TOP 10 km/MJ
Pos Name km
LTD090 1317.8
dianphth 1120.6
JohnPlayer 1067.3
4 biciman 1053.3
5 Atchoum 899.4
6 MartinWeb 839.9
7 brumm 693.7
8 madspock 665.2
9 Tinaa 621.9
10 hajoco 618.4

KWTremote

Forum

Topic with no new replies

Cardio-Card - Äußerst attraktiv, aber auch für Track-Exp.-Besitzer (~2012)


Author Message
Written on: 18.01.2014 [17:51]
Naldorian
Topic creator
registered since: 18.01.2014
Posts: 2
Werte World-Tours-Gemeinde,
lieber Wolfgang!

Nach mehr als zwei Jahren habe ich mich entschlossen, für mein KETTLER Track Exp. aus Jahr 2012 auch mal die DEMO zum World-Tours zu installieren. Gratulation Wolfgang zum Programm, welches schon recht gut da steht, und - nicht böse gemeint - noch Potential hat.

USB Verbindung klappte super, Daten wie Pulsgurt werden von in Programm übertragen.

Nun ein paar Fagen (Hinweis: Ich nutze noch die DEMO, kann sein, dass einige Funktionen mit Bedienpad gelöst sind):

* Äußerst attraktiv finde ich die Cardio-Card. Eine Karte, die nicht so umständlich wie ein USB-Stick wäre, weil z.B. in jede Geldbörse passt. Leider finde ich auch über die Suchfunktion nur wenig Infos darüber. Wo bekommt man solche Karten her, oder sind die nur Bestandteil der neueren Geräte? Und kann ich diese Karten dann genug Daten speichern, oder ist diese Karte 'nur' für ein paar Aufzeichnungen und Benutzerdaten gedacht? (Alternative sozusagen dann USB-Stick)

* USB-Stick: Wo bekommt man als Besitzer der 'älteren' Modelle einen bereits lesbaren (initialisierten) Stick? Habe lieber einen Stick als alles am PC gespeichert (oder alternativ über Cloud vom anderen Programm)

* Programm: Nutzte nun bereits zwei Mal die Trainigsart 'Programme - Zielpuls'. Geschwindigkeit regle ich über Laufband, Steigung dann wohl über Pad. ABER die eigentlichen Hinweise/Fragen:
- Ich kann ja am PC bei Zielpuls-Programm Einstellungen ändern. Der Ruhepuls geht nur bis 90 und nicht z.B. auf 104 und lässt sich nicht höher speichern?
- Zielwert wäre bei mir 40 Minuten, also 0 h und 40 min eingestellt. Stellt aber immer wieder auf das Vielfache um. Eventuel ein Bug?
- Wenn ich FIT auswähle, bleibt das nicht gespeichert sondern 'resettet' sich auf andere Einstellungen?

Das wäre es einmal. Die wichtigste Antwort wird dann wohl sein, wo oder wie ich zu einem Stick komme. Oder bietest du auch eine Funktion 'initzialisiere und schreibe File-System' an?

Lieben Gruß,
dein Namensvetter Wolfgang
Written on: 19.01.2014 [13:24]
Wolfgang
Administrator
over 100 kmover 500 km
870 km
registered since: 09.02.2009
Posts: 2598
Hallo Wolfgang,

deine Fragen zeigen mir das du sehr vieles der Software bereits ausprobiert hast icon_smile.gif

Zu deine Fragen:

- Die Cardio Card wird nur von älteren Geräten mit einem Kartenschreibgerät unterstützt. Wird schon seit Jahren nicht mehr hergestellt und war auch nur bei Ergometern vorhanden.

- Der USB Stick geht nur bei den neueren E-Serie Geräten und auch nicht bei Laufbändern. Die E-Serie hat einen 2. USB Anschluss für den Stick im Frontpanel.

- Der USB Stick würde automatisch vom E-Serie Gerät initialisiert werden.

- Bei Zielpuls ist Geschwindigkeit und Steigung nicht steuerbar. Das übernimmt Zielpulsregelung. Bei anderen Programmen kann diese über das Bedienteil eingestellt werden. Bei der DEMO geht das auch mit den Pfeiltasten der PC Tastatur.

- Ruhepuls bezeichnet den Puls den du morgens nach dem Aufstehen hast. Ein Puls von 90 ist da wirklich sehr schlecht. Ich hoffe du hast das nur falsch verstanden. Der Wert liegt normalerweise bei ca. 60

- Zielwerte prüfe ich nach.

- Das Resetten ist bisher normal soll aber noch geändert werden.


Gruß

Wolfgang


Written on: 21.01.2014 [00:14]
Naldorian
Topic creator
registered since: 18.01.2014
Posts: 2
Vielen lieben Dank wollte ich dir, Wolfgang, noch sagen für die ausführlichen Infos. DANKE!

Ich sehe, dass ich z.B. bei meinem Ruhepuls Fehler gemacht habe. Und ich sehe und kann es nur nochmals wiederholen, dein Projekt/Programm steht schon gut da.

Und mit den Hinweisen der anderen User, die manche Funktionen missen, welche einem selber nicht auffallen, freue ich mich schon auf Weiterentwicklungen. Mir ist klar, dass das bis Jahre dauern kann. Hab auch mal Programme geschrieben icon_smile.gif

So gefällt mir z.B. der Forumseintrag vom Import von alten Daten. Ich wusste das bislang auch nicht, dass ich lieber mit dem Utility sicheren sollte.

Ich weiß jetzt gar nicht, ob es eine eigene "Abteilung" im Forum für Userwünsche gibt. Die könnte so aussehen: 'Forum - Verbesserungen'

Und dann würde drinnen stehen: Ich würde mir wünschen, dass

a) entweder ein ausgegrauter Import-Button vorhanden ist, der auf das "KWT Database Utility" verweist.
b) oder beim Starten des Programms ein Backup automatisch mitstartet (bei Wunsch häkchen rein) und diese in eine Cloud oder auf Wunschdestination hinspeichert.
c) dass beim Export darauf verwiesen wird, dass ein Import der CSV NICHT mehr möglich ist, weil es hierfür das Utility-Programm als alternative gibt.

Lieben Gruß,
Wolfgang
Written on: 21.01.2014 [07:12]
rupi
Beta Tester
over 100 kmover 500 kmover 1000 km
over 5000 kmover 10000 kmover 15000 km
24410 km
registered since: 20.03.2011
Posts: 651
"Naldorian" schrieb:
[....] ob es eine eigene "Abteilung" im Forum für Userwünsche gibt. Die könnte so aussehen: 'Forum - Verbesserungen' [....]

Guten Morgen!

Du kannst jederzeit dafür ein Thema eröffnen;
oder suchen ob es sowas schon in den Tiefen des Forums gibt icon_wink.gif.

Ich würde . DIESE . Sektion zur Themenerstellung vorschlagen.

Wie man dann dieses Thema "oben anpinnt" sodass es leicht gefunden werden kann -
da musst du Wolfgang fragen.


Liebe Grüße aus Linz/Donau
Rupi
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
X7 seit 03-2011
KWT 2.0.4.4 (x64)
Win7(64) HP SP1
Written on: 21.01.2014 [17:40]
atterbiker
over 100 kmover 500 kmover 1000 km
over 5000 kmover 10000 kmover 15000 km
17195 km
registered since: 06.12.2011
Posts: 266
"rupi" schrieb:

"Naldorian" schrieb:
[....] ob es eine eigene "Abteilung" im Forum für Userwünsche gibt. [....]

Du kannst jederzeit dafür ein Thema eröffnen;

Nö, ein eigenes Forum ist ein eigenes Forum, wo über jeden Vorschlag in einem eigenen Thema diskutiert werden kann.

Hier hatten wir doch schon mehrere solche Theme, wo auf Seite 5 schon keiner mehr gewußt hat, worum es im OP eigentlich gegangen ist. Solche Sammelthreads machen es auch unmöglich über einen bestimmten Vorschlag ins Detail zu diskutieren, weil in der Zwischenzeit schon andere mit weitern Wünschen dazwischengepostet haben - viel zu unübersichtlich.

Von daher würde auch ich mir ein solches Forum wünschen - basta icon_wink.gif

[This article was edited 1 times, at last 21.01.2014 at 17:41.]

Gruß vom Attersee,
Didi
http://winterpokal.rennrad-news.de/images/user/22471.pnghttp://winterpokal.rennrad-news.de/images/team/96.png
wheelergo.gif ErgoRace (2009) & KWT 2.0.4.0 (x64) unter Win7/64 Ultimate mit SP1
Pinarello "Galileo", Canyon "Nerve XC", Canyon "Grand Canyon AL"
Baujahr '71, 178 cm, 78 kg (Jan 2016)
Written on: 22.01.2014 [07:19]
rupi
Beta Tester
over 100 kmover 500 kmover 1000 km
over 5000 kmover 10000 kmover 15000 km
24410 km
registered since: 20.03.2011
Posts: 651
"atterbiker" schrieb:
Nö, ein eigenes Forum ist ein eigenes Forum, wo über jeden Vorschlag in einem eigenen Thema diskutiert werden kann.
Von daher würde auch ich mir ein solches Forum wünschen - basta icon_wink.gif

Guten Morgen!

JAWOHL;
kapiert,
was kümmert mich mein Beitrag von Gestern;
schließe mich diesem Ansinnen nach eigenem Forum vollinhaltlich an icon_wink.gif

Liebe Grüße aus Linz/Donau
Rupi
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
X7 seit 03-2011
KWT 2.0.4.4 (x64)
Win7(64) HP SP1



 

 

KETTLER

     

KETTLER WORLD TOURS 2.0