TOP 10 km/MJ
Pos Name km
sportivo 1757.7
lango 1726.2
Superbertel 1695.5
4 Benedetto 1504
5 Cruella 1378.2
6 Happy 1371.1
7 brumm 1339.5
8 LTD090 1287.3
9 ami 1248.1
10 Triple 1217.1

KWTremote

Forum

Thema ohne neue Antworten

KWT 2 - Welchen Übersetzungsbereich deckt die MTB-Schaltung ab?


Autor Nachricht
Verfasst am: 10.10.2014 [21:08]
EagleFlight
Themenersteller
Dabei seit: 28.05.2009
Beiträge: 12
Hallo,

interessiere mich für KWT 2.0 für mein ergorace 2009.

Bevor ich mir das bestelle würde mich allerdings interessieren, welchen Übersetzungsbereich die MTB-Schaltung abdeckt.

Beispiel:

Ein reales MTB hat zum Beispiel einen Übersetzungsbereich von (Blatt:Ritzel) von 22:34 bis 44:11. Das ergibt bei einem Radumfang von 210 cm eine Entfaltung von 6,9 m pro Kurbelumdrehung im kleinsten Gang (22:34) und von 42,8 m im größten Gang (44:11).

siehe auch: http://www.j-berkemeier.de/Ritzelrechner.html?kb=22,34,44+rz=34,28,23,20,18,16,14,13,12,11+tf=85+ru=210+vr=0-0-0+ge=false+rt=false

Nun ist meine Frage: Welchen Entfaltungsbereich bzw. Übersetzungsbereich deckt die KWT MTB-Schaltung ab?

Vielen Dank
Verfasst am: 10.10.2014 [23:32]
Wolfgang
Administrator
über 100 kmüber 500 km
879 km
Dabei seit: 09.02.2009
Beiträge: 2680
Hallo,

ungefähr kommt die Berechnung vom Ritzelrechner hin mit KWT.

Allerdings weiß ich nicht woher du diese enorme Entfaltung her hast. 6,9 m pro Kurbelumdrehung... Das macht bei 60 RPM 6,9 m/s also 24 km/h und dein Maximum von 42,8 m macht dann 154 km/h.

Im Ritzelrechner stehen die Werte bei 1,36 m bis 8,4 m also 4,9 bis 30,2 km/h

KWT liegt da ein klein wenig niedriger bei 4,8 km/h bis 29,4 km/h. Ich weiß aber nicht mehr mit welchem Radumfang wir damals gerechnet haben als wir das festgelegt haben.

Gruß

Wolfgang

Verfasst am: 10.10.2014 [23:36]
ErikHelwig
Beta Tester
über 100 kmüber 500 kmüber 1000 km
über 5000 kmüber 10000 kmüber 15000 km
über 25000 km
38216 km
Dabei seit: 16.12.2009
Beiträge: 3308
Hallo Eagleflight,

Wieso nutz Du nicht für 1 Monat die KWT Demo? GRATIS?
1 Drucker USB Kabel sollte reichen.
Schalten tust Du mit der KWT Demo mit der PC Tastatur.

@Übersetzungstabelle:
Das kann Dir nur der Entwickler Wolfgang beantworten.

Ich habe zwar im Forum eine uralte Geschwindigkeitstabelle und Gangtabelle gefunden, aber die stimmt sicher nicht mehr..

Das ist aber bei KWT nicht so wichtig...
Du kannst zusätzlich mit dem RF Faktor noch sehr gut nach unten anpassen. Mit RF 30% fährt "jeder" locker 43 km/h.

Obenhin kannst Du auf RF 100% und Schaltung RR hochgehen..

Du kannst Dir auch Kurse selber mit konstanter Steigung machen.
1 Start und 1 Endpunkt fertig.

Aber Du siehst eh immer sofort Duchschnittswatt in den Trainings....

Grüße aus Österreich und ein schönes WE

Erik


http://winterpokal.rennrad-news.de/images/team/285.png?1642733
http://winterpokal.rennrad-news.de/images/user/52764.png?1642646
11.11. 2000 bis 14.12. 2010 AX1; 14. 12. 2010 bis 3. 2. 2016 Ergo Race; ; 4. 2. 2016 bis 11. 3. 2016 Racer 8; 4. 2. 2016 bis 11. 3. 2016 Racer 8; Ab 15. 3. 2016 Racer S
Ergorace 2010/2011 seit 14.12. 2010
Letztes IPN Test-Ergebnis in KWT 2.x Sporttyp sehr hoch -> Wert 0,63.
Verfasst am: 11.10.2014 [01:51]
EagleFlight
Themenersteller
Dabei seit: 28.05.2009
Beiträge: 12
Hallo Wolfgang,

ja, ich habe natürlich Entfaltung und Geschwindigkeit vertauscht! Wobei meine Werte km/h bei TF85 entsprechen.

Deine Angaben für TF60 entsprechen tatsächlich dem was ich suche. Ich werde mir die Software dann mal kaufen.

Vielen Dank!


Hallo Erik,

den Leistungsfaktor anpassen will ich nicht, dann werden die Daten komplett unrealistisch. Wird aber nach dem was Wolfgang sagt auch nicht nötig sein.


Danke euch.
Verfasst am: 11.10.2014 [19:25]
MichaelB
Beta Tester
über 100 kmüber 500 kmüber 1000 km
über 5000 kmüber 10000 kmüber 15000 km
über 25000 km
37720 km
Dabei seit: 11.01.2010
Beiträge: 301
Hi EagleFlight
du musst dem RF Faktor schon einstellen, denn dein Ergo läuft im Gegendsatz zu anderen Fahrrädern nicht von alleine den Berg runter.

Sonst ist das Programm schon sehr gut.

Gruß Michael

http://winterpokal.rennrad-news.de/images/team/285.png?1642064
Verfasst am: 01.12.2014 [11:18]
EagleFlight
Themenersteller
Dabei seit: 28.05.2009
Beiträge: 12
"Wolfgang" schrieb:
KWT liegt da ein klein wenig niedriger bei 4,8 km/h bis 29,4 km/h.

Hallo @Wolfgang,

danke das paßt nun so.

Zuerst stimmte es nicht, aber nachdem ich auch die Einstellung lokal im ergo race auf MTB umgestellt habe kommt es hin.

Hi @MichaelB,

trotzdem würde ich den Faktor auf 1 stellen um meine Strecken draußen real nachzufahren. Bergab ein bißchen kurbeln ist ja keine nennenswerde Last.



 

 

KETTLER

     

KETTLER WORLD TOURS 2.0