar Modellnummern raufgesetzt... Und Treiber bekommt man dann nur vom Notebook Hersteller und das auch nur im ersten Jahr.


Du kannst in den Einstellungen die Bing Details reduzieren. Das könnte helfen.

Empfehlen kann ich folgendes mit vorbehalt:
- Mehrkern CPU wie z.B. Intel i5
- nVidia Geforce Grafikkarte mit mind. 512 MB
- 4 GB RAM
- Windows 7
Je aktueller die Komponenten sind desto besser.


Natürlich bringen auch ältere Komponenten ähnliche Ergebnisse. Es gibt aber eine große vielfalt am Markt.

Verfasst am: 26.11.2012 [18:41]
domplepomp
über 100 kmüber 500 kmüber 1000 km
2559 km
Themenersteller
Dabei seit: 12.08.2012
Beiträge: 24
Hallo Wolfgang,

danke für die schnelle Antwort!

So, habe jetzt den geplanten Notebook-Neukauf vorgezogen.
Morgen kommt ein Laptop mit i5-3210M, 8GBRAM und zusätzlicher GeForce. Etwas teures KWT-Update, aber damit sollte es klappen.

Was allerdings sehr interessant ist:
Zuerst konnte ich nachdem KWT2 total verruckelt war (bis zum kompleten Aufhängen), das gleiche Rennen nochmal starten und normal mit KWT1 fahren.
Jetzt habe ich eben den NY-Kurs vom Kettrace mal probiert und auch mit KWT1 hatte ich anfangs ne Diashow im 10sek-Takt. Sind ja auch verdammt viele 3D-Gebäude in der Kleinstadt am anderen Ende des Ozeans... Ist aber Latte, der neue Rechner ist schon unterwegs.

Auf dem neuen Rechner muß ich dann nur KWT2 aufspielen (ohne vorher KWT1 von DVD) und dann das Datenbankbackupprogramm zum Übertragen nutzen, richtig? (Muß ich beides vom alten Rechner runterschmeißen, damit sich die Lizenzen nicht gegenseitig blockieren?)

Gruß

Kai



Keine Gnade für die Wade!
-------------------------
36J, 182cm, 72kg, Rennrad als Zweitsportart (Rundstreckenrennen und 111km-RTFs)
Verfasst am: 26.11.2012 [20:35]
ErikHelwig
Beta Tester
über 100 kmüber 500 kmüber 1000 km
über 5000 kmüber 10000 kmüber 15000 km
über 25000 km
36905 km
Dabei seit: 16.12.2009
Beiträge: 3182
Hallo domplepomp,

also da es das Tool für die Datenübertragung in KWT 2.0 noch nicht gibt, mußt Du um die alten Daten übernehmen zu können am neuen rechner auch KWT 1.0 installieren.
Dann mit dem älteren Tool alle Daten vom alten Rechner rüberspielen,
dann schauen ob am neuen rechner in KWT 1.0 die alten Daten da sind.

Dann erst KWT 2.0 am neuen Rechner installieren und hoffentlich wird alles übernommen.
Ich empfehle KWT 1.0 am neuen Rechner für Notfälle parallel drauf zu lassen.

Wenn ich hier Mist geschrieben habe soll mich Wolfgang verbessern.

@ mein Lappi I3 mit 2,13 Ghz Intel interne Graka; 8 GB Speicher

Also beim 1. Kettrace hatte ich starke Ruckler -> ich bin aber ins Ziel gekommen -> Gangwechsel waren aber bis zu 5 Sekunden verspätet.

Aber bei normalen Onlinerennen 10 teilnehmer New York KR ohne Ruckler -> alles wie bei KWT 1.0. Aber in der Kursverwaltung bleibt die uhr mal 5 Sekunden hängen.

schöne Grüße

Erik

[Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 26.11.2012 um 20:37.]

11.11. 2000 bis 14.12. 2010 AX1
14. 12. 2010 bis 3. 2. 2016 Ergo Race
4. 2. 2016 bis 11. 3. 2016 Racer 8
Ab 15. 3. 2016 Racer S

http://help.kettlerworldtours.de/en/kettlerworldtours20/training/trainingsarten.html
Verfasst am: 27.11.2012 [07:48]
rupi
Beta Tester
über 100 kmüber 500 kmüber 1000 km
über 5000 kmüber 10000 kmüber 15000 km
24410 km
Dabei seit: 20.03.2011
Beiträge: 651
"Wolfgang" schrieb:
[..........]
Empfehlen kann ich folgendes mit vorbehalt:
- Mehrkern CPU wie z.B. Intel i5
- nVidia Geforce Grafikkarte mit mind. 512 MB
- 4 GB RAM
- Windows 7
Je aktueller die Komponenten sind desto besser.

Guten Morgen Allersets!

Das ist aber wenn ich so die div. Post's zu KWT 2.0 lese nur ein Teil des Vergnügens.

Da finden sich in einzelnen Antworten von Wolfgang auch Hinweise auf "Codecs", "Net-Framework 4", "Mediaplayer 11 oder 12", bis hin zu "Registryeinstellungen". Hab ich was übersehen/vergessen?

Auch wenn wir hier eine Gruppe von Leuten sind die nicht ganz "EDV-Blind" ist -
das was eine Software braucht um selbst fehlerfrei laufen zu können muss sie schon mit an Bord haben und erkennen was nun installiert werden soll/muss oder nicht (bei Net-Framework 4 ist es ja schon soweit).
Da will ich nicht mühsam hinterhecheln bis hin zu Änderungen an/in der Registry. icon_evil.gif

Mein Ersuchen an Wolfgang:
Schreib BITTE zusammen welche Hard- UND Softwarevoraussetzungen nun wirklich erforderlich sind um KWT 2.0 vernünftig zu betreiben (ohne Abstürze, Ruckler, ....) und Stelle das im Forum oder sonstwo zusammengefaßt an eine leicht findbare Stelle - jetzt ist die Info weit verstreut.

Und nochwas: Pack in die schon angekündigete Nachbesserung ein Tool welches prüft ob Mediaplayer, Codec's, ...... fehlen und die fehlenden Softwarekomponenten gleich nachinstalliert (so wie beim Net-Framework 4).

DANKE



Liebe Grüße aus Linz/Donau
Rupi
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
X7 seit 03-2011
KWT 2.0.4.4 (x64)
Win7(64) HP SP1
Verfasst am: 27.11.2012 [09:29]
Wolfgang
Administrator
über 100 kmüber 500 km
870 km
Dabei seit: 09.02.2009
Beiträge: 2592
Hallo rupi,

ich verstehe was du meinst.

1. .net Framework wird bei der Installation bereits erledigt. Problem: Scheinbar kamen mit Windows 8 und dem .net 4.5 ein paar neue Probleme. Das .net 4.5 ist auch für andere Windows Versionen als 8 verfügbar.

2. Media Player: Es gibt auch Windows N Versionen die ohne geliefert werden. Das Problem betrifft nur die Windows N Versionen und XP. Die N Version ist durch ein Gerichtsurteil entstanden und ich werde da nichts einfach so installieren, der Kunde hat sich die N Version ja wegen des fehlenden Media Players ausgesucht.
http://windows.microsoft.com/de-DE/windows/download-windows-media-player

3. Codecs: Es gibt eine Vielzahl Codecs die alle Ihre Spuren hinterlassen. Bei den meisten PCs wird bereits ein passender Codec vorhanden sein. Auch hier wollen wir nicht durch installation eines weiteren die Systemkonfiguration gefährden.
Im übrigen daher Sprach ich die Registry an bringt die Installation eines Codecs nicht immer abhilfe da ggf. ein anderer bereits installiert ist der sich selbst höher Priorisiert hat.
Ich teste da gerade noch rum. Mein Laptop ist so ein Ruckelkandidat. Immer bei Änderung der Video Geschwindigkeit bleibt dieses kurz stehen (auch im Media Player). Auf meinen anderen PCs merkt man davon nichts.


Die Mindestanforderungen für Video liegen jedenfalls teilweise beim Video selbst. Je nach Codierung wird etwas anderes benötigt. Der ffdshow Codec ist ein freier Codec der die meisten Dinge beinhaltet und liegt auf der DVD im Ordner ffdshow. Dieser wurde erst kurz vor dem Master auf die DVD gelegt und ist deshalb nicht im Menü enthalten.

Verfasst am: 27.11.2012 [10:51]
rupi
Beta Tester
über 100 kmüber 500 kmüber 1000 km
über 5000 kmüber 10000 kmüber 15000 km
24410 km
Dabei seit: 20.03.2011
Beiträge: 651
"Wolfgang" schrieb:
Hallo rupi, ich verstehe was du meinst. [....]

Servus Wolfgang!

Ich glaube wir schreiben noch ein wenig aneinander vorbei.

Du sollst Madiaplayer, ... nicht AUTOMATISCH dazu-installieren sondern:

Mein geänderter Text:
Pack in die schon angekündigete Nachbesserung ein Tool welches prüft ob Mediaplayer, Codec's, ...... fehlen und die fehlenden Softwarekomponenten zur Nachinstallation anbietet (so wie beim Net-Framework 4).

Das "gleich" in meinem ursprünglichen Text war zuviel

Liebe Grüße aus Linz/Donau
Rupi
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
X7 seit 03-2011
KWT 2.0.4.4 (x64)
Win7(64) HP SP1
Verfasst am: 27.11.2012 [13:17]
Wolfgang
Administrator
über 100 kmüber 500 km
870 km
Dabei seit: 09.02.2009
Beiträge: 2592
Also auf meinem Laptop läuft Video in KWT nun nachdem ich alle Fremdcodecs deinstalliert habe. Es wird wohl nun der Microsoft Codec verwendet der bei Windows 7 dabei ist.

Ich werde alle Erfahrungen zusammen tragen und nochmals veröffentlichen. Das wird aber wohl noch etwas Zeit in anspruch nehmen, da ich nun trotzdem nicht weiß was an dem Laptop tatsächlich falsch war.

Verfasst am: 28.11.2012 [08:40]
domplepomp
über 100 kmüber 500 kmüber 1000 km
2559 km
Themenersteller
Dabei seit: 12.08.2012
Beiträge: 24
Hallo Wolfgang und Erik,

so, der neue Laptop ist gestern Mittag dagewesen.

Win7 war schon drauf, Intel i5-3210M (2x2,5GHz bis 3,1), 8GB RAM und NVIDIA 630 zusätzlich.
Habe dann auf das jungfräuliche System KWT1 von DVD installiert (2 Treiber und 1 Programm), dann die Updates 113, 114 und 1151 direkt hinterher. Dann gestartet, dann das Datenbanktool zum kopieren meiner Daten verwendet.
KWT1 lief dann sofort prima.

Dann noch KWT2 von DVD aufgespielt; alles problemlos und alle Daten waren schon da.

Beim Kettrace mit 62 Teilnehmern und vielen Grafikdetails in New York war alles perfekt flüssig. Der Sekundenzeiger ist nie gesprungen, kein Ruckeln und mein System hatte eine Maximalauslastung von 45% (mit Musikprogramm im Hintergrund).

Also bei mir, mit dem neuen Rechner:
Alles vom feinsten!

Gruß

Kai

Keine Gnade für die Wade!
-------------------------
36J, 182cm, 72kg, Rennrad als Zweitsportart (Rundstreckenrennen und 111km-RTFs)
Verfasst am: 16.12.2012 [14:33]
Noogman
über 100 km
201 km
Dabei seit: 01.12.2012
Beiträge: 32
Ich habe KWT 2.0 auf folgendem System problemlos laufen.

CPU: Intel E6750 (2x 2,66 GHz)
Grafik: Geforce 8800GTS (640 MB)
RAM: 2 GByte
OS: Windows XP Professional

Habe die Standardeinstellungen von Bing Maps genutzt, dort sind glaube ich ein paar Punkte deaktiviert.
RLV habe ich auch noch nicht getestet.

Der PC ist aber auch ganz frisch aufgesetzt und kaum andere Software die stören könnte drauf.

Gruß Dirk

Kettler MX1 und KWT 2.0 auf Intel E6750 (2x 2,66 GHz), Geforce 8800GTS (640 MB), 2 GByte, Windows XP Professional



 

 

KETTLER

     

KETTLER WORLD TOURS 2.0