TOP 10 km/MJ
Pos Name km
Zomboid 1657.5
Biker014 1092.2
JohnPlayer 949.8
4 LTD090 935.4
5 RumpelRalf 834
6 cellosuite 803.6
7 Hilmschn 776.9
8 brumm 776.7
9 biciman 733.5
10 Fletscher 675.4

KWTremote

Forum

Thema ohne neue Antworten

Racer 9 - steile Abfahrten


Autor Nachricht
Verfasst am: 12.02.2020 [15:34]
Martin20
über 100 km
338 km
Themenersteller
Dabei seit: 04.12.2019
Beiträge: 1
Hallo,

gestern bin ich beim Kettrace mitgefahren. Da waren lange,steile Abfahrten dabei.
Ich habe ein Racer 9 und gefahren bin ich im Automatikmodus.
Bei den Abfahrten habe ich schon auf 600 Watt gestellt. Höher geht nicht. Trotzdem hatte ich dann beim treten kaum einen Widerstand. Es machte also fast keinen Unterschied in der Geschwindigkeit, wenn ich nicht getreten habe. Ich musste schon mit 110 oder 120 Umdrehungen treten, um eine etwas höhere Geschwindkeit zu erreichen.
Nun haben mich auf den Abfahrten alle anderen eingeholt bzw. die vor mir haben den Abstand deutlich vergrößert.
Daher vermute ich, irgendwas passt bei mir in den Einstellungen nicht. Kann das sein? Mache ich irgendwas falsch? Oder ist das halt einfach so und ich muss noch schneller treten?
Da ich noch nicht so lange und oft Ergometer fahre, bin ich mir unsicher.

Bei steileren Anstiegen habe ich das Problem übrigens nicht. Da wird mir dann entsprechend eine langsame Geschwindigkeit angezeigt im Automatikmodus.
Verfasst am: 12.02.2020 [18:01]
ruedigerw
Beta Tester
über 100 kmüber 500 kmüber 1000 km
über 5000 km
9872 km
Dabei seit: 22.07.2016
Beiträge: 190
Hallo Martin,

das ist fast so wie im realen Leben:

je steiler das Gefälle des Berges um so mehr Umdrehungen musst Du treten, um noch eine Wirkung zu erzielen.

Und dann spielt das eingegebene Gewicht eine grosse Rolle: schwerere sind berghoch langsamer und bergrunter schneller
Windschatten macht sich hier besonders bemerkbar

Dabei spielt es keine Rolle, ob Du Automatik oder Schaltung fährst


Gruss Rüdiger
Verfasst am: 12.02.2020 [19:57]
ErikHelwig
Beta Tester
über 100 kmüber 500 kmüber 1000 km
über 5000 kmüber 10000 kmüber 15000 km
über 25000 km
48481 km
Dabei seit: 16.12.2009
Beiträge: 4489
Hallo Martin20,

erstmal herzlich willkommen hier.

Ergänzend zu ruedigerw noch:
Die Mindestwatt gehören in KWT immer auf 25 Watt gestellt sonst wird's bergab mühsamer als bei den Mitfahrerinnen und Fahrer.
Bei RF bis 50% hilft es etwas den Ergo am Beginn der sehr steilen Abfahrt auf 140 RPM zu bringen und dann im Freilauf ausrollen zu lassen bis ca. angezeigte 60 km/h.

Grüße aus Österreich

Erik



http://winterpokal.rennrad-news.de/images/user/52764.png?1642646
https://winterpokal.rennrad-news.de/images/team/281.png?1746796
11.11. 2000 bis 14.12. 2010 AX1; 14. 12. 2010 bis 3. 2. 2016 Ergo Race; ; 4. 2. 2016 bis 11. 3. 2016 Racer 8; 4. 2. 2016 bis 11. 3. 2016 Racer 8; Ab 15. 3. 2016 Racer S, ab 5.12. 2018 Racer S 2018
Letztes IPN Test-Ergebnis in KWT 2.x Sporttyp sehr hoch -> Wert 0,63.
http://help.kettlerworldtours.de/kettlerworldtours30/bedienung/tastatur-und-bedienpanelbelegung.html
https://www.kettlerworldtours.de/main/faq/premium-display.html



 

 

WWS fitshop

     

KETTLER WORLD TOURS 3.0