TOP 10 km/MJ
Pos Name km
natcomprsv 892.1
dianphth 888.9
LTD090 841.3
4 brumm 835.3
5 madspock 824.7
6 Erwini 658
7 hehoevel 585.7
8 hajoco 569.6
9 Franz07 538.5
10 biciman 489.5

KWTremote

Forum

Thema mit vielen Antworten

Onlinerennen für Crosser


Autor Nachricht
Verfasst am: 03.02.2014 [12:23]
Wolli
über 100 kmüber 500 km
701 km
Themenersteller
Dabei seit: 29.01.2014
Beiträge: 5
Hallo Sportsfreunde,
habe seit kurzem auch KWT 2.0 und bin gestern mein erstes Onlinerennen gefahren. Es gefällt mir grundsätzlich gut.

leider muss ich jetzt feststellen, dass nur wenig Crossrennen veranstaltet werden.
Woran liegt's? Sind die Crosser hier so in der Minderheit oder bringt das mit dem Fahrad doch viel mehr? Vielleicht wäre es ja möglich ein "Kettrace" für Crosser zu veranstalten?
MfG Wolli crossergo.gif
Verfasst am: 03.02.2014 [16:38]
Siggi50
über 100 kmüber 500 kmüber 1000 km
über 5000 km
9370 km
Dabei seit: 25.07.2012
Beiträge: 19
Hallo Wolli,

war gestern auch bei dem Rennen dabei. So wie Dir ging es mir auch was die Anzahl der Rennen und die Teilnehmer bei den Crossern angeht. Kurzerhand hab ich selbst ne Gruppe gegründet und Rennen eingestellt. ein Kettrace für Crosser fände ich auch gut. Wobei ich für mich den Schluß gezogen haben das die Anzahl an Ergos wohl überwiegt und ich mir wohl auch einen zulegen werde, damit für mich die Auswahl an möglichen Rennterminen und Mitinteressenten steigt, aber auch dass es halt mit den Ergos möglich ist längere Etappen in der gleichen Zeit zu fahren wie mit den Crossern. bis zum nächsten Rennnen
gruss Siggi
Verfasst am: 03.02.2014 [17:04]
biciman
über 100 kmüber 500 kmüber 1000 km
über 5000 kmüber 10000 kmüber 15000 km
über 25000 kmüber 50000 km
53818 km
Dabei seit: 16.01.2010
Beiträge: 138
Hallo Wolli und Siggi,

ich kann mir das auch nicht erklären! Ok es gibt weniger Crosser und Wir haben schon seit etwa 3 Jahren versucht solche Rennen zu etablieren. In den Anfängen lief es ganz gut, so 3 Termine die Woche, auch mehr oder weniger regelmäßig gut besucht. Irgendwie schlief es dann auch bei neuen Versuchen immer wieder ein....
Ich war auch selbst immer bemüht, solche Rennen, oder einfach nur Touren anzubieten und in letzter Zeit komme ich mit dem Ergo nicht mehr so gut zurecht.
Habe auch wieder eine neue Tour am Start für das nächste Rennen, ev. in dieser Woche.
Ich meine, das Crosser Training bringt mehr, wenigstens auf den Kalorienverbrauch bezogen...

Also bis dann!

Biciman
Verfasst am: 03.02.2014 [19:54]
Ellipsenstampfer
über 100 kmüber 500 kmüber 1000 km
über 5000 km
5247 km
Dabei seit: 11.12.2013
Beiträge: 27
Hallo Wolli, Siggi und Biciman,

an einem "echten" Rennen wäre ich auch sehr interessiert.

Bisher konnte ich immer nur sehr kurzfristig online Rennen gegen Bots erstellen.
Dadurch haben dann andere kaum eine Chance mit einzusteigen.
So heute leider auch bei "witwe", der sich mit eingetragen hatte.
Aber bis er starten konnte, war ich schon irgendwie weit voraus.
So sah ich nur noch, wie er aus dem Rennen ausstieg. Sorry dafür.

Ich gelobe Besserung und werde bei meinen Spontanrennen länger warten bis ich starte.
Vielleicht hat ja dann noch der/die eine oder andere Lust einzusteigen.
Wie geschrieben, ohne feste Startzeiten. Kann auch schon mal früh morgens sein.


Was mir bisher so aufgefallen ist:
Einige Rennen bzw. Onlinetrainings, für die Crosser, sind mir persönlich
zeitlich ein wenig zu lang. Nach 40 Minuten qualmen mir da einfach die Socken.
Ich versuche ja schon immer die Füße abheben zu lassen, aber das klappt nicht immer.

Mir gefiel die Dandelberg Runde von Biciman. Die bin ich offline nachgestampft.
Mit RF 100%, was natürlich totaler Blödsinn von mir war. Habe 1h 15Min gebraucht.
Und die Füsse habe ich den ganzen Tag nicht mehr gespührt.

Eine kleine Pause für's Trinken und Durchbluten wäre nicht schlecht.
Ist so ein Etappenrennen überhaupt machbar ?


Noch mehr Fragen:
Die Onlinerennen haben als Bedingung zum Beispiel den Realitätsfaktor (RF).
Wird der beim Einsteigen in das Rennen automatisch bei mir eingestellt ?
Kann ich meine Grundleistung für Onlinerennen bei mir beliebig einstellen ?
Auch im Gefälle würde ich gerne meine min. 125-150W Grundlast beibehalten.

Schon mal schönen Dank und gute Fitness.

viele Grüße,
der Ellipsenstampfer

PS.: werde demnächst zwei Schluchsee Etappen (ja ca. 8.6km)
hochladen. Arbeite noch an dem besten RF, da es schon knackig zugeht.

Crosstrainer UNIX EX (2012 - SG1X173) - KWT 2.0.4.7 (x64)
Rad-Ergo E7 (2013 - SK10B3367) - KWT 2.0.4.2 (x64)
Hoch-Puls'ler, daher kein Zielpulsfahren möglich
Avatar: sp-studio.de
Verfasst am: 15.02.2014 [21:12]
Wolli
über 100 kmüber 500 km
701 km
Themenersteller
Dabei seit: 29.01.2014
Beiträge: 5
Hallo Sportsfreunde, Gruß an Siggi50, Biciman und Ellipsenstampfer,
ich bin immer noch begeistert von KWT,leider scheint z.Zt. ausser Biciman hier niemand Rennen mit Vorankündigung für Crosser zu veranstalten. Ich beabsichtige daher auch eine neue Gruppe zu gründen in der regelmäßig Rennen veranstaltet werden (vlt. auch so eine Art Kettrace für Crosser).
Da ich noch Neuling bin, bitte ich vorab um folgende Auskünfte:
1. Wenn ein Realitätsfaktor vorgeben wird, ist dies nur eine Empfehlung oder wird dieser automatisch vom Rennteilnehmer übernommen (hatte Ellipsenstampfer auch schon gefragt),
2. Was bedeutet bei den Einstellungen "V3 Neigung verwenden",
3. muss ich selbst gestaltete Kurse vorher Hochladen und
4. kann man auch Kurse anderer Teilnehmer verwenden (ist da ggf. ein Copyright zu beachten)?
Schon mal vorab vielen Dank für Eure Antworten und ggf.auch für andere sachdienlichen Hinweise und Anregungen zur Rennerstellung.
Wolli
Verfasst am: 18.02.2014 [18:52]
Ellipsenstampfer
über 100 kmüber 500 kmüber 1000 km
über 5000 km
5247 km
Dabei seit: 11.12.2013
Beiträge: 27
Hallo Wolli,

der Gruß geht zurück icon_smile.gif

Ja, KWT hat mich auch voll erwischt. All die verschwendeten Monate mit monotonem Laufen!

Anscheinend gibt es nicht all zu viele aktive Crossies, die online ihre Rennen absolvieren.
Entsprechend gering sind auch die angekündigten Online Rennen.
Biciman ist da - zu unserem Glück - sehr fleißig.
Ein paar andere Gruppen natürlich auch!

Ich versuche mal Deine Fragen zu beantworten.
Bitte korrigieren, wenn es nicht stimmen sollte.

1) der Realitätsfaktor (RF%) wird automatisch von den KWT/CrossTrainer-Systemen übernommen und
die Leistung entsprechend eingestellt. Damit haben alle die gleiche Bedingung.
Ob alle Teilnehmer damit immer glücklich sind bzw. mithalten können ist eine andere Sache.
Was man selber einstellen kann ist die Mindestlast:
[Benutzerdaten->Benutzer/Ändern->Einstellungen->Cross-Ergometer Einstellungen->Mindestlast].

Die Schaltungsart kann vorgegeben werden. Für nervöse Strecken eigenet sich die
Automatik besser, damit nicht alle paar Meter geschaltet werden muß.
Dann ist man allerdings an den Schaltautomatikwert gebunden und kann nicht noch
eine Schüppe drauflegen, wenn noch Reserve vorhanden ist bzw. weniger Leistung machen,
wenn die Luft raus ist.

2) Der "Syncross V3" hat zum Beispiel die V3-Neigung.
Hier kann die Steigung per mechanische Einstellung simuliert werden.
Da sollen Steigungen natürlicher rüberkommen.

3) Wenn Du einmal Deinen neuen Kurs online gelaufen bist (auch ohne Gruppe mit Bot_xy),
dann ist der Kurs bereits hochgeladen. Oder halt manuell mit "Kurs hochladen".
Sehen kannst Du Deine Kurse dann im Forum unter [Training->Kursmanager] und in
[Training->Highscore->Kurs Highscore]. Im letzteren kannst Du sehen, wie oft der
Kurs bereits absolviert wurde.
Im KWT selber ist Dein Kurs unter [Training -> 'gelber Ordner' Benutzer] eingeordnet.
Wann der Kurs für alle im Ordner "KWT Portal" zu sehen ist, habe ich noch nicht rausgefunden.
Meine erstellten Kurse, kann nur ich starten. Sie sind dort nicht vorhanden.
Evtl. erst wenn ein Kurs in einer Gruppe gelaufen wurde (?!).

Bei Erstellen eines Rennen (mit -oder ohne Gruppe) kannst Du den Kurs dann dort (Benutzer) auswählen.
Im Forum wird das Rennen für die Gruppe datiert (geplante Rennen); dann auch im KWT sichtbar.

4) naja, Copyright wird es wohl nicht geben, denn jeder kann einen Kurs einfach nachbauen.
Evtl. der Name für den Kurs. Aber es ist ja auch eine Art Auszeichnung, wenn ein Kurs
beliebt ist und öfter von vielen Anderen genutzt wird.

Jo, mach mal eine Gruppe. Ich bin dabei icon_smile.gif
Meine Gruppe "Crossies Spontan" hat immerhin schon 2 Mitglieder (meine Frau und meinereiner).
Da machen Rennen keinen Sinn. Denke mal, man sollte dann auch etwas Werbung für
die Gruppe machen, damit sie überhaupt bekannt wird icon_wink.gif
War auch bisher nur ein Versuch von meiner Seite aus.

So genug getippt.
Bis denne, viele Grüße,

der Stampfer

Crosstrainer UNIX EX (2012 - SG1X173) - KWT 2.0.4.7 (x64)
Rad-Ergo E7 (2013 - SK10B3367) - KWT 2.0.4.2 (x64)
Hoch-Puls'ler, daher kein Zielpulsfahren möglich
Avatar: sp-studio.de
Verfasst am: 05.03.2014 [21:32]
Michel1964
Dabei seit: 05.03.2014
Beiträge: 4
Hallo sage ich auch Mal.
Möchte mir auch das Programm zulegen, werde aber erst mal schauen ob ich Die Demo zum Laufen bekomme.
Habe ein älteres Modell (Cross-Trainer Ergometer EXT7 reihe SG1)
Soll aber auch noch mit dem Programm gehen.
Würde dann auch gerne Mitmachen bei Onlinerennen.
Gruß Micha
Verfasst am: 08.03.2014 [23:52]
Ellipsenstampfer
über 100 kmüber 500 kmüber 1000 km
über 5000 km
5247 km
Dabei seit: 11.12.2013
Beiträge: 27
Hallo Michel - aus Lönneberga? icon_wink.gif

dann mal herzlich willkommen beim KWT icon_biggrin.gif

Ob die Demo auch beim Onlinerennen funktioniert, kann ich nicht beantworten. Zumindest kannst Du nur die Automatik-Schaltung benutzen bzw. die Tastatur zum Schalten der Gänge, da ja die Fernbedienung fehlt.
Probier es halt mal und berichte...
Ich hoffe, daß alles soweit zusammen arbeitet, damit Du einen guten Eindruck vom Leistunsumfang des KWT erhälst.

Ich bin auch erst im Nov. 2013 mit der Demo gestartet und habe mir sofort die Vollversion im Dezember angeschafft.
Seitdem bin ich irgendwie zum "KWT-Junkie" mutiert icon_cool.gif
Es macht einfach mehr Spaß, bei all den Funktionen, die der Ergo sonst nicht hergibt. Und die Online-Rennen - auch gegen die KI (Roboter) - bringen einen gut auf Trab.

Das Cross-Forum selber ist ein wenig "träge", da nicht so viele
User unterwegs sind bzw. bereit sind zu antworten.
Wolfgang selber - der Coder des KWT - ist irgendwie immer zu erreichen icon_biggrin.gif und steht uns bei.

Letztendlich muß einem bewusst sein, daß der relativ hohe Kaufpreis des KWT in der Entwicklung und dem Support besteht.
Dafür erhält man gute Software, Hardware (Fernbedienung) und
Support. Es handelt sich dabei nicht um ein Massen-Produkt icon_cool.gif

dann man tau,
viel Spaß und viele Grüße,

der Stampfer




Crosstrainer UNIX EX (2012 - SG1X173) - KWT 2.0.4.7 (x64)
Rad-Ergo E7 (2013 - SK10B3367) - KWT 2.0.4.2 (x64)
Hoch-Puls'ler, daher kein Zielpulsfahren möglich
Avatar: sp-studio.de
Verfasst am: 09.03.2014 [01:57]
ErikHelwig
Beta Tester
über 100 kmüber 500 kmüber 1000 km
über 5000 kmüber 10000 kmüber 15000 km
über 25000 km
37207 km
Dabei seit: 16.12.2009
Beiträge: 3206
Hallo an alle, hallo Michel1964,

erstmal herzlich willkommen hier.

Klar geht die Demo im Demozeitraum auch für Onlinerennen.

Wie schon erwähnt ist es halt mit der PC Tastatur beim Kettler dann etwas Kabel-Krampf...

Grüße aus Österreich

Erik



[Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 09.03.2014 um 01:59.]

11.11. 2000 bis 14.12. 2010 AX1
14. 12. 2010 bis 3. 2. 2016 Ergo Race
4. 2. 2016 bis 11. 3. 2016 Racer 8
Ab 15. 3. 2016 Racer S

http://help.kettlerworldtours.de/en/kettlerworldtours20/training/trainingsarten.html
Verfasst am: 09.03.2014 [17:52]
Michel1964
Dabei seit: 05.03.2014
Beiträge: 4
Hallo
Habe seit 3 Tagen die Demo drauf und bin bis jetzt Happy sehr gute Sache.
Mit der Bedingung mit Tastatur komme ich nicht klar da geht eigentlich nichts.
Wenn er Die 1 Minute runter zahlt beim Der Fit Bewertung und fertig ist komme ich nicht mehr raus über Die Tasten und muss KWT schließen.

Was meinst du mit KI (Roboter) ?
Gibt es den Touren für unsere Grosstrainer ?
Gruß Micha



 

 

KETTLER

     

KETTLER WORLD TOURS 2.0