TOP 10 km/MJ
Pos Name km
natcomprsv 970.8
brumm 875.9
LTD090 841.3
4 dianphth 830.8
5 madspock 788.4
6 hajoco 616.1
7 Erwini 603.7
8 Franz07 601.8
9 hehoevel 575.9
10 Benedetto 538

KWTremote

Forum

Topic with no new replies

Skylon 5 USB


Author Message
Written on: 30.06.2014 [12:22]
Zorno
Topic creator
registered since: 30.06.2014
Posts: 5
hallo zusammen,
haben uns einen Skylon 5 zugelegt, Benutzer für mich und meine Frau angelegt, Fitnesstest gemacht etc.
Jetzt würde ich gerne die Daten auf USB speichern wenn wir laufen,
sobald aber ein Stick am Display eingesteckt wird springt der Benutzer auf Extern um (steht auch so in der Anleitung und es ist kein anderer Benutzer mehr wählbar),
muss ich jetzt für jeden Benutzer einen USB-Stick anlegen um die Daten aufzuzeichnen ?

danke
Gruß Klaus
Written on: 30.06.2014 [22:29]
Wolfgang
Administrator
over 100 kmover 500 km
870 km
registered since: 09.02.2009
Posts: 2609
Hallo Klaus,

kurze Antwort: Ja.

Auf dem Stick wird ein Benutzerdatensatz angelegt und mit dem wird trainiert. Es muss also pro Benutzer ein Stick her.
Der Stick ist sozusagen die Erweiterung des Geräts um einen Benutzer.

Gruß

Wolfgang

Written on: 01.07.2014 [08:33]
Zorno
Topic creator
registered since: 30.06.2014
Posts: 5
Hallo Wolfgang,
danke für die schnelle Antwort,
hatte eigentlich gehofft man könnte die bereits angelegten Nutzer weiter verwenden,
das geht dann nur wenn man den PC direkt anschließt, oder ?
Falls ja, dann auch über den USB am Display ?
in der Beziehung ist die Anleitung etwas "dünn"
habe aber auch nur die Bedienungs- und Trainingsanleitung gelesen,
werd noch mal alles durchsehen, eventuell was übersehen,

crossergo.gif
Gruß Klaus
Written on: 01.07.2014 [08:45]
Wolfgang
Administrator
over 100 kmover 500 km
870 km
registered since: 09.02.2009
Posts: 2609
Naja mit der KWT Software kann man zwar so einen Benutzer auswählen aber das dient nur dazu das die Statistik Werte auf dem Gerät weiter zählen.

Die Benutzer auf dem Gerät können keine Trainingsdaten speichern. Nur Statistik.
Nur der USB Benutzer speichert auch Trainingsdaten.

Written on: 01.07.2014 [12:36]
Zorno
Topic creator
registered since: 30.06.2014
Posts: 5
na ok,
ist ja eigentlich kein Problem,
wäre nur schön wenn das etwas besser beschrieben wäre,
dann hätte man von Anfang an so starten können.
Eine Frage noch: werden die Aktivitäten/Trainings automatisch auf USB gespeichert oder muss ich da was einstellen,
danke für deine Geduld icon_wink.gif
Gruß Klaus
Written on: 01.07.2014 [14:31]
Wolfgang
Administrator
over 100 kmover 500 km
870 km
registered since: 09.02.2009
Posts: 2609
Je nach Gerät wird der USB Benutzer automatisch ausgewählt oder man kann auch die Geräte Benutzer noch nutzen.

Also wenn der USB Benutzer ausgewählt ist wird soweit ich weiß alles aufgezeichnet was länger als 3 Minuten ist.


Written on: 01.07.2014 [22:26]
Zorno
Topic creator
registered since: 30.06.2014
Posts: 5
ich werds einfach mal ausprobieren,
habe die Rec.Funktion falsch aufgefasst, die dient dazu ein Training aufzuzeichnen um es später zu wiederholen,
vielen Dank
Written on: 25.02.2016 [16:08]
Deichläufer
registered since: 25.02.2016
Posts: 1
Moin Moin!
Als Stolzer Besitzer eines Skylon 5 muß ich dieses Thema nochmal aufwärmen. Auch ich/wir haben ein Verständnisproblem mit dem Nutzer(bei eingestecktem USB Stick).
Meine Frage: Was ist mit den Eckdaten wie Alter,Größe, Gewicht....icon_question.gif
Oder ist es so, daß ich auf dem Gerät erst einen Benutzer auswähle, dann den USB-Stick einstecke und die Eckdaten dann übernommen werdenicon_question.gif

Gruß
Werner
Written on: 25.02.2016 [16:59]
Zorno
Topic creator
registered since: 30.06.2014
Posts: 5
hallo Deichläufer,
die Daten sind direkt auf dem Stick, deswegen pro Stich nur ein Benutzer,
sobald der Stick eingesteckt ist, ist der Benutzer der darauf gespeichert ist geladen,

wobei ich mich manchmal wundere das z.B. der Fitnesstest plötzlich einfach weg ist,
das heist ich kann die berechneten Programme für Health/Fit nicht machen weil sie einfach nicht mehr da sind, muss dann den Fitnesstest neu machen



 

 

KETTLER

     

KETTLER WORLD TOURS 2.0