TOP 10 km/MJ
Pos Name km
MartinWeb 1345.6
brumm 1282.8
madspock 1078.2
4 hajoco 889.7
5 Happy 838.7
6 Triple 770.8
7 Atchoum 752
8 Tinaa 751.9
9 Bernie 738
10 Cruella 719.3

KWTremote

Forum

Thema mit vielen Antworten

Racer S ein Fehlkauf?


Autor Nachricht
Verfasst am: 31.10.2014 [07:46]
Bayernbiker
über 100 kmüber 500 km
723 km
Themenersteller
Dabei seit: 21.06.2014
Beiträge: 46
hallo zusammen,

muss hier mal meinem Ärger Luft verschaffen.
Seit Mai dieses Jahres besitze ich ein Racer S Modell 2013.

Von Anfang an war da der Wurm drin.
Zuerst bekam ich keine Verbindung mit meinem iphone um die S-Fit App zu nutzen. Anruf beim Händler. Kettler verlangte, dass der Computer eingeschickt wird, damit ein Update aufgespielt wird.
Eingeschickt und über 2 Wochen gewartet bis das Teil wieder zurückkam. Damit funktionierte die S-Fit App.

Zwischenzeitlich bin ich auf Software KWT gestoßen. gekauft und
installiert und nach ein Paar Problemen mit der BT-Verbindung endlich funktioniert.

Nach ca. 3-4 Monaten fing der Lenker und der Sitz an zu wackeln. Zuerst sichtbare Schrauben alle nachgezogen. Keine Besserung. Anruf beim HÄndler/Kettler und die Lenkeraufnahme bzw. die komplette Verkleidung abmontiert und Schrauben nachgezogen. Kurzfristige Besserung. Nach ca. 1 Woche dasselbe.
Sitz wackelt wie Kuhschwanz hin und her.
Videos gemacht und mehrfacher Schriftverkehr mit Kettler folgte. Verdacht auf Rahmenbruch!

Im September hatte ich dann endgültig die Nase voll und bin zum Händler um den Kundenservice von Kettler zu beanspruchen.
Dem Kundenservice war der Weg nach Bayern wohl zu weit und ich musste den Racer an Kettler einschicken. Das Gerät war geschlagene 3 Wochen unterwegs, bis ich es wieder hatte.

Der Lenker war zwar nun fest, aber das Problem mit dem Sitz nicht gelöst. lt. Kettler ist das Standard!
Ich habe mich bei anderen Händler umgesehen und dort ist der Sitz bombenfest!
Jetzt aber waren beim Treten ein ständiges Schleifgeräusch zu hören. Die Abdeckung runter und nachgeschaut, ob ein Kabel o.ä.
lose ist oder streift - nichts.
Also zum Händler und reklamiert.
Nach 3 Wochen und mein ständiges Drängen erfolgte die Nachricht vom Händler, dass der Racer getauscht wird.
Händler bringt neues Gerät und nimmt altes zurück. Termin
vereinbart. 1 Tag vor Termin Anruf vom Händler, also Kettler
besteht darauf, zuerst das alte Gerät eingeschickt zu bekommen
und dann erhält der Händler ein neues, der es dann an mich liefert.

Jetzt bin ich mal gespannt wie lange dies wieder dauert!

Das Ganze ist doch ziemlich frustig und für ein Gerät dieser
Preisklasse kann man doch einwandfreie Qualität und einen evtl.
schnelleren Kundenservice erwarten. Von diesem Händler bin ich sowieso enttäuscht.

Ich hoffe doch, dass nun bald der Racer wieder bei mir steht,
denn es macht doch Riesenspass mit dem Gerät zu trainieren.

Zur Zeit bin ich jedoch mehr als verärgert.
Verfasst am: 31.10.2014 [20:01]
hajoco
Beta Tester
über 100 kmüber 500 kmüber 1000 km
über 5000 kmüber 10000 kmüber 15000 km
über 25000 km
37952 km
Dabei seit: 16.09.2011
Beiträge: 44
Hallo Bayernbiker,
Sowas ist natürlich frustierend!
Also, wir besitzen zwei RacerS, einen 2013 und einen 2014er. Beim 2013er mussten wir auch die Platiene über Kettler tauschen, um das Bedienpanel loszuwerden. Ging super einfach: Anruf bei Kettler, 2 Tage später war die Austauschplatine da, Rückkarton war inclusive, alte Platine rein, perfekt.
Beide Geräte laufen einwandfrei!
Es gibt aber auch Meldungen, die von fehlerhafter Hardware zeugen, aber immer war der Service von Kettler vorbildlich, das ist bei Dir aber augenscheinlich sehr schlecht gelaufen.
Meine einzige Kritik an den Geräten ist eigentlich der unzureichende Schutz gegen Schweiß. Hier würde ich mir mehr Vorsorge von Kettler wünschen.
Ich hoffe, Dein Problem wird bald gelöst und wir sehen Dich dann in unseren Trainingsgruppen.
Gruß hajoco

RacerS
KWT 2.0.2.9 (x64)
Surface Pro 3 i7 8GB
Windows 8.1 64 Bit
Verfasst am: 02.11.2014 [19:31]
JHROX
Beta Tester
über 100 kmüber 500 kmüber 1000 km
über 5000 kmüber 10000 kmüber 15000 km
über 25000 km
25576 km
Dabei seit: 15.05.2009
Beiträge: 1141
Hallo zusammen
Eigenntlich wollte ich diesen Herbst einen Racer S, RS oder 9 kaufen.
Vielleicht sollte ich warten bis die Probleme mit dem Schweiß besser gelöst sind. Nach 9-10M alles angerostet darf ja nicht sein..

Mein ErgoRacer 2003 hatte noch nie Probleme bis auf eine defekte Sattelschelle!!!!
Waren die Racer damals noch mechanisch und elektronisch in der Abdichtung gegen Schweiß besser gebaut?
Gruß Johannes

2x ErgoRacer 2003 mit KWT2.0.42 /Win7 64/ 32Gb RAM
Specialized Epic Marathon 2016: 415 km, Rotwild RCC 1.2R Team: 955 km,
Dahon Klapprad mit RRKurbel: 1396 km, Specialized Roubaix SL 4
GesErgoKm in 2016: 2376km
2x Go Pro HelmCams
Skype: JoJoTeam2
Verfasst am: 02.11.2014 [21:20]
ErikHelwig
Beta Tester
über 100 kmüber 500 kmüber 1000 km
über 5000 kmüber 10000 kmüber 15000 km
über 25000 km
36504 km
Dabei seit: 16.12.2009
Beiträge: 3142
Hallo JHROX,

ich glaube bei den "alten" Ergos waren die Rahmen verchromt.
jedenfalls hatte mein "alter" nur minimalste Roststellen.

Grüße aus Österreich

Erik

11.11. 2000 bis 14.12. 2010 AX1
14. 12. 2010 bis 3. 2. 2016 Ergo Race
4. 2. 2016 bis 11. 3. 2016 Racer 8
Ab 15. 3. 2016 Racer S

http://help.kettlerworldtours.de/en/kettlerworldtours20/training/trainingsarten.html
Verfasst am: 03.11.2014 [09:46]
JHROX
Beta Tester
über 100 kmüber 500 kmüber 1000 km
über 5000 kmüber 10000 kmüber 15000 km
über 25000 km
25576 km
Dabei seit: 15.05.2009
Beiträge: 1141
Ja Erik, war alles verchromt.
Ist das nicht mehr so bei so viel Geld?

2x ErgoRacer 2003 mit KWT2.0.42 /Win7 64/ 32Gb RAM
Specialized Epic Marathon 2016: 415 km, Rotwild RCC 1.2R Team: 955 km,
Dahon Klapprad mit RRKurbel: 1396 km, Specialized Roubaix SL 4
GesErgoKm in 2016: 2376km
2x Go Pro HelmCams
Skype: JoJoTeam2
Verfasst am: 09.11.2014 [12:39]
Bayernbiker
über 100 kmüber 500 km
723 km
Themenersteller
Dabei seit: 21.06.2014
Beiträge: 46
banghead.gifbanghead.gificon_evil.gif M I S T banghead.gifbanghead.gifbanghead.gif
jetzt beginnt am 11. das Kett-Race und mein Racer steht bei Kettler in der Reparaturabteilung rum.

Am 30.10. wurde das Gerät vom Händler abgeholt und sowohl der Händler als auch Kettler waren bisher nicht imstande das Gerät innerhalb 10 Tagen auszutauschen

Bin stark enttäuscht vom Kundenservice von Kettlericon_sad.gif
Verfasst am: 09.11.2014 [13:01]
ErikHelwig
Beta Tester
über 100 kmüber 500 kmüber 1000 km
über 5000 kmüber 10000 kmüber 15000 km
über 25000 km
36504 km
Dabei seit: 16.12.2009
Beiträge: 3142
Hallo Bayernbiker,

mein Beileid -> tust mir leid.
Dann drück ich die Daumen

Grüße aus Österreich

Erik

[Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 09.11.2014 um 13:03.]

11.11. 2000 bis 14.12. 2010 AX1
14. 12. 2010 bis 3. 2. 2016 Ergo Race
4. 2. 2016 bis 11. 3. 2016 Racer 8
Ab 15. 3. 2016 Racer S

http://help.kettlerworldtours.de/en/kettlerworldtours20/training/trainingsarten.html
Verfasst am: 12.11.2014 [18:27]
Bayernbiker
über 100 kmüber 500 km
723 km
Themenersteller
Dabei seit: 21.06.2014
Beiträge: 46
ich krieg die Krisesmiley-pillepalle.gif
mein Racer steht 10 Tage beim Spediteur rum und der ist nicht imstande das Gerät zu Kettler zu transportierenbanghead.gifbanghead.gifbanghead.gif
Verfasst am: 12.11.2014 [20:48]
ErikHelwig
Beta Tester
über 100 kmüber 500 kmüber 1000 km
über 5000 kmüber 10000 kmüber 15000 km
über 25000 km
36504 km
Dabei seit: 16.12.2009
Beiträge: 3142
Hallo Bayernbiker,

Kopf hoch, ich ahtte auch die Warterei innerhalb der Garantiezeit "überlebt".

Wie lange mein längster Ergo Entzug dauerte -> das willst Du nicht wissen.. ich sag nur länger als 10 Tage.

Kopf hoch das hältst Du aus.

Herzliche Grüße aus Österreich

Erik

11.11. 2000 bis 14.12. 2010 AX1
14. 12. 2010 bis 3. 2. 2016 Ergo Race
4. 2. 2016 bis 11. 3. 2016 Racer 8
Ab 15. 3. 2016 Racer S

http://help.kettlerworldtours.de/en/kettlerworldtours20/training/trainingsarten.html
Verfasst am: 12.11.2014 [20:55]
Bayernbiker
über 100 kmüber 500 km
723 km
Themenersteller
Dabei seit: 21.06.2014
Beiträge: 46
Danke Erik für die aufmunternden Worte.

Aber es nervt echt gewaltigicon_cry.gif



 

 

KETTLER

     

KETTLER WORLD TOURS 2.0