TOP 10 km/MJ
Pos Name km
Zomboid 1992.3
Hilmschn 1909.6
shooterman 1403.5
4 Happy 1225.9
5 cellosuite 1107.5
6 Jones3 980.3
7 natcomprsv 975
8 biciman 974
9 brumm 969.9
10 Biker014 933.7

KWTremote

Forum

Thema ohne neue Antworten

Coach S Erfahrungen und Probleme


Autor Nachricht
Verfasst am: 29.03.2016 [16:04]
SID
Themenersteller
Dabei seit: 04.03.2016
Beiträge: 1
Hi,

habe den Coach S jetzt seit etwas über einen Monat.
Das Training macht Spaß, besonders mit KWT.

Allerdings hab ich noch ein paar Probleme und wollte wissen wie es bei den anderen Benutzern aussieht.

Mechanisch:
Die Klettverschlüsse reißen. Es sind schon beide Defekt. Habe zwar neue bekommen, aber hab mir welche besorgt die stabiler sind.

Dann heben sich beim Rudern die Fußhalterungen immer mit den Füssen, das es bei Abdrücken immer ein Klacken gibt. Habe schon alle Stellungen ausprobiert. Das ist nicht weg zu bekommen.


Das Display ist sowas von unnütz: Es ist sehr schwer zu erreichen, beim Training überhaupt nicht. Die Angezeigten Werte sind mit 2 zu wenig. Hier sind 4 doch ein Minimum, gerade weil man beim Rudern nichts mehr ändern kann. Nur mit KTW ist der Coach eigentlich zu gebrauchen. Das Display kann man eigentlich auch weglassen.

Software:
Das größte Problem ist das das Display manchmal spinnt und meint eine Taste dauerhaft zu drücken. Das läuft dann so das Stufe 10 eingestellt wird ohne mein zutun. Zurückdrücken geht auch nur kurzzeitig. Nur ein hard Reset hilft, aber meistens erst nach 3-4 Versuchen. Hab das Bemängelt und ich soll es einschicken. Werd ich wohl machen. Ich will nur nicht 2 Wochen darauf warten müssen.

Hab mir aber überlegt die 4 Tasten Fernbedienung nachzurüsten. Weiß einer ob die Tasten am Display deaktiviert werden wenn man die 4 Tasten Fernbedienung benutzt?






Verfasst am: 14.04.2016 [22:54]
Gaardenier
Dabei seit: 03.09.2015
Beiträge: 56
Hallo Sid,

Selbst habe den Coach S jetzt seit etwas letsten Sommer.

Ich habe dass ganze ding erbaut und jetzt geht's besser.

Die Klettverschlüsse solle immer bleiben reißen bis du die Fussstützen pivotierend aufstellt.
Ich habe im Herbst schon Bilder aufgeschickt nach Wolfgang und Kettler.
Shade dass mein Deutsch nicht sehr gut ist, ich will dir gerne hilfen.
Die Klappbare Fußstützen vom RUN 11 sind besser und leicht anpassbar auf Run S.

Das "Klacken" sind auch warscheinlich die sebste original Fusstützen die erst mal mit Ihren Hiel aufgeheben werden, und dan zuruckschiessen, weil die zu steif sind.


Hier habe ich die selbste Meinung, aber es gibt auch Gebraucher die keine KWT haben:

Das Display ist sowas von unnütz: Es ist sehr schwer zu erreichen, beim Training überhaupt nicht. Die Angezeigten Werte sind mit 2 zu wenig. Hier sind 4 doch ein Minimum, gerade weil man beim Rudern nichts mehr ändern kann. Nur mit KTW ist der Coach eigentlich zu gebrauchen. Das Display kann man eigentlich auch weglassen.

Software:
Hier auch die selbste Meinung, nur mit KWT ohne Problemen. Nur ein bishen lernen und mit KWT üben.

Ich glaube dass dieses jahr, Kettler vielleicht ein angepasstes type anbieten soll.







Dateianhang

Zitplank en voetsteunen.jpg (Typ: image/jpeg, Größe: 667.44 Kilobyte) — 972 mal heruntergeladen
Kettler Coach S bruikbaarheidsverbeteringen.pdf (Typ: application/pdf, Größe: 908.35 Kilobyte) — 1021 mal heruntergeladen
Verfasst am: 16.05.2016 [17:47]
freeminde
Dabei seit: 30.07.2013
Beiträge: 29
Hallo

Kontrolle von KWH-2044 über mein Coach S funktioniert gut für beide getestete Modi : Bremsstufe und Herzschlag .

Ich bedauere nur, dass kein Power-Modul (Watt) verfügbar sei.


An Wolfgang :

Gibt es Pläne, in naher Zukunft ein PowerModul zu schaffen,den gleiche wie drn vorhandenen für Racer-S ?
danke

alain

free heel free minde icon_wink.gif
Verfasst am: 17.05.2016 [21:24]
Wolfgang
Administrator
über 100 kmüber 500 kmüber 1000 km
1280 km
Dabei seit: 09.02.2009
Beiträge: 3267
Hallo,

das geht bei Rudergeräten nicht. Du ziehst ja bei jedem Schlag ein anderes Leistungsprofil. Daher die Werte Max und Avg Leistung. Ist halt leider ein ganz anderer Ansatz als bei den Radergometern.

Gruß

Wolfgang

Verfasst am: 18.05.2016 [18:28]
freeminde
Dabei seit: 30.07.2013
Beiträge: 29
Hallo,

Ich verstehe, vielen Dank für deine Antwort Wolfgang.

alain





free heel free minde icon_wink.gif
Verfasst am: 10.07.2018 [22:11]
rüdix
Dabei seit: 10.07.2018
Beiträge: 1

Ich habe mir den coach s im April 2018 gebraucht gekauft. War 2 Jahre alt, Klettverschluss 2x neu und 1 Ersatz.
Inzwischen bin ich enttäuscht, frustriert und entsetzt wie unterirdisch die Qualität und Genauigkeit dieses teuren Gerätes ist.
Die Klettverschlüsse reißen. Es sind schon beide Defekt.
Wo kann ich mir welche besorgt die stabiler sind ?

Wie oben bereits geschrieben, heben sich beim Rudern die Fußhalterungen immer mit den Füssen, das es bei Abdrücken immer ein Klacken gibt.
Inzwischen ist einer gebrochen und einer gerissen.
Gibt es Ersatz, was stabileres ?

Die Mittelstütze ist zu kurz und berührt nicht mal den Boden. Genau gearbeitet ist das nicht.



 

 

KETTLER

     

KETTLER WORLD TOURS 2.0