TOP 10 km/MJ
Pos Name km
LTD090 1158.3
Cyanno 875.2
brumm 742.7
4 Zweistein 725.1
5 JohnPlayer 714.5
6 Cangas 638.5
7 Grotsch 623.6
8 natcomprsv 613.7
9 Franz07 573.4
10 hajoco 549.6

KWTremote

Forum

Thema ohne neue Antworten

Teilnahme am 2. KETTRACE


Autor Nachricht
Verfasst am: 01.01.2013 [23:42]
Radl-Kini
über 100 kmüber 500 kmüber 1000 km
über 5000 kmüber 10000 km
13052 km
Themenersteller
Dabei seit: 10.12.2012
Beiträge: 55
Die Frage geht wohl am ehesten speziell an den Admin des KETTRACE:

Hallo,

auch wenn das Kettrace bereits voll im Gang ist würde ich gere ein paar der letzten Rennen noch mitmachen. Ich hbae gerade erst mit den online Rennen angefangen, fahre aber schon ein Weilchen Ergometer auf meinem guten alten GX1. Ich liebe das Teil und bin ein Software Freak der esrsten Stunde (ErgoKonzept1 icon_smile.gif Mittlerweile fahre auch ich auf KWT 2und die Software ist echt super. Habe vor einigen Tagen mein erstes Online Rennen gemacht und Blut geleckt icon_smile.gif
Leider funktioniert aber na meinem GX1 seit einigen Jahren bereits die Pulsmessung nicht mehr. Der Kontakt ist defekt. Anfänglich konnte ich das sebst reparieren, und es hat sogar paralell zu meinem Polar mit dem Polar Brustgurt funktioniert, aber jetzt geht es wieder nicht. Wahrscheinlich eine Kombination aus Wearlink W.I.N.D und Kontaktproblem. Und genau hier liegt das Problem, denn ich kann den Puls online nicht übermitteln.
1. Frage: Kann ich trotzdem beim KETTRACE teilnehmen auch wenn die Pulsdaten nicht übermittelt werden ? Oder bin ich dann automatisch ein potentieller Betrüger ?
2. Frage: Könnte mir jemand helfen das Problem mit dem Pulssignal zu lösen ? Auch Anleitungen zum Löten und Verkabeln werden gerne angenommen. Einen entsprechenen Empfänger für meinen GX1 der mit dem alten Wearlink funktioniert hat, habe ich noch.

Grüße und Gutes Neues Jahr an Alle
Robert
Verfasst am: 02.01.2013 [00:00]
Wolfgang
Administrator
über 100 kmüber 500 km
870 km
Dabei seit: 09.02.2009
Beiträge: 2574
Hallo Robert,

ohne Puls kommen deine KM nicht in die Gesamtwertung. Aber ansonsten spricht nichts dagegen mit zu fahren.

Zu dem Problem mit dem Kontakt kann ich leider nicht helfen.

Gruß und auch von mir ein gutes neues Jahr.

Wolfgang

Verfasst am: 02.01.2013 [06:56]
ErikHelwig
Beta Tester
über 100 kmüber 500 kmüber 1000 km
über 5000 kmüber 10000 kmüber 15000 km
über 25000 km
36760 km
Dabei seit: 16.12.2009
Beiträge: 3152
Hallo Radl-Kini,

erstmal herzlich willkommen hier.

Ich weiß schon warum es nicht geht

-> Wearlink W.I.N.D. Sender funktioniert nicht mit den Kettler Geräten mit internen Empfänger und auch nicht mit den wireless Einsteck Dongles.
Generell also WIND Sender und Kettler geht nicht!!!!

Ob coded oder uncoded beides geht mit Kettler nur WIND darf nicht draufstehen und die neuen Bluetooth Gurte von Polar dürften auch nicht funktionieren...

Du brauchst einen anderen Sender (ohne W.I.N.D.) am Gurt!!!!!!

eowas z.B.

http://www.cardiozone.de/shop/index.php?cat=POLAR%20SENDER&product=POL-91029401

oder gleich mit Gurt

http://www.cardiozone.de/shop/index.php?cat=POLAR%20SENDER&product=POL-92043528

Dann sollten auch noch analoge Sendergurte von Sigma gehen -> die sind etwas günstiger. Der Gurt vom Sigma 2209 Radcomputer geht auf jeden Fall NICHT!

schöne Grüße

Erik


11.11. 2000 bis 14.12. 2010 AX1
14. 12. 2010 bis 3. 2. 2016 Ergo Race
4. 2. 2016 bis 11. 3. 2016 Racer 8
Ab 15. 3. 2016 Racer S

http://help.kettlerworldtours.de/en/kettlerworldtours20/training/trainingsarten.html
Verfasst am: 02.01.2013 [18:55]
Radl-Kini
über 100 kmüber 500 kmüber 1000 km
über 5000 kmüber 10000 km
13052 km
Themenersteller
Dabei seit: 10.12.2012
Beiträge: 55
Hallo Wolfgang, Hallo Erik,

danke für die Antworten.
Wenn die gefahrene Strecke (km) ohne den Puls nicht in die Wertung kommt ist das natürlich schade. Dementsprechend muss ich wohl noch einmal etwas basteln und hoffen, dass ich das doch noch einmal reparieren kann.
@Erik: den alten Polar Brust-Sender (31 Coded) habe ich wieder gefunden. Der sollte theoretisch funktionieren. Leider hatte der Sender beim letzten Einsatz immer wieder Aussetzer und ich befürchte das liegt an den Kontakten im Panel. Ich hatte damals bereits die Steckverbindung getauscht und anfangs hat das auch super funktioniert. Leider hat die Pulsanzeige dann doch immer wieder gesponnen und über 200 angezeigt... Es dürfte wohl auch nicht so gut kommen wenn der Puls die ganze Zeit falsch übermittelt wird.
Falls einer von euch jemanden kennt, den ich noch wegen einer Reparatur fragen könnte wäre das natürlich super. Aber auf jeden Fall nochmals danke für eure Tipps.

Servus,
Robert
Verfasst am: 02.01.2013 [20:02]
MichaelB
Beta Tester
über 100 kmüber 500 kmüber 1000 km
über 5000 kmüber 10000 kmüber 15000 km
über 25000 km
36445 km
Dabei seit: 11.01.2010
Beiträge: 297
Hallo Robert,
das die Anzeige der Pulswerte "spinnt" hab ich auch.
Das liegt an der Lage der Kabel im Display.
Solltest du eine Pulsanzeige haben, brauchst du nicht zu basteln.
Wenn du willst kann ich dir die Grafiken per E-Mail schicken, die mir damals Kettler zu Verfügung gestellt hat.

Zweitens ist mir aufgefallen das die Pulsanzeige bei KWT 2 auch bei mir oft um die 200 anzeigt, beim Start des Rennens fällt sie dann wieder.

Beim Kettrace ist es doch nicht so wichtig ob dein Puls bei 200 oder bei 180 íst. Also fahr mit und los gehts.

http://winterpokal.rennrad-news.de/images/team/107.png
Verfasst am: 02.01.2013 [22:54]
Radl-Kini
über 100 kmüber 500 kmüber 1000 km
über 5000 kmüber 10000 km
13052 km
Themenersteller
Dabei seit: 10.12.2012
Beiträge: 55
Hallo Michael,

immer gut zu wissen dass man mit einem Problem nicht der Einzige ist. Ich habe es gerade noch einmal mit allen möglichen Konfigutationen probiert -> siehe angehänges jpg. 31 codedd funktioniert prinzipiell, aber eben nur prinzipiel. Am Anfang sah es echt aus wie immer: Puls bricht bei niedrigen Werten spontan ein. Dann so ab 100 Schlägen wird es langsam konstant und besser. Schliesslich dachte ich schon das wars jetzt und es funktioniert. Natürlich hat es nicht so einfach funktioniert. Letztlich sah es aus wie immer: mal rauf (200), mal runter, mal ganz weg...
Wie du eben schon sagtest: ich probier das jetzt einfach mal kommende Woche mit dem Race und hoffe mal, dass das mit der Wertung klappt.
Die besagten Grafiken von Kettler könntest du mir aber trotzdem gerne mal schicken, wenn du Zeit hast - eilt nicht. Ich bin mal gespannt ob ich damit was hinkriege. Im Moment würde ich aber eher sagen: "I don't touch the half-running Ergometer-System". Wenn das Teil nämlich gar nicht mehr läuft, weil ich das Panel aus Versehen zerstöre krieg dreh ich echt am Rad icon_smile.gif

Grüße
Robert
Dateianhang

GX1 mit Polar 31 coded (2).jpg (Typ: image/jpeg, Größe: 312.22 Kilobyte) — 437 mal heruntergeladen
Verfasst am: 02.01.2013 [23:07]
Schindler
Beta Tester
über 100 kmüber 500 kmüber 1000 km
über 5000 kmüber 10000 kmüber 15000 km
über 25000 km
35287 km
Dabei seit: 01.03.2010
Beiträge: 264
Hallo Robert,

hast Du in der Nähe (2-3m) irgendwelche Sender (WLan, DECT Telefon GSM)? Diese bringen immer wieder die Anzeige durcheinnander. Eine weitere Ursache könnte auch eine schwache Baterie sein. Dies brachte bei mir immer wieder utopische Werte. Eine ander Ursache war bei meinem alten Ergoracer, dass Schweiß in die Buchse vom Empfänger gelaufen ist. Ich habe die Buchse mit Kontaktspray und Rundfeile bei abgeschaltetem Ergoracer wieder einigermaßen flott bekommen. Dies kannst du am besten Testen, wenn Du während des Ausfalls den Empfänger verdrehst.
Ich habe auch schon Brustgurte von den bekannten Discountern verwendet. Dort kannst Man zwar die Batterie tauschen, aber die Lebensdauer ist gering. Mein Polar T34 hällt schon über 2 Jahre.

Gruß

Schindler

Montags um 20:00 Gruppe Alb. Touren auf der Schwäbischen Alb bis 90 min.
http://winterpokal.rennrad-news.de/images/team/107.png
Verfasst am: 03.01.2013 [00:19]
Radl-Kini
über 100 kmüber 500 kmüber 1000 km
über 5000 kmüber 10000 km
13052 km
Themenersteller
Dabei seit: 10.12.2012
Beiträge: 55
Hallo Bernd,

WLan trifft zu, aber ich hatte das Problem glaube ich auch schon mit wired LAN. Ich habe eher wie du auch noch das schwache Signal im Verdacht, denn wenn ich mich im Sattel noch soweit wie möglich zurücklehne ist der Empfang oft weg. Ich tausch in jedem Fall auch noch einmal die Batterie. Was ich glaube auch sagen kann ist, dass die neuen Brutgurte von Polar (z.B. vom CS600) besser sind als die alten (z.B. S625X). Bei den neuen ist wohl der Kontakt besser.
Die ursprüngliche Buchse an meinem GX1 musste ich leider ca. 3 Jahre nach Kauf rausbauen und gegen ein Konstrukt Marke Eigenbau wechseln (-> siehe Bild). Wie wohl auch bei dir war die Buchse total korrodiert, aber nicht mehr zu retten. Die Eigenkonstruktion hat dann 2 Jahre super funktioniert, aber mittlerweile ist wohl auch hier Korrosion am Werk. Abgesehen vom Pulssignal läuft der (ur)alte GX1 aber noch super icon_smile.gif

Ich wechsle jetzt erst einmal die Batterie am Sender und teste noch einmal. Wenn das nichts hilft probiere ich vielleicht noch einmal einen der von Erik gennaten analogen Sigma-Gurte/Sender. Oder vielleicht komme ich mit den Kettler-Grafiken von MichaelB weiter und kann das Teil reparieren.

Vielen Dank für deine / eure Hilfe.
Bis demnächst auf der Alb vielleicht - leider schänkt die Arbeit nach den Freiertagen das Ergometer-Vergnügen jetzt zeitlich wieder ein icon_wink.gif Vielleicht Freitag ode Sonntag - mal schauen / hoffen icon_razz.gif
Bin sonst eher ein Nachtfahrer. 20:15 wäre klasse gewesen, aber ich habe zu spät geschaut.

Grüße und Servus,
Robert


[Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 03.01.2013 um 00:20.]
Dateianhang

P1070020_50%.JPG (Typ: image/jpeg, Größe: 182.88 Kilobyte) — 468 mal heruntergeladen
Verfasst am: 09.01.2013 [00:56]
Radl-Kini
über 100 kmüber 500 kmüber 1000 km
über 5000 kmüber 10000 km
13052 km
Themenersteller
Dabei seit: 10.12.2012
Beiträge: 55
Hallo zusammen,
so, jetzt läuft das Ding erst mal wieder und danke für eure Ideen. Letztlich war nämlich bei einem der alten T31 die Batterie leer. Der zweite T31 den ich hier noch hatte war definitiv defekt, denn auch nach dem Batteriewechsel sprang der Puls weiterhin rauf und runter. Wird entsorgt...
Die letzten beiden Rennen die ich mit dem T31 bestritten haben sahen von der Pulskurve recht gut aus. Beim Rennen mit Bernd vom Sonntag (Tatort läßt grüßen icon_smile.gif) sah die Pulskurve sogar fast perfekt aus.
Ersatzweise habe ich mir jetzt auch noch bei Cardiofitness.de einen T34 gekauft. Da ist angeblich der Sender besser und das ist scheinbar ja wie ich gesehen habe auch das Teil, das für Kettler empfohlen wird.

Nochmals Danke und Grüße
Robert



 

 

KETTLER

     

KETTLER WORLD TOURS 2.0