TOP 10 km/MJ
Pos Name km
Zomboid 1657.5
Biker014 1092.2
JohnPlayer 949.8
4 LTD090 935.4
5 RumpelRalf 834
6 cellosuite 803.6
7 Hilmschn 776.9
8 brumm 776.7
9 biciman 733.5
10 Fletscher 675.4

KWTremote

Forum

Thema mit vielen Antworten

Die Videos ruckeln ja immer noch ...


Autor Nachricht
Verfasst am: 23.10.2017 [14:19]
bigskyblue
über 100 km
105 km
Themenersteller
Dabei seit: 21.12.2013
Beiträge: 67
Hallo,

ich bin gestern seit über einem Jahr noch mal ein RLV gefahren (Mallorca Alcudia-St. Elm) und war überrascht (oder eigentlich auch nicht), dass die Videos immer noch ruckeln.

Ich weiß, dass es dazu hunderte von Themen gibt und unzählihge Lösungsvorschläge. Seinerzeit habe ich auch versucht, dass bei mir aml Laptop alles einzustellen und upzudaten etc. - habe aber keinen spürbaren Effekt oder Verbesserung erzielt.

Irgendwie hatte ich gehofft, dass sich das in der Zwischenzeit mal erledigt hätte.

Wie ist denn bei Euch die Situation: Kein ruckeln mehr? Oder das Thema einfach aufgegeben?

Viele Grüße
Holger
Verfasst am: 23.10.2017 [14:52]
JHROX
Beta Tester
über 100 kmüber 500 kmüber 1000 km
über 5000 kmüber 10000 kmüber 15000 km
über 25000 km
48040 km
Dabei seit: 15.05.2009
Beiträge: 1609
Hallo Holger

Mir gings Samstag auch so. Je länger das Video lief umso heftiger wurden die Ruckler und die Länge der Aussetzer.
Denke mal gegen Ende so 3-6/10 Sek.

Ich werden den Produktmanager noch mal kontaktieren dass endlich mal was passiert. Ich fahre sehr viel RLV und Smatsg ist es sogar meiner Frau unangenehm aufgefallen, wo es noch nicht so schlimm war.

Bitte noch einmal alle melden die Probleme haben.

Gruß Johannes

https://winterpokal.rennrad-news.de/images/user/30339.png 2x ErgoRacer 2003 mit KWT 3.0.0.5 / Win10-64/ 32Gb RAM/ SSD
Trek Supercaliber 9.9 XX1 (2020) :130 km
Specialized Epic Marathon "2020": 340 km,
Rotwild RCC 1.2R Team: 404 km,
Specialized Roubaix SL 4: 137 km, je 1x Dahon/1x Tern Klapprad mit RRKurbel: 961 km,
GesErgoKm in 2020: 2882 km
Verfasst am: 23.10.2017 [17:23]
Franz07
über 100 kmüber 500 kmüber 1000 km
über 5000 kmüber 10000 kmüber 15000 km
23703 km
Dabei seit: 12.01.2014
Beiträge: 30
Hallo,

ich bin heute ein RLV gefahren und hatte auch Aussetzer. Dreimal hatte ich für gefühlte 1-2 sek. ein starkes schlieren, wobei das Bild kaum mehr erkennbar war.

Gruß Franz


F.K.
Verfasst am: 24.10.2017 [13:54]
MH68
Dabei seit: 27.08.2014
Beiträge: 10
Hallo zusammen,

hier das gleiche.
Es ruckeln alle RLV.
Das hat auch nichts mit der Qualität der Videos zu tun,
sondern liegt daran, dass KWT, bzw. dessen interner VLC, etliche frames des Videos nicht anzeigt.

Zudem scheint im VLC 2.2.x die GPU-Beschleunigung (DXVA 2.0) defekt zu sein:
https://forum.videolan.org/viewtopic.php?f=14&t=79953&start=240#p454340

was die Sache sicher nicht besser macht.

Gruß Michael
Verfasst am: 27.10.2017 [16:48]
emerson
über 100 kmüber 500 kmüber 1000 km
2560 km
Dabei seit: 01.01.2012
Beiträge: 23
Hallo Holger,
Hallo an Alle!

Ich habe KWT zurückgestellt (Lizenzende bei Bings in 3 Wochen) und bin jetzt mal das nächste Halbjahr auf einer Alternativplattform unterwegs.

Ich vermute, dass die Softwareänderung zur Verbesserung der Videowiedergabe für Kettler wohl unrentabel oder viel zu aufwendig ist - sonst hätte man es ja schon längst behoben.

Hoffnung gibt es vielleicht im bevorstehenden Update auf KWT 3, Plandatum 2018. Eventuell könnte Kettler uns mitteilen, wie es mit der RLV-Funktionalität weitergeht bzw ob man das verbessern kann oder ob das Problem als solches überhaupt wahrgenommen wird.

LG

[Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 27.10.2017 um 16:49.]
Verfasst am: 09.12.2017 [22:29]
Bolle1705
Dabei seit: 24.10.2016
Beiträge: 1
Hi!

Ich hatte auch ewige Zeiten Probleme.
Ich hab mich jedoch immer so sehr am ruckeln gestört, sodass mir gar nicht aufgefallen ist, dass die Geschwindigkeit am Ergometerdisplay (nutze den E7) und am Bildschirm deutlich variieren.
Dann fiel mir auf, dass ich permanent im ersten Gang gefahren bin, weil das auf manuell eingestellt war. Dadurch konnte ich wie verrückt treten, hab aber natürlich nie eine passable Geschwinigleit erreicht. Dadurch ruckelt das dann natürlich. Seit ich die Gänge jetzt manuell hochschalten kann, laufen die Videos flüssig icon_wink.gif
Verfasst am: 15.12.2017 [17:19]
teriemer
über 100 kmüber 500 kmüber 1000 km
über 5000 kmüber 10000 kmüber 15000 km
über 25000 km
36442 km
Dabei seit: 04.12.2010
Beiträge: 164
Hallo Zusammen,

Bei mit rückeln die Video auch. Manchmal mehr als anders mal. Ich habe RLV's von bikelab.it und auch von reallifevieo.de - beide machen prima qualität. Aber beide Dateien rückeln.

Es kann nicht mit mein Laptop zu tun haben. Ich hab gerade ein neues gekauft (Quad-core I7-7800HG, 2,8 GHz m/ 6Gb dedikierten Grafik-karte) - dazu auch ist es ein Gamer-PC. Also viel viel power. Video rückeln immer noch.

Ich stimme sehr dazu dass wir ein verbesserung kriegen. Es kann nicht seien das es so seien muss.

Was sagt Kettler / Wolfgang dazu?

Gruß aus DK
Thomas
---------------------------------------------------------------------------------------
Win10 64b KWT 2.0 / Racer S / KWT since Dec 2010
2015 Cannondale SuperSix Evo Hi-mod Dura Ace Di2
2015 Cannondale F-si Team version
Verfasst am: 24.03.2020 [16:28]
raini2
Dabei seit: 24.03.2020
Beiträge: 2
Hallo zusammen,
habe auch ein Problem mit dem Ruckeln bei meiner Software (Kettler World Tours 2.0). Am Anfang laufen die RLV-Videos immer flüssig, aber mit der Zeit beginnen sie dann unregelmäßig zu ruckeln.
Ich hab jetzt jedoch festgestellt, dass das mit der Anzeige der Kennlinien für Leistung, Drehzahl und Puls zusammenhängt.
Immer wenn die Kennlinien in der Anzeige neu gezeichnet bzw. aktualisiert werden, ruckelt das Video.
Da ich das Ganze auf 2 Monitoren betreibe (auf dem einen das Video in Vollbildmodus und auf dem anderen die Kennliniendarstellung) kann ich den Fehler gut nachstellen. Wenn ich das Fenster mit den Kennlinien minimiere verschwindet auch das Ruckeln.
Vielleicht kann hier der Programmierer den Aufbau der Kennlinienanzeige einen eigen Task oder Thread spendieren, sodass die Videoanzeige nicht mehr gestört wird.
LG Raini
Verfasst am: 24.03.2020 [19:06]
JHROX
Beta Tester
über 100 kmüber 500 kmüber 1000 km
über 5000 kmüber 10000 kmüber 15000 km
über 25000 km
48040 km
Dabei seit: 15.05.2009
Beiträge: 1609
Hallo Raini
Ich schau mir das mal an wenn ich das nächste RLV-Rennen fahre.

Ich fahre auch mit 2 30" Monitoren und auf einem nur das Video.
Mache die Kennlinien immer ziemlich klein weil ich das Höhenprofil groß haben will.
Eine Auswirkung habe ich noch nie beobachtet.
Tendeziell wird das Ruckeln gegen Ende immer schlimmer. Das stimmt.

Ich stelle diese Woche noch das RLV Veringendorf 2018 ein. Ladbar im RLV Reiter.
Kannst ja mitfahren.
Ich hatte diese Woche schon 2 RLV Rennen gefahren.

Ich würde Wolfgang mal anschreiben ob er Deine Beobachtung nachvollziehen kann.
Gruß Johannes



https://winterpokal.rennrad-news.de/images/user/30339.png 2x ErgoRacer 2003 mit KWT 3.0.0.5 / Win10-64/ 32Gb RAM/ SSD
Trek Supercaliber 9.9 XX1 (2020) :130 km
Specialized Epic Marathon "2020": 340 km,
Rotwild RCC 1.2R Team: 404 km,
Specialized Roubaix SL 4: 137 km, je 1x Dahon/1x Tern Klapprad mit RRKurbel: 961 km,
GesErgoKm in 2020: 2882 km
Verfasst am: 26.03.2020 [08:04]
raini2
Dabei seit: 24.03.2020
Beiträge: 2
Hallo Johannes,
es wäre sehr nett, wenn du das auch probieren und vielleicht nachvollziehen könntest. Ich hab es gestern nochmal getestet und konnte das Ruckeln wieder nachstellen.
Es tritt jedoch erst auf, wenn die Kennlinien (Trainingsaufzeichnungen) bereits eine gewisse Darstellungslänge aufweisen. Circa nach 10-15km.
Vermutlich hängt es damit zusammen, dass dann viele neue Aufzeichnungswerte immer wieder neu gezeichnet werden müssen.
Ich hab dann noch versucht die Trainingsaufzeichnungen generell in der Anzeige auszuschalten - und siehe da - das unregelmäßige Ruckeln verschwindet wieder.
Vielleicht hängt das auch ein wenig mit der Leistungsfähigkeit der Hardware zusammen. Ich benutze:
Quad Core I5 Prozessor, 12GB RAM, Grafikarte AMD Mobile Radeon mit 1GB RAM, SSD.
Ich hab jetzt in der Anzeige die Kennlinien (Trainingsaufzeichnungen) generell ausgeschaltet. Ist eh nicht unbedingt notwendig.

Wegen dem Mitfahren - Danke für das Angebot. Bin aber gerade wieder dabei meine Kondition ein wenig aufzubauen, da ich über ein Jahr gar nicht mehr radfahren war. Der Grund dafür ist, dass man mir meine Räder aus der Garage gestohlen hat. Hab jetzt erst wieder was anschaffen müssen. Und nur Heimtrainer fahren ist nicht so lustig.icon_smile.gif

Danke und LG



 

 

WWS fitshop

     

KETTLER WORLD TOURS 3.0