TOP 10 km/MJ
Pos Name km
madspock 1371.2
Atchoum 1203.3
brumm 1096.4
4 Grotsch 933.7
5 Triple 897.9
6 natcomprsv 774.6
7 hajoco 767.1
8 Tinaa 760.3
9 halberhai01 746.9
10 JohnPlayer 668.2

Forum

Thema ohne neue Antworten

Tablet für KWT 2.0


Autor Nachricht
Verfasst am: 22.10.2013 [22:23]
floriank
Themenersteller
Dabei seit: 21.10.2013
Beiträge: 13
Hi

bin neu hier. habe heute meinen racer s bekommen. möchte kwt 2.0 nutzen, aber keinen pc in den fitnessraum stellen icon_smile.gif

gibt es ein günstiges tablet auf dem kwt läuft? bin sonst apple user und kenn mich am windows-markt nicht aus.

freue mich auf antworten.

Danke und lg

[Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 22.10.2013 um 22:24.]
Verfasst am: 22.10.2013 [22:31]
Wolfgang
Administrator
über 100 kmüber 500 km
870 km
Dabei seit: 09.02.2009
Beiträge: 2558
Hallo Florian,

ich hab das Sony Vaio Duo 11 und das funkt gut. ist halt eher ein Ultrabook da sich unterm Bildschirm ne Tastatur versteckt hat...

Ansonsten sollten die Tablets mit Intel i5 eigentlich gut funktionieren. Die mit Intel Atom bin ich mir nicht sicher ob die stark genug sind.

Verfasst am: 22.10.2013 [22:36]
floriank
Themenersteller
Dabei seit: 21.10.2013
Beiträge: 13
aber ich kauf mir nicht extra ein notebook für den racer s...

möchte eine möglich günstige lösung... hat wer eine?
Verfasst am: 22.10.2013 [22:52]
Wolfgang
Administrator
über 100 kmüber 500 km
870 km
Dabei seit: 09.02.2009
Beiträge: 2558
Naja die Frage ist was du wirklich willst.

Tablets sind wohl die teuerste Lösung die es gibt.
Ein einfaches Notebook wäre da sicher sogar günstiger.
Oder ein PC in Verbindung mit einem Flachfernseher macht sich gut.

Tablet das einigermaßen Leistung hat kostet wohl mindestens 800 €. Alles darunter wirst nicht glücklich. (Wichtig: Windows RT wird von KWT nicht unterstützt!)

Bei Notebooks geht's bei 400 € los wobei man dafür nur einen i3 bekommt und den i5 gibt's ab so ca. 600 €

All-in-one PCs werden ab so 700€ interessant

PC Standalone ohne Monitor bekommt man schon unter 400 €




Verfasst am: 23.10.2013 [07:15]
floriank
Themenersteller
Dabei seit: 21.10.2013
Beiträge: 13
könnte sowas in verbindung mit einem flat-tv (der sowieso vorm ergo hinkommt) reichen?

http://www.amazon.de/Zotac-ZBOX-ID41-E-ZBOX-ID41-Mini-PC/dp/B004M397BO/ref=sr_1_5?ie=UTF8&qid=1382505225&sr=8-5&keywords=micro+pc

oder ich habe irgendwo die chance ein günstiges gebrauchtes tablet zu bekommen...
Verfasst am: 23.10.2013 [12:42]
ErikHelwig
Beta Tester
über 100 kmüber 500 kmüber 1000 km
über 5000 kmüber 10000 kmüber 15000 km
über 25000 km
36027 km
Dabei seit: 16.12.2009
Beiträge: 3130
Hallo floriank,

meine Meinung dazu. (zum Micro-Comp- Link)

KWT ist damit -> wenn es überhaupt startet -> unfahrbar.

Ich selbst habe derzeit einen VAIO I3 mit interner 756 MB Intel Grafikkarte+ 8 GB + KWT am Laufen.

So bis 10 User im KWT Onlinerennen geht das gerade noch so.

Aber bei den Kettraces -> Geruckel und Sprünge + Freezer.....

Ich rede jetzt von einem Lappi mit I3,,,

Auch muss ich zeitweise in der KWT 2.x Navigation 1 Minute warten, bis sich die KWT Uhr wieder bewegt...

Ich lehn mich mal aus dem Fenster und behaupte KWT 2.x und Tablet 8egal welches) wird nie brauchbar funktionieren...

Die haben nicht die Leistung!!!!!

Vorschlag -> gebrauchter I5 Lappi.

Grüße aus Österreich

Erik

11.11. 2000 bis 14.12. 2010 AX1
14. 12. 2010 bis 3. 2. 2016 Ergo Race
4. 2. 2016 bis 11. 3. 2016 Racer 8
Ab 15. 3. 2016 Racer S

http://help.kettlerworldtours.de/en/kettlerworldtours20/training/trainingsarten.html
Verfasst am: 23.10.2013 [12:47]
Wolfgang
Administrator
über 100 kmüber 500 km
870 km
Dabei seit: 09.02.2009
Beiträge: 2558
Naja mit Intel Atom könnte das schon gehen aber ich kann da keine Aussage treffen wie flüssig das dann läuft.
Bei den Barebones fehlen meist der Arbeitsspeicher sowie Festplatte und Windows Lizenz. Da kommt also noch etwas oben drauf.

Vl. kann jemand anderes aus dem Forum ja noch mehr Erfahrungsberichte liefern.






 

 

KETTLER

     

KETTLER WORLD TOURS 2.0