TOP 10 km/MJ
Pos Name km
Zomboid 1821.8
Jones3 894.1
Hilfskoch 827.1
4 Hilmschn 765.7
5 cellosuite 620.5
6 Biker014 567.3
7 RumpelRalf 514.7
8 maury1976 466.9
9 hajoco 432.8
10 Bübchen 427.5

KWTremote

Forum

Thema mit vielen Antworten

Weiterentwicklung KWT einschließlich ANT+ Schnittstelle


Autor Nachricht
Verfasst am: 26.03.2022 [13:34]
wolfgang0029
Dabei seit: 06.01.2020
Beiträge: 10
Hallo!
Ich würde eine Kaufversion vorziehen.
Abos gibt´s auf den Markt schon genug.
Bin sicher das es einige gibt die eine solche Version vorziehen. Einmal kaufen und dann sie unbegrenzt nutzen.
Würde das Interface einfacher und mehr Zeitgemäßer gestalten.
Das würde auch die jüngere Generation ansprechen, glaube ich.
Dann würde sich hier auch wieder etwas mehr tun.
KWT in zwar sehr gut, macht aber einen verstaubten Eindruck.#
Mfg Wolfgang
Verfasst am: 09.04.2022 [20:05]
wolfgang0029
Dabei seit: 06.01.2020
Beiträge: 10
Finde es schon schade das es bei diesen Thema nicht mehr Beiträge gibt.
Viele sind der Meinung das KWT eine sehr gute Software ist, wenn man den Forenbeitägen glauben darf.
Da sollte ein Update für alle von Interesse sein.
Also her mir euren Vorschlägen.
Die Firma Kettler gibt es leider nicht mehr (so wie wir sie kennen).
Aber KWT sollte weiterleben, und ihr könnt mitbestimmen wie es weitergeht.
Sonst ist sie auch bald Geschichte.
mfg Wolfgang
Verfasst am: 12.04.2022 [19:13]
specialized66
über 100 kmüber 500 kmüber 1000 km
über 5000 kmüber 10000 kmüber 15000 km
17748 km
Dabei seit: 22.10.2019
Beiträge: 29
Hallo zusammen,

ich bin mit dem KWT sehr zufrieden. Sollte es ein kostenpflichtiges Update geben, so bin ich auf jeden Fall dabei, damit diese Software erhalten bleibt.
Fantasiestrecken, wie bei anderen Anbietern möchte ich nicht. Die selbst gefahrenen Strecken hier trainieren zu können, ist ein Hochgenuss von meiner Sichtweite ,sowie das Erstellen und Einpflegen von Strecken, die ich z.B. Sigma Software erstellt habe.
Ich habe mich auch, dass gebe ich jetzt mal zu, zu wenig mit anderen Anbietern auseinander gesetzt o0er mich hier weiter in die Tiefe der Software und deren Möglichkeiten begeben, so dass ich hier Abstand nehme, irgendetwas zu schreiben, wovon ich keine Ahnung habe oder wie deren Realisierung aussieht.
Und ein weiteres Detail muss ich zugeben, dass ich gar nicht vertraut bin mit den Videostrecken hier.....
Lieber Wolfgang, du machst einen guten Job hier und der soll auch belohnt werden, wenn es kostenpflichtig werden sollte.

Also Wolfgang, mache dich an die Arbeit und setze die gemachten Vorschläge um und gebe bescheid, wenn ein Kostenbeitrag fällig werden sollte.

Viel Spass zusammen und Kette rechts icon_wink.gif


Wo ist mein Flügelmann? icon_wink.gif
Verfasst am: 13.04.2022 [05:47]
Uwchen
Dabei seit: 18.01.2017
Beiträge: 3
Hallo,

ich nutze KWT für ein tägliches Training von einer halben Stunde. Immer mit Video (mache dann an der aufgehörten Stelle weiter).
Auch ich möchte, dass KWT erhalten bleibt. Für die Zukunft wäre es schön, ein anderes Ergometer oder ähnliches Bike nutzen zu können (Habe ein Kettler E 4 ltd.)

Kritikpunkte:

Ich muss jeden Tag viele Schaltflächen durchdrücken um zu meiner gewünschten Ansicht zu gelangen.
Und etwas mehr Informationen von Wolfgang wären schön (letzter Post vom Systemausfall).
Ich lese immer: "Wenn Du es schaffst", "Wenn Du Zeit hast".

So fühle ich mich alleingelassen.

Also:
Bitte weitermachen...

Verfasst am: 13.04.2022 [06:24]
JHROX
Beta Tester
über 100 kmüber 500 kmüber 1000 km
über 5000 kmüber 10000 kmüber 15000 km
über 25000 kmüber 50000 km
56404 km
Themenersteller
Dabei seit: 15.05.2009
Beiträge: 1787
Hallo Uwchen
Ein Vorschlag wenn Dich die vielen Ansichten stören kannst Du Dir welche löschen.
Eine super Möglichkeit ist es sogar Deine Lieblingsansicht selber zu erstellen oder die anderen Ansichten zu verändern.


Meine Meinung ist es auch wie oben geschrieben 1x für das Update zu zahlen und nicht jeden Monat.
Bin ich nicht da oder krank muss ich trotzdem zahlen.

Hoffe dass dann auch dass die vielen KWT1 und 2 Nutzer dann auch wirklich umsteigen dass der Aufwand sich für Wolfgang auch lohnt.

Ein moderneres Aussehen hatte ich auch schon lange angeregt.
Hallo Thomas vielleicht kann Wolfgang Dein Geschenk in eine ANT+ Rollentrainer anlegen. Er überlegt es sich gerade einen zu kaufen obwohl er sowas gar nicht brauchen würde. Nur wegen der Schnittstelle eben.
Gruß Johannes

Hallo Specialized66 ich kann Dir nur empfehlen mal eines meiner Videos zu laden wie Gonso18 oder 19 oder Veringendorf18 und dann mal mit mir anzugreifen und zu kontern. Das ist sehr kurzweilig und 120-140Min vergehen wir im Flug.
Leider sind 2 neue Videos von SchwarzwaldbikeMara oder AlbgoldTrophy noch nicht im RLV Reiter verlinkt.

Nächste Woche Sonntag fängt meine Rennsaison und es wird dieses Jahr ein paar neue Videos von neuen Rennen vielleicht auch hier geben.



2x ErgoRacer 2003 mit KWT 3.0.2.9 / Win10-64/32Gb RAM/SSD
Ergo GesKm (2022) : 1184 km
Trek Supercaliber 9.9 XX1 (2022) : 603 km,
Rotwild RCC 1.2R Team: (2022): 319 km,
je 1x Dahon/1x Tern Klapprad mit RRKurbel (2022) : 222 km
Specialized Epic Marathon (2022) : 220 km,
Verfasst am: 13.04.2022 [07:52]
rupi
Beta Tester
über 100 kmüber 500 kmüber 1000 km
über 5000 kmüber 10000 kmüber 15000 km
über 25000 km
42322 km
Dabei seit: 20.03.2011
Beiträge: 713
"Uwchen" schrieb:
[..........]

Kritikpunkte:
Ich muss jeden Tag viele Schaltflächen durchdrücken um zu meiner gewünschten Ansicht zu gelangen. [............]
Also:
Bitte weitermachen...


Guten Morgen!

"Programmstart mit der zuletzt gewählten Ansicht/Strecke/Einstellung"

ist schon seit KWT2 (oder doch KWT 1) ein noft geschriebener Wunsch.

Ich hoffe, dass es eine Weiterentwicklung von KWT gibt -
die auch für uns "Halbstundenfahrer" brauchbar und finanzierbar ist.








Liebe Grüße aus Linz/Donau
Rupi
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
X7 seit 03-2011
KWT 3.0.2.9
Win10 Home - 21H2 64bit
Verfasst am: 08.05.2022 [15:03]
JHROX
Beta Tester
über 100 kmüber 500 kmüber 1000 km
über 5000 kmüber 10000 kmüber 15000 km
über 25000 kmüber 50000 km
56404 km
Themenersteller
Dabei seit: 15.05.2009
Beiträge: 1787
Kennt sich jemand gut mit Programmierung aus dass man Wolfgang evtl. etwas helfen könnte bei der Schnittstelle?
Dauert sonst zu lange

2x ErgoRacer 2003 mit KWT 3.0.2.9 / Win10-64/32Gb RAM/SSD
Ergo GesKm (2022) : 1184 km
Trek Supercaliber 9.9 XX1 (2022) : 603 km,
Rotwild RCC 1.2R Team: (2022): 319 km,
je 1x Dahon/1x Tern Klapprad mit RRKurbel (2022) : 222 km
Specialized Epic Marathon (2022) : 220 km,
Verfasst am: 08.05.2022 [15:45]
mh65
Dabei seit: 26.10.2018
Beiträge: 62
"JHROX" schrieb:

Kennt sich jemand gut mit Programmierung aus dass man Wolfgang evtl. etwas helfen könnte bei der Schnittstelle?


Wer immer an https://incyclist.com/ arbeitet, kennt sich vermutlich (inzwischen?) gut damit aus, vielleicht läßt sich dort know how finden. Ob natürlich Bereitschaft da ist, das know how mit Anbietern anderer Software zu teilen, kann ich nicht beurteilen.
Verfasst am: 11.05.2022 [12:57]
specialized66
über 100 kmüber 500 kmüber 1000 km
über 5000 kmüber 10000 kmüber 15000 km
17748 km
Dabei seit: 22.10.2019
Beiträge: 29
Hi,

ich freue mich, dass es weiterentwickelt werden soll icon_smile.gif ... und ja, auch Gebühren habe ich nichts. Wenn alles im Rahmen bleibt und nicht ins Uferlose endet, zahle ich meinen Obolus gerne.

Ich nutze zwar in den Sommermonaten den Racer 9 nur gelegentlich, aber dafür um so mehr in den "dunklen" Monaten.

Lasst also rechtzeitig wissen, wie der Stand der Dinge ist.

Viele Grüße,

Olaf

Wo ist mein Flügelmann? icon_wink.gif
Verfasst am: 01.06.2022 [10:56]
TouringGuy
Beta Tester
Dabei seit: 29.10.2017
Beiträge: 67
Hallo KWTler,

mittlerweile wurde dieser Thread mehr als 1000-fach geklickt. Die Zahl der Beiträge ist im unteren zweistelligen Bereich. Im Hintergrund ist ein kleiner Kreis an unterschiedlichen Themen aktiv, die einerseits den Fortbestand von KWT (in absehbarer Zeit mit neuer Namensgebung) adressieren, andererseits das wünschenswerte Ökosystem rund um RLV-Techniken beleuchten.

Wie aus zahlreichen anderen Beiträgen zu entnehmen ist, ist der KWT-Nutzerkreis sehr breit gefächert. Das soll auch so bleiben. Das Produkt soll nicht den Rennradlern vorbehalten bleiben, die ihren Namen unter den Top-Scorern verewigen wollen, aber die sollen weiterhin in KWT ihren Bedarf gedeckt bekommen.

Hundertwattler, Halbstundenfahrer, Kilowatttreter, Tourenausdauerer, das kann KWT alles in einem Produkt bedienen. Ergo-Trainings, Rennvorbereitung oder virtuelle Rennen, alleine oder in Gruppen, hier hat KWT historische Pionierleistung erbracht. Das können andere vielleicht inzwischen attraktiver, indem sie mit einer Übermenge an RLV-Videos werben. Bei genauerer Betrachtung stellt sich häufig heraus, dass diese aus Community-Beiträgen resultieren, sprich, die Anwender stellen eigene RLVs ins Forum. Hier könnte und sollte sich KWT neu positionieren, finde ich.

Nachdem ich nun umfängliche Erfahrungen in der Nachbereitung der Cycling-RLVs gesammelt habe, habe ich mich dran gemacht, das von Skippi erzeugte RLV-Workbench um Funktionen zu ergänzen, für die ich zusätzlichen Bedarf identifiziert habe. Das ist noch in einem frühen Entwicklungsstadum, aber bereits nutzbar.

Mein Plan: Wenn ich einen fortgeschrittenen Reifegrad behaupten kann, werde ich es frei verfügbar machen. Lizenzbedingung: Einsetzbar für nicht-kommerzielle Zwecke und kommerzielle Zwecke, solange das Ergebnis den Nutzern von KWT und seinen Nachfolgern frei zugänglich gemacht wird.

Falls jemand in diesem Punkt Zuarbeit leisten möchte, bitte gerne hier verkünden oder PM an mich. Eine Beta-Version kann ich schon zeigen, es existiert aber noch keine Bedienungsanleitung. Sowie ich das geplante Leistungsspektrum integriert habe, werde ich es zunächst als Freeware verfügbar machen. Wenn ich den Code einigermaßen aufgeräumt habe und denke, mich damit nicht mehr vollständig zu blamieren, will ich den Status irgendwann Open Source stellen.

Gruß,
TouringGuy



 

 

WWS fitshop

     

KETTLER WORLD TOURS 3.0