TOP 10 km/MJ
Pos Name km
MartinWeb 1298
brumm 1200.5
madspock 1087.3
4 hajoco 943.3
5 Triple 853.6
6 Happy 752
7 Atchoum 752
8 Tinaa 745
9 Bernie 697.1
10 Cruella 632.6

KWTremote

Forum

Thema mit vielen Antworten

Trainingsauswertung mit Open-Source-Software „Cheetah“


Autor Nachricht
Verfasst am: 29.10.2013 [12:51]
koebi
Beta Tester
über 100 kmüber 500 kmüber 1000 km
über 5000 kmüber 10000 kmüber 15000 km
über 25000 km
25886 km
Themenersteller
Dabei seit: 21.11.2009
Beiträge: 72
Hallo,
die Auswertemöglichkeiten von KWT2.0 ist leider ein wenig dürftig, so dass ich mich nach alternativen Möglichkeiten umgesehen habe und dabei bin ich die Open-Source-Software „Cheetah“ (http://goldencheetah.org) gestoßen (siehe aktuelle Novemberausbabe der Zeitschrift „tour“). Unteranderem basiert die Auswertung der Daten auf „Leistung“, die in den exportierten CSV-Dateien vorliegt und sich deshalb besonders gut eignen würde. Jedoch habe ich bisher nicht rausgefunden, weshalb die Daten nicht in Cheetah importiert werden können- kann nirgends einen Hinweis auf die erforderliche Formatierung finden.
Vielleicht hat es jemand schon sonst versucht oder weiß da einen Rat?

Vielen Dank und Gruß,

koebi
Verfasst am: 29.10.2013 [13:23]
Wolfgang
Administrator
über 100 kmüber 500 km
870 km
Dabei seit: 09.02.2009
Beiträge: 2560
Hallo koebi,

wie wäre es wenn ihr uns einfach sagt was ihr für Auswertefunktionen braucht. Wir haben in KWT 2.0 einige neue Möglichkeiten eingebaut.

Bei einigen Auswertemöglichkeiten die wir gefunden haben sehen wir aber keinen wirklichen nutzen. Zugleich muss die Auswertung auch noch anwendbar sein.


Zu dem Tool. Ich hab da auch keine CSV importiert bekommen. Steht auch nicht dabei wie die aussehen soll. Hab ein paar Anpassungen versucht aber ohne Erfolg.





Verfasst am: 30.10.2013 [22:43]
koebi
Beta Tester
über 100 kmüber 500 kmüber 1000 km
über 5000 kmüber 10000 kmüber 15000 km
über 25000 km
25886 km
Themenersteller
Dabei seit: 21.11.2009
Beiträge: 72
Hallo Wolfgang,

der wichtigste Aspekt bei der ganze Sache ist, daß ich gerne meine Daten vom ERGORACE und meinem realen MTB in einer "Datenbank" haben möchte. Derzeit nutze ich das Trainingscenter von Garmin.
Beim MTB fallen TCX-Dateien (Garmin) an. In vielen Anwendungen, wie z.B, Cheetah oder auch STRAVA können die Garmin-Dateien problemlos verwendet werden. Aus diesem Grund erschien mir diese Weg der einfachere zu sein.

Was die Auswertung der Daten angeht, so ist in KWT2 schon einiges getan. Was mich am meisten stört ist, daß jeweils nur eine Übersicht von 1 Jahr, 3 und 1 Monat möglich ist- würde noch weiter zurück die Daten gegenüberstellen, da ich den ERGORACE schon seit 2009 nutze.

Soweit meine "ersten Wünsche".





[Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 30.10.2013 um 22:44.]
Verfasst am: 31.10.2013 [10:46]
Patrick
über 100 kmüber 500 kmüber 1000 km
3589 km
Dabei seit: 27.12.2009
Beiträge: 42
Hallo Koebi,
hallo Wolfgang,

es wäre natürlich super, wenn man die Garmin Edge Trainings-, Tour- und Gesundheitsdaten direkt in KWT einlesen könnte. Momentan verwende ich zur Verwaltung das Garmin Connect Online Portal. Dadurch habe ich leider auch zwei Trainingsportale, die ich nicht miteinander verbinden kann.

Die Einbindung hätte auch den Vorteile, dass die gefahrenen Touren/Tracks aus dem Edge gleich als KWT Tour angelegt werden könnten. Ich vermute mal, dass sehr viele der KWT User auch mit dem Edge oder einem anderen Garmin Navi unterwegs sind.

Wäre für mich jedenfalls 'ne super Sache. Es ist ja bald Weihnachten. Da kann man ja mal einen Wunschzettel an Kettler schreiben, oder?

Viele Grüße
Patrick

Ergoracer 2010, KWT2.3.5.0, Win8, Intel-i5
Cube Stereo SHPC SL29, Bergamont Dolce Team
Verfasst am: 31.10.2013 [10:51]
cbleek
über 100 kmüber 500 km
849 km
Dabei seit: 30.06.2011
Beiträge: 89
Ich nutze auch eine externe Auwertung und Verwaltung meiner div. Sportaktivitäten.
In meinem Fall das sehr umfangreiche Online-Programm "http://trainingstagebuch.org".
Eine Kooperation mit Uploadschnittstelle in KWT direkt in die Online-Datenbank wäre doch toll!

Ein Export aus KWT heraus als *.TCX inkl. der Route wäre natürlich auch der Hit, aber wahrscheinlich kaum realisierbar! Wahrscheinlihc rückt Garmin das Format nicht raus.

Zumindest ein HRM-Export anstatt CSV wäre aber auch schon toll und sehr flexibel in nahezu allen Datenbanken einheitlich nutzbar.
Zudem ist man dann nicht mehr auf ErgoGraph 1.0 als Converter angewiesen , welches ja leider nicht mehr weiterentwickelt wird.


Im Anhang ist die offizielle Formatvorgabe von POLAR zum HRM-Format.

----------------------------------------------------
Kettler Ergoracer GT ( Modelljahr 2008 )
Kettler XTR1 Crosstrainer ( Modelljahr 2005 )
Dateianhang

Polar_HRM_file format.pdf (Typ: application/pdf, Größe: 109.35 Kilobyte) — 723 mal heruntergeladen
Verfasst am: 07.11.2013 [21:18]
koebi
Beta Tester
über 100 kmüber 500 kmüber 1000 km
über 5000 kmüber 10000 kmüber 15000 km
über 25000 km
25886 km
Themenersteller
Dabei seit: 21.11.2009
Beiträge: 72
Hallo Wolfgang,

hast Du dir zwischenzeitlich mal Gedanken zu Trainingsverwaltung mittels KWT gemacht, so daß z.B. Garmin-TCX eingebunden werden können?

Gruß,
koebi
Verfasst am: 09.11.2013 [22:33]
reinforcement
über 100 kmüber 500 km
868 km
Dabei seit: 12.10.2013
Beiträge: 27
Finde auch das ein Datenaustausch mit zb Strava oder anderen Portalen noch attraktiver für KWT wäre.
So könnte ich zB meine Gesamt-KM Leistung in Strava mit Hilfe von KWT ODER dem Ergorace allein noch steigern.
Na ja Weihnachten und so. icon_mrgreen.gif


Verfasst am: 10.11.2013 [21:00]
Wolfgang
Administrator
über 100 kmüber 500 km
870 km
Dabei seit: 09.02.2009
Beiträge: 2560
Hallo,

ich nehme das Thema in die Diskussion mit KETTLER mit auf.

Daten im Trainingskalender die nicht von KWT stammen stehen bereits sein längerem auf dem Plan sind aber bisher von niedriger Priorität.

Verfasst am: 13.11.2013 [09:04]
koebi
Beta Tester
über 100 kmüber 500 kmüber 1000 km
über 5000 kmüber 10000 kmüber 15000 km
über 25000 km
25886 km
Themenersteller
Dabei seit: 21.11.2009
Beiträge: 72
Hallo Wolfgang,

ich hoffe, daß dieses Thema bei Kettler in der Wichtigkeit erkannt wird.
Derzeit trage ich meine Ergometer-Daten in STRAVE manuell ein und habe auch eine Anfrage bei STRAVE gestartet, ob es möglich wäre, daß die KWT-CSV Daten eingelesen werden können.

Ich hoffe, daß es so oder zu einer schönen Lösung kommt.

koebi
Verfasst am: 13.11.2013 [16:29]
atterbiker
über 100 kmüber 500 kmüber 1000 km
über 5000 kmüber 10000 kmüber 15000 km
17195 km
Dabei seit: 06.12.2011
Beiträge: 266
"reinforcement" schrieb:

Finde auch das ein Datenaustausch mit zb Strava oder anderen Portalen noch attraktiver für KWT wäre.

Zumindest sollten einige Export-Formate angeboten werden, damit man die Touren in andere Verwaltungsprogramme leichter einfügen/importieren kann.
Mit Route und Höhenmetern zusätzlich zu den anderen Werten - wäre echt der Hammer icon_cool.gif

"Wolfgang" schrieb:

ich nehme das Thema in die Diskussion mit KETTLER mit auf.

Super, danke! icon_biggrin.gif

"Wolfgang" schrieb:

Daten im Trainingskalender die nicht von KWT stammen stehen bereits sein längerem auf dem Plan sind aber bisher von niedriger Priorität.

Ich sehe dafür überhaupt keine Notwendigkeit, da die Auswertemöglichkeiten gegenüber den anderen Programmen doch weit zurück ist. KWT sollte die Priorität und Zeit lieber in die Entwicklung eines fehlerfreien Programms setzen als sich über sowas Gedanken zu machen.

"Wolfgang" schrieb:

wie wäre es wenn ihr uns einfach sagt was ihr für Auswertefunktionen braucht. Wir haben in KWT 2.0 einige neue Möglichkeiten eingebaut.

Was ich mir für die Auswertung noch wünschen würde ist, daß beim überfahren der Linien die jeweiligen Werte an der Postition des Mauszeigers (Fadenkreuz) irgendwo angezeigt würden.

Gruß vom Attersee,
Didi
http://winterpokal.rennrad-news.de/images/user/22471.pnghttp://winterpokal.rennrad-news.de/images/team/96.png
wheelergo.gif ErgoRace (2009) & KWT 2.0.4.0 (x64) unter Win7/64 Ultimate mit SP1
Pinarello "Galileo", Canyon "Nerve XC", Canyon "Grand Canyon AL"
Baujahr '71, 178 cm, 78 kg (Jan 2016)



 

 

KETTLER

     

KETTLER WORLD TOURS 2.0