TOP 10 km/MJ
Pos Name km
shooterman 2352
Zomboid 2178.7
Racer47 1858.2
4 Hilmschn 1646.9
5 biciman 1555.5
6 Grotsch 1375.7
7 Caban 1279.6
8 natcomprsv 1243.7
9 cellosuite 1229.8
10 docdadeejay 1174.8

KWTremote

Forum

Thema ohne neue Antworten

Schaltungsautomatik


Autor Nachricht
Verfasst am: 19.12.2009 [12:27]
Andy
Beta Tester
über 100 kmüber 500 kmüber 1000 km
über 5000 kmüber 10000 km
14536 km
Themenersteller
Dabei seit: 14.11.2009
Beiträge: 165
Ich habe gute Erfahrung mit der Schaltungsautomatik gemacht.
Gerade wenn ich neben meiner Tour auch noch etwas fernsehe, ist mir das Schalten etwas lästig. Die Schaltautomatik kann ich mit einer Zielleistung vorprogrammieren (was ich aber auch während des Trainierens mit den Pfeil hoch und runter- Tasten ändern kann).
Wenn ich im Schnitt mit beispielsweise 100 Watt fahre, programmiere ich 100 W vor und die Schaltung regelt dann die Gänge so, dass ich immer etwa 100 Watt fahre.
Da 100 Watt für mich als Grundlage auch ziemlich realistisch ist, habe ich übrigens die MTB-Schaltung gewählt, denn damit habe ich im 1 Gang eine kleinere "Übersetzung" als z.B. beim Rennrad und so kann ich auch am steileren Berg noch mit einigermaßen normaler Tretfrequenz fahren und bin damit nicht gezwungen, 300W zu treten.
Verfasst am: 23.01.2010 [14:23]
Achilis
über 100 kmüber 500 km
973 km
Dabei seit: 18.11.2009
Beiträge: 125
Hallo Andy,
ich fahre auch nur noch mit der Automatik, weil Worldtours bei normaler Schaltung am Berg wegen der 400 od. 600Wattgrenze immer selbständig runterschaltet und ich sonst nur am hochschalten war.
Jetzt Schalte ich die Automatik im rennen hoch wenn der Abstand zum vorherfahrenden zu groß wird. Ist mein Vorsprung ok aber mein Puls zu hoch, nehme ich die Automatik zurück.

Automatik kann ich nur empfehlen (siehe Benutzereinstellungen, lege grobes Ziel hier fest und den Rest variirst Du im Rennen)!
Achilis

icon_cool.gif Gruppe: 01 Achilis Tour icon_cool.gif





 

 

WWS fitshop

     

KETTLER WORLD TOURS 3.0