TOP 10 km/MJ
Pos Name km
madspock 1317.4
brumm 1130.5
Atchoum 1052.7
4 Triple 956.2
5 Grotsch 929.9
6 Tinaa 850.5
7 hajoco 818.7
8 JohnPlayer 715.7
9 halberhai01 698.5
10 natcomprsv 685.5

Forum

Topic with many replies

Wer fährt im Stehen????


Author Message
Written on: 16.01.2015 [06:57]
JHROX
Beta Tester
over 100 kmover 500 kmover 1000 km
over 5000 kmover 10000 kmover 15000 km
over 25000 km
25511 km
Topic creator
registered since: 15.05.2009
Posts: 1138
Hallo zusammen

Wäre mal nicht schlecht zu erfahren wer relativ viel mit dem Ergo im Stehen fährt.

Vielleicht tragt Ihr Euch bitte mal hier ein!!!
Ich fahre am Berg sehr oft im Stehen.

Es wäre nicht schlecht wenn zukünftige Ergos 1000 W in"KWT" bringen könnten. Werden 600W in Spitzen am Berg erreicht, schaltet der Ergo immer teils bis in den 1.Gang bei manueller Schaltung zurück.

Es wär also mal interessant zu erfahren wieviel Fahrer hier stehend fahren.
Mein ErgoRacer 2003 hat das ohne Probleme in KettRace teils 40km bergauf ausgehalten.

Gruß Johannes

[This article was edited 1 times, at last 16.01.2015 at 07:25.]

2x ErgoRacer 2003 mit KWT2.0.42 /Win7 64/ 32Gb RAM
Specialized Epic Marathon 2016 415 km, Rotwild RCC 1.2R Team: 955 km,
Dahon Klapprad mit RRKurbel: 1202 km, Specialized Roubaix SL 4
GesErgoKm in 2016: 2376km
2x Go Pro HelmCams
Skype: JoJoTeam2
Written on: 16.01.2015 [07:56]
ErikHelwig
Beta Tester
over 100 kmover 500 kmover 1000 km
over 5000 kmover 10000 kmover 15000 km
over 25000 km
36057 km
registered since: 16.12.2009
Posts: 3131
Hallo JHROX,

das mit dem Zurückschalten stimmt so nicht wenn du >85 RPM halten kannst wird nicht zurückgeschaltet -> aber ich gebs zu ich mach das nur mit 400 bis 500 W eher nicht soo lamg. Zumindest bei Handschaltung ist das so bei mir.

Nein ich fahr nicht stehend. Ich finde mir geht das eh schon genug auf die Schultern und Arme, manchmal tun mir die Arme und Bauchmuskeln nach einem KR mehr weh als meine Haxn.

Grüße und ein schönes WE

Erik

11.11. 2000 bis 14.12. 2010 AX1
14. 12. 2010 bis 3. 2. 2016 Ergo Race
4. 2. 2016 bis 11. 3. 2016 Racer 8
Ab 15. 3. 2016 Racer S

http://help.kettlerworldtours.de/en/kettlerworldtours20/training/trainingsarten.html
Written on: 18.01.2015 [17:45]
Wim44
registered since: 07.12.2014
Posts: 31
Ich fähre (auf dem Weg / "Real Life"icon_wink.gif am Berg immer aus dem Sattel.

Das Rendement ist wenn mann aus dem Sattel arbeitet, viel günstiger, als wenn mann am Berg oft im Stehen geht.

Im Stehen gehen, macht mann meistens nicht für höhere Leistung.


So wenn der Wunsch ist, diese "Möglichkeit in zukünftige Ergos 1000 W in"KWT" bringen sollte dann hat das nicht viel zu machen mit Stehen oder aus dem Sattel gehen zu machen.

Es ist gut Stehend Erfahrung zu haben. Wenn mann gut Berg auf geht, ist das im Algemeinen aus dem Sattel. Das sollte mann am meisten Trainen. icon_biggrin.gif

Wenn mann zu viel traint auf dem Ergometer, dann wird es auf dem Weg nicht viel besser. Dass Leib wird ganz Verschieden belastet auf dem Ergometer dann Real Life / auf dem Weg.


Gruß Wim

Wim
Written on: 18.01.2015 [21:19]
atterbiker
over 100 kmover 500 kmover 1000 km
over 5000 kmover 10000 kmover 15000 km
17195 km
registered since: 06.12.2011
Posts: 266
Ich hab auf meinem Ergo einen Sattel montiert und den nutze ich auch. Stehend fahre ich nur wenn Schaltung und RF ungünstig gewählt sind und das dann auch nur für eine kurze Zeit.

BTW: Die Grenze gibt hier nicht mein Ergo vor (600W), sondern mein physischer Zustand icon_redface.gif

Gruß vom Attersee,
Didi
http://winterpokal.rennrad-news.de/images/user/22471.pnghttp://winterpokal.rennrad-news.de/images/team/96.png
wheelergo.gif ErgoRace (2009) & KWT 2.0.4.0 (x64) unter Win7/64 Ultimate mit SP1
Pinarello "Galileo", Canyon "Nerve XC", Canyon "Grand Canyon AL"
Baujahr '71, 178 cm, 78 kg (Jan 2016)
Written on: 19.01.2015 [07:19]
JHROX
Beta Tester
over 100 kmover 500 kmover 1000 km
over 5000 kmover 10000 kmover 15000 km
over 25000 km
25511 km
Topic creator
registered since: 15.05.2009
Posts: 1138
600W beim Übergang aus der Kuhle in die Steigung sind doch kein großes Problem! Das Halten dann schon eher.

Hallo Ihr Seriensieger. Ihr fahrt doch sicher auch im Stehen oder?

Gruß Johannes

2x ErgoRacer 2003 mit KWT2.0.42 /Win7 64/ 32Gb RAM
Specialized Epic Marathon 2016 415 km, Rotwild RCC 1.2R Team: 955 km,
Dahon Klapprad mit RRKurbel: 1202 km, Specialized Roubaix SL 4
GesErgoKm in 2016: 2376km
2x Go Pro HelmCams
Skype: JoJoTeam2
Written on: 27.01.2015 [18:48]
reinforcement
over 100 kmover 500 km
868 km
registered since: 12.10.2013
Posts: 27
Wenn es sein muss auch stand up.
Letztes Jahr hab ich paar Sessions gemacht 30 Min stand up mit 600W. icon_cool.gif
Aber es macht mehr Spaß Wasebergrunden zu drehen, da hat man wenigstens paar Zahlen und Pokale auf Strava. icon_cheesygrin.gif

Written on: 27.01.2015 [19:50]
Nuschpigna
over 100 kmover 500 kmover 1000 km
over 5000 km
6779 km
registered since: 26.10.2014
Posts: 13
Hallo

Kurze Steigungen immer stehend
Die Frequenz kann ich jedoch so
nicht halten, der Racer schaltet
dann ebenfalls 2-3 Gänge zurück.
(Fahre mit Handschaltung)

Bei Sprints ist das jedoch ärgerlich
wenn dann plötzlich beim "anziehen"
das Gerät zurückschaltet icon_frown.gif

Gruss aus dem Engadin
Roger
Written on: 27.01.2015 [20:04]
JHROX
Beta Tester
over 100 kmover 500 kmover 1000 km
over 5000 kmover 10000 kmover 15000 km
over 25000 km
25511 km
Topic creator
registered since: 15.05.2009
Posts: 1138
Hallo Roger
Danke für Deine Antwort.
Leider melden sich viel zu wenig, oder besser gesagt keiner wo vorne mitfährt.

Ich kennen das vor allem wenn nicht gut geglättet wurde.
Dann gehts wenn Du Pech hast auf den 1. Gang zurück.
Ich fahre auch nur Handschaltung.
Darum meine Frage an alle hier, wer will auch 1000Watt im KWT und KettRace.
Ich stehe auch auf der Geraden manchmal auf wenn genügend Druck/Watt da sind.
Gruß Johannes



2x ErgoRacer 2003 mit KWT2.0.42 /Win7 64/ 32Gb RAM
Specialized Epic Marathon 2016 415 km, Rotwild RCC 1.2R Team: 955 km,
Dahon Klapprad mit RRKurbel: 1202 km, Specialized Roubaix SL 4
GesErgoKm in 2016: 2376km
2x Go Pro HelmCams
Skype: JoJoTeam2
Written on: 27.01.2015 [20:46]
MichaelB
Beta Tester
over 100 kmover 500 kmover 1000 km
over 5000 kmover 10000 kmover 15000 km
over 25000 km
36287 km
registered since: 11.01.2010
Posts: 297
He Johannes,
du weißt doch was Kettler gesagt hat.
Die Ergos sind nicht für solche Belastungen ausgelegt.

Du erinnerst dich noch. Am Anfang sind doch wiele mit Lager und losen Wellen hier rumgefahren.

Ich gehe fast garnicht aus dem Sattel. Vielleicht halten die neuen Geräte das aus, die alten sicher nicht.

Gruß Michael

http://winterpokal.rennrad-news.de/images/team/107.png
Written on: 28.01.2015 [07:16]
JHROX
Beta Tester
over 100 kmover 500 kmover 1000 km
over 5000 kmover 10000 kmover 15000 km
over 25000 km
25511 km
Topic creator
registered since: 15.05.2009
Posts: 1138
Hallo Michael
Mein ErgoRacer 2003 mit Stahlkurbeln schon.
Der hat schon 4000-5000km oder mehr im Stehen auf dem Buckel.
Das erwarte ich auch von einem neuen Sportgerät für 2000 und mehr Euros!!
Das erwarte ich auch von der Standfestigkeit im Wiegetritt.
Der Ergo sollte nicht wackeln oder knarren.

Gruß Johannes

[This article was edited 1 times, at last 28.01.2015 at 07:16.]

2x ErgoRacer 2003 mit KWT2.0.42 /Win7 64/ 32Gb RAM
Specialized Epic Marathon 2016 415 km, Rotwild RCC 1.2R Team: 955 km,
Dahon Klapprad mit RRKurbel: 1202 km, Specialized Roubaix SL 4
GesErgoKm in 2016: 2376km
2x Go Pro HelmCams
Skype: JoJoTeam2



 

 

KETTLER

     

KETTLER WORLD TOURS 2.0