TOP 10 km/MJ
Pos Name km
LTD090 1257.9
JohnPlayer 1067.3
dianphth 1040.3
4 biciman 1027.6
5 Atchoum 1021.4
6 MartinWeb 821.9
7 madspock 739.3
8 Cangas 693.9
9 hajoco 663.7
10 Cyanno 651.1

KWTremote

Forum

Thema ohne neue Antworten

Vibration auf Racer S


Autor Nachricht
Verfasst am: 10.12.2014 [06:08]
Nuschpigna
über 100 kmüber 500 kmüber 1000 km
über 5000 km
6848 km
Themenersteller
Dabei seit: 26.10.2014
Beiträge: 13
Hallo

Gestern habe ich das Ersatzgerät erhalten
Bei höherer Trettfrequenz (ab 80) beginnt
Das Gerät sehr stark zu vibrieren.
Das laufgeräusch im Gegensatz zum Vorgänger
Ist ebenfalls fast doppelt so hoch

Woran kann das liegen

Besten Dank
Roger
Verfasst am: 10.12.2014 [11:06]
ErikHelwig
Beta Tester
über 100 kmüber 500 kmüber 1000 km
über 5000 kmüber 10000 kmüber 15000 km
über 25000 km
36905 km
Dabei seit: 16.12.2009
Beiträge: 3182
Hallo Nuschpigna,

hast Du einen Racer S mit "Rot" an der Kurbel?

Wenn Rot:
Weil ohne den Spezial-Kurbel-Abzieher von Kettler kannst die Kurbeln sowieso nicht abmachen und "drunterschauen".

Es könnte die Riemenspannung "falsch sein"

Ich würde bei genau den gleichen Leuten auch das Ersatzgerät reklamieren -> genaue Fehlerbeschreibung...
Das braucht dir nicht peinlich sein.

Einzig wenn der Racer s wackeln sollte, dann kannst Du die 2 Schrauben und 2 Muttern = Rahmenunterseite fester ziehen..

Mehr geht nicht.

Dann drück ich dir die Daumen

Grüße aus Österreich

Erik

11.11. 2000 bis 14.12. 2010 AX1
14. 12. 2010 bis 3. 2. 2016 Ergo Race
4. 2. 2016 bis 11. 3. 2016 Racer 8
Ab 15. 3. 2016 Racer S

http://help.kettlerworldtours.de/en/kettlerworldtours20/training/trainingsarten.html
Verfasst am: 10.12.2014 [13:17]
Nuschpigna
über 100 kmüber 500 kmüber 1000 km
über 5000 km
6848 km
Themenersteller
Dabei seit: 26.10.2014
Beiträge: 13
Hallo Erik

Besten Dank für Deinen Tipp.
Es ist das neue Modell (Blau)an der Verschalung.
Kettler Schweiz schickt ein neues Schwungrad, inkl.
Spezial-Abzieher für die Kurbel. Wie sollte die
Riemenspannung sein, resp. wie kann ich das prüfen.
Bevor ich das Schwungrad ausbaue möchte ich Deinen
Vorschlag zuerst prüfen!
Das neue Gerät ist wesentlich stabiler als der Vorgänger
(ev. Rahmenproblem), die Schrauben unten waren schon sehr
fest angezogen.

Besten Dank und Gruss aus dem Engadin
Roger
Verfasst am: 10.12.2014 [14:10]
ErikHelwig
Beta Tester
über 100 kmüber 500 kmüber 1000 km
über 5000 kmüber 10000 kmüber 15000 km
über 25000 km
36905 km
Dabei seit: 16.12.2009
Beiträge: 3182
Hallo Nuschpign,

Korrigendum:
Unten im vorigen Beitrag wenn blau -> dann brauchst den Spezial Abzieher.

BIST DU DIR WIRKLICH SICHER DASS DU DAS SCHWUNGRAD SELBST TAUSCHEN KANNST UND WILLST???!!!!!!

Also beim Ergo Race brauchte der Kettler Monteur bei mir locker 1 Stunde Nur Arbeit -> nichts mit Kaffee etc.....!!!!.
Da musste alles abgebaut werden -> alle Bremsmagnete, damit das Bremsrad ausgebaut werden konnte.
Und der hat es sicher schon 30 Mal gemacht!

Ehrlich gesagt kann ich mir es nicht vorstellen, dass ein Bremsradwechsel bei 2x Bremsmagnete mit 0,6 mm Abstand locker flockig ohne sonstiger Demontage gehen kann..
Ich würde mich ja gern für dich irren..

Selbst wenn Du es schaffst brauchst Du eine Fühlerlehre (Auto-Ventilspiel) um die 0,6 Abstand danach einzustellen (Sonst ist der Ergo fehlkalibriert Stichwort Bremswatt...

Im Moment habe ich nur die Ersatzteilliste um mich das als Privatuser in den Racer S einzulesen..
Falls Du es wirklich angehen solltest, dann mach ordentlich Fotos vorher...

Ich denke mal Du hast in der Schweiz auch eine 3 Jahre vor Ort Garantie.. Du kannst jetzt mit Vibrationen trainieren -> also ich würde es der Servicefirma überlassen das Bremsrad zu wechseln....

Anderer Ansatz: Bei mir war es auch ein anderer Fehler als von Kettler anfangs vermutet.. Was passiert, wenn Du das Bremsrad frisch getauscht hast und die Vibrationen bleiben......

Tauscht Du dann auch selbst die 2 Kugellager an der Kurbel......

Wie gesagt ich bin nur Privat User.
Dass das ganze für dich sehr "unschön" ist -> ums mal vornehm auszudrücken ist mir ja klar und Du tust mir furchtbar leid -> Weihnachten -> Kettrace etc...

Ich drück Dir die Daumen, dass Du möglichst schnell vibrationsfrei trainieren kannst...

@ Riemenspannung die kannst Du mit einer Schraube an der Feder Nr 41 verstellen. Naja wenn Du mit 600 W loslegst sollte der Riemen NICHT kurz durchrutschen...

Wie gesagt Du hast glaube ich auch in der Schweiz eine 3 Jahre Vor Ort Garantie... Dass es jetzt zu Weihnachten wahrscheinlich 4 bis 6 Wochen dauern kann bis der Service zu dir ins Haus kommt ist wahrscheinlich..

Aber Du kannst ja im Moment trainieren zwar mit Vibrationen aber es geht...

Grüße aus Österreich

Erik

[Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 10.12.2014 um 14:13.]

11.11. 2000 bis 14.12. 2010 AX1
14. 12. 2010 bis 3. 2. 2016 Ergo Race
4. 2. 2016 bis 11. 3. 2016 Racer 8
Ab 15. 3. 2016 Racer S

http://help.kettlerworldtours.de/en/kettlerworldtours20/training/trainingsarten.html
Verfasst am: 10.12.2014 [17:51]
Andy
Beta Tester
über 100 kmüber 500 kmüber 1000 km
über 5000 kmüber 10000 km
10230 km
Dabei seit: 14.11.2009
Beiträge: 124
Ich kann mich da Erik nur anschließen. Mich wundert es, das Du für ein Neugerät so einfach eine Schwungscheibe zum Selbsteinbau bekommst.
Wenn Du das entsprechende Werkzeug hast, ist der Schwungscheibenwechsel zwar machbar, aber die Genauigkeit kannst Du dann vergessen. Wenn die Scheibe nur ein Zehntel mm zu viel Abstand zur Induktionsspule hat, zeigt der Ergo schnell bis zu 100 Watt mehr an, als Du bringst. Dann kannst zu zwar im KWT- Rennen ohne große Anstrengung vorne mitfahren, aber mich würde das nicht befriedigen.
VG
Andy
Verfasst am: 10.12.2014 [17:58]
Nuschpigna
über 100 kmüber 500 kmüber 1000 km
über 5000 km
6848 km
Themenersteller
Dabei seit: 26.10.2014
Beiträge: 13
Danke Erik und Andy

für Eure Ausführungen, die Idee zur Auswechslung
stammt von Kettler CH ! Ich werde morgen früh da
intervenieren und notabene nochmals ein neues
Gerät bestellen. Mittlerweile habe ich Übung im
Aufbau und Zerlegung der neuer Racer - was nach
Euren Ausführungen mit Sicherheit die einfacher
Lösung für mich ist !

Einen schönen Abend und weiterhin viel Spass beim
Training

Gruss Roger
Verfasst am: 09.01.2015 [07:23]
Nuschpigna
über 100 kmüber 500 kmüber 1000 km
über 5000 km
6848 km
Themenersteller
Dabei seit: 26.10.2014
Beiträge: 13
Besten Dank an Kettler CH

Das Schwungrad wurde ersetzt und die Vibration auf dem Gerät ist weg. Nb. beim neuen Modell (2015) kann das Schwungrad nach
hinten leicht ausgebaut werden, natürlich muss das Gerät neu kalibriert werden. Arbeitsaufwand insgesamt 45 Min.

Gruss aus dem Engadin
Roger

[Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 09.01.2015 um 07:24.]



 

 

KETTLER

     

KETTLER WORLD TOURS 2.0