TOP 10 km/MJ
Pos Name km
LTD090 1257.9
Atchoum 1072
JohnPlayer 1069.6
4 biciman 1032.1
5 dianphth 980.5
6 MartinWeb 821.9
7 madspock 796.1
8 Cangas 743.7
9 hajoco 682.6
10 Cyanno 651.1

KWTremote

Forum

Thema ohne neue Antworten

Highscore allgemein: beendete Rennen / gewonnene Rennen


Autor Nachricht
Verfasst am: 09.04.2013 [00:58]
Radl-Kini
über 100 kmüber 500 kmüber 1000 km
über 5000 kmüber 10000 km
13197 km
Themenersteller
Dabei seit: 10.12.2012
Beiträge: 56
Hallo zusammen,

wenn ich im Forum mit der Funktion "Suchen" den Begriff "Highscore" eingebe, dann kommen da zwar 4 Seiten Themen, aber irgendwie gibt es keine einzige Erklärung, wie sich denn der Highscore bei "beendete Rennen / gewonnene Rennen" eigentlich berechnet. Auch bei FAQ oder sonstwo finde ich nichts. Die Tabellen des Highscore enthalten zwar jede Menge Zahlenmaterial, wie sich daraus aber letztlich die Platzierung berechnet verstehe ich nicht und es leuchtet auch nicht ein. Klar, wenn die Platzierungs-Abstände im Highscore groß sind, leuchtet es klar ein, warum der eine vorne und der andere hinter einem ist. Aber so +/- 20 Plätze erscheint die Platzierung irgendwie fast zufällig. Ist sie aber doch bestimmt nicht. Was wird denn da berechnet ? Kann mir das jemand sagen ? Oder würfelt der Wolfgang die Plätze aus icon_biggrin.gif
Ich denke ich wäre ein schlechter Lügner wenn ich behaupten würde die Platzierung interessiert mich so gar nicht ... Also wäre es ja mal ganz nett zu wissen, warum ich an dem einen oder anderen nicht im Highscore vorbei komme: bin ich zu langsam oder zu faul ? Oder brauche ich einen Carbon-Ergometer mit Lightweights und Tune-Teilen icon_biggrin.gif

Servus
Robert
Verfasst am: 09.04.2013 [06:40]
rupi
Beta Tester
über 100 kmüber 500 kmüber 1000 km
über 5000 kmüber 10000 kmüber 15000 km
24410 km
Dabei seit: 20.03.2011
Beiträge: 651
"Radl-Kini" schrieb:
Hallo zusammen, [....] Highscore bei "beendete Rennen / gewonnene Rennen" eigentlich berechnet. [...........] Kann mir das jemand sagen ? Oder würfelt der Wolfgang die Plätze aus icon_biggrin.gif [....] Robert

Guten Morgen!

Also ich seh die Highscorelisten so:
Es handelt sich dabei nur um die Ergebnisse der Online gefahrenen Touren;
die Touren unter Training sind nicht enthalten.

In der Spakte "Rennen" (Siege/Beendet/Gesamt) siehst Du wieviele Onlinetouren du gefahren bist, beendet hast und gewonnen hast.

Du siehst NICHT: ob die Tour 100 km steil bergauf mit RF 100% gegen 100 Profis war oder 5 km bergab mit RF 20 gegen 50W-KWT-Bot. Es ist beides jeweils "Eine Tour".

Deshalb musst du dein "Umfeld" kennen um einschätzen zu können was die die Platzierung in der Liste tatsächlich aussagt.



Liebe Grüße aus Linz/Donau
Rupi
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
X7 seit 03-2011
KWT 2.0.4.4 (x64)
Win7(64) HP SP1
Verfasst am: 09.04.2013 [12:06]
MichaelB
Beta Tester
über 100 kmüber 500 kmüber 1000 km
über 5000 kmüber 10000 kmüber 15000 km
über 25000 km
36486 km
Dabei seit: 11.01.2010
Beiträge: 297
Hallo Robert,
gewöhn dir das ab auf die Highscore Liste zukucken. Das bringt nix..

Interessant ist bestimmt wie viele Tage einer auf dem Ergo zugebracht hat oder wer wie viele KM erstrampelt hat.

Wie Rupi schreibt hat diese Liste keine Aussagekraft über Leistung oder der gleichen.

Je öfter du Rennen mitfährst desto eher kannst du deine Mitstreiter einschätzten.

Willst du in dieser Liste ganz nach vorne, erstell dir kurzes Online-Rennen. 100 Meter dürften reichen, dazu nimmst du einen KWT-Bot mit 50 Watt mit ins Rennen. Das dürftest du dann ohne zu schwitzten gewinnen.
Das ganze 500 mal gefahren und du bist in ca. 3-4 Stunden ganze vorne in der Liste. icon_rolleyes.gif

viele Grüße
Michael


http://winterpokal.rennrad-news.de/images/team/107.png
Verfasst am: 09.04.2013 [14:35]
ErikHelwig
Beta Tester
über 100 kmüber 500 kmüber 1000 km
über 5000 kmüber 10000 kmüber 15000 km
über 25000 km
36905 km
Dabei seit: 16.12.2009
Beiträge: 3182
Hallo an alle hier,

@Highscore ergänzend zu MichaelB möchte ich noch anmerken:

Es zählt doch nur die "eigene Leistung"!

Und um die zu beurteilen haben wir in KWT doch den IPN Test.

Also warum machst Du nicht 1 x in Monat den IPN neu.
Der ist zumindest "objektiv" und hoffentlich halbwegs verlässlich.

-> so bekommst Du auch Rückschlüsse auf Dein Training und Du kannst damit Dein Training besser abstimmen bzw. verbessern und anpassen.

schöne Grüße

Erik

11.11. 2000 bis 14.12. 2010 AX1
14. 12. 2010 bis 3. 2. 2016 Ergo Race
4. 2. 2016 bis 11. 3. 2016 Racer 8
Ab 15. 3. 2016 Racer S

http://help.kettlerworldtours.de/en/kettlerworldtours20/training/trainingsarten.html
Verfasst am: 09.04.2013 [22:17]
Radl-Kini
über 100 kmüber 500 kmüber 1000 km
über 5000 kmüber 10000 km
13197 km
Themenersteller
Dabei seit: 10.12.2012
Beiträge: 56
Hallo rupi, MichaelB und Erik,
erst einmal viele Dank für sie schnellen Antworten und die Erklärungen.
Wenn das mit der Highscore Tabelle so ist wie ihr sagt - und insbesondere wenn das Beispiel von MichaelB stimmt - dann macht es sicherlich nur bedingt bis gar keinen Sinn, auf den Highscore zu schauen. Obwohl natürlich klar ist - und das weiß ich ja aus eigener Erfahrung - dass vorne im Highscore schon die "richtigen" Leute stehen. Immerhin bin ich schon mit einigen gefahren und und da konnte ich keinen Stich machen. Das mit dem Highscore und wie er rechnerisch zustande kommt drängte sich mir als Frage einfach auf. Wenn man schon einen "Highscore" erstellt sollte es eigentlich auch ein Highscore sein. Aber wenn die Aussagekraft vielleicht derart "dubios" ist oder gar verfälscht werden kann ist der Highscore zukünftig doch nicht mehr ganz so interessant.
Insgesamt zeigen mir eure Antworten aber, dass man bei KWT auf jeden Fall jede Menge Menschen mit der richtigen sportlichen Einstellung trifft. Wie gesagt: ich würde lügen wenn ich generell behaupten würde "der Blick auf einen Highscore ist absolut nicht verlockend". Aber natürlich ist der Highscore auch bei mir nicht Sinn der Sache für das typische Training. Ständig richtige Rennen fahren wäre ja trainigstechnisch auch absolut absurd. Ich fahre ja schon seit einigen Jahren mit dem Kettler-Teil und die ersten ca. 20'000 km auf meinem früheren GX1 kannte ich noch gar keine Online-Rennen. Das Ding hilft mir einfach das ganze Jahr über fit zu bleiben. Und seit ich im Dezember online dabei bin macht es noch mehr Spaß.

Servus und viele Grüße
Robert

Verfasst am: 09.04.2013 [22:29]
Schindler
Beta Tester
über 100 kmüber 500 kmüber 1000 km
über 5000 kmüber 10000 kmüber 15000 km
über 25000 km
35287 km
Dabei seit: 01.03.2010
Beiträge: 265
Hallo Robert,

meiner Meinung nach sagt die Energie Top10 am meisten über die Rregelmäßigkeit des Trainings aus. Leider ist Sie für viele einfach zu kurz. Vielleicht kann Wolfgang diese Art von Tabelle im "Highscore" auch darstellen.

Schindler

Montags um 20:00 Gruppe Alb. Touren auf der Schwäbischen Alb bis 90 min.
http://winterpokal.rennrad-news.de/images/team/107.png
Verfasst am: 11.04.2013 [00:31]
Radl-Kini
über 100 kmüber 500 kmüber 1000 km
über 5000 kmüber 10000 km
13197 km
Themenersteller
Dabei seit: 10.12.2012
Beiträge: 56
Hallo Bernd,
Ich würde auch wie du sagen, dass wenn schon ein Highscore, dann sollte die Energie sicherlich eine wichtige Rolle spielen. Egal ob der Highscore nun für das gesunde Training sinnvoll ist oder nicht: Die Frage, die ich mir eigentlich noch stelle ist, ob man nicht einen "fairen" Highscore aus den Daten so berechnen kann, dass die Aussage nicht verfälscht wird... Mal abgeshen davon, dass man einfach nur sinnvoll trainieren sollten und ab und zu bei einem Rennen die Sau rauslassen möchte (im Rahmen der eigene Möglichkeiten versteht sich icon_smile.gif müsste es doch möglich sein, mit den vielen Zahlen wirklich sinnvolle Highscores zu gernerieren icon_rolleyes.gif ??? Ich frage einfach mal Wolfgang bei Gelegenheit wie die Highscores momentan berechnet werden. Vielleicht werde ich ja daraus schlau icon_cool.gif

Servus und Grüße
Robert



 

 

KETTLER

     

KETTLER WORLD TOURS 2.0